[Klönstunde] #Lesemittwoch No. 1/2023

#Lesemittwoch eine Aktion von Buchnippes

Moin Moin,

Ich möchte, dass auf dem Blog wieder mehr regelmäßige Beiträge kommen und so wird es jeden Mittwoch den #Lesemittwoch von Buch Nippes geben. Eigentlich für Social Media wie Twitter und Instagram geplant, hole ich ihn nun für mich auch auf den Blog. Welches Buch ich nun heute lesen werde, stelle ich euch gleich vor.


Anzeige


Klappentext von der Verlagsseite:

Der Tag vor der Katastrophe: Der 16-jährige Michel fährt gemeinsam mit seinem geliebten großen Bruder Joseph auf dem Moped durch die Straßen seiner französischen Heimatstadt. Gemeinsam fühlen sie sich unbesiegbar. Am Tag darauf kommen bei einem Grubenunglück 42 Bergmänner ums Leben, aufgrund eines fatalen Fehlers der Werksleitung. Joseph erliegt seinen Verletzungen. Michel flüchtet sich nach Paris, auch um die Worte des Vaters zu vergessen: »Du musst uns rächen!« Doch der Schmerz vergeht nicht, und so beginnt Michel Jahre später seinen Rachefeldzug. Noch weiß er nicht, dass die Nacht vor dem Unglück anders war, als er sie in Erinnerung hat.

Klappentext von der Autorenseite:

Sorj Chalandon, geboren 1952 in Tunis, gilt als einer der bedeutendsten Journalisten und Schriftsteller Frankreichs. Viele Jahre lang schrieb er für die Zeitung ›Libération‹, seit 2009 ist er Journalist bei der Wochenzeitung ›Le Canard enchaîné‹. Für seine Reportagen über Nordirland und den Prozess gegen Klaus Barbie wurde er mit dem Albert-Londres-Preis ausgezeichnet. Auch sein schriftstellerisches Schaffen wurde mit zahlreichen Literaturpreisen gewürdigt, unter anderen dem Prix Médicis und dem großen Romanpreis der Académie française.

Anzeige
Bibliografische Angaben
Autor: Chalandon, Sorj Übersetzer: Grosse, Brigitte Titel: Am Tag davor Originaltitel: Le jour d’avant Reihe: —- Band: — Seiten: 320 ISBN: 978-3-423-14781-1 Preis: 11,90 € (Taschenbuch) Erschienen: 23.10.2020 bei Dtv

 

“Am Tag davor” von Sorj Chalandon ist nicht mein erstes Buch von ihm. Bereits sein Roman “Rückkehr nach Killybegs” über Tyrone Meehan, einen IRA-Kämpfer und Spion des britischen MI5. Angelehnt ist die Figur an einen realen IRA-Kämpfer. Chalandon schreibt packend und direkt. Umso mehr freue ich mich nun auf “Am Tag davor”.

Den Kritiken zufolge erwartet mich ein Roman über ein wahres Bergwerksunglück von 1974 in Frankreich. Eine Mischung aus Tatsachenbericht mit fiktiven Elementen und Kriminalroman.  Ein Roman über Schuld, Verdrängung,  Erinnerung und Rache. Hört sich verdammt spannend an.

Da ich Chalandons Schreibstil liebe, werde ich wohl wieder rettungslos in diesem Buch versinken und die Zeit um mich herum vergessen. Auch bin ich gespannt, was ich alles über die Kohlebergwerke in Norden Frankreichs erfahre. Auf jeden Fall werde ich wieder etwas hin zu lernen, und ich ahne schon, dass ich vieles im Netz nachschlagen werde um es noch besser erfassen zu können.

Schon der Beginn des Buches hat mich wieder eingenommen.  Ich bin schon langsam ein richtiges Fangirl von seinen Büchern. Wie gut, dass mich noch einige erwarten und gerade, dass er immer wieder auf wahre Begebenheiten zurückgreift, machen seine Bücher für mich noch interessanter.

Gerade wie er wieder die Szene in der Kneipe beschreibt in der Joseph gar die Zeche angeworben wird, ist toll gemacht. Bildhaft und man merkt auch das Zögern von Joseph. Soll er oder soll er nicht. Er hat ja als Mechaniker einen tollen Job, den er liebt.  Was ihn nun genau angefixt hat, doch Kumpel zu werden uns in die Zeche einzufahren, ist schnell klar,  es werden auch Mechaniker unten in der Zeche gebraucht.

Ich bin schon gespannt, wie detailliert er das Geschehen im Bergwerk erzählen wird und auch die Zeit danach mir als Leserin verdeutlichen wird. Da Chalandon bekannt dafür ist zu überraschen freue ich mich auf die nächsten 300 Seiten.

Kennt ihr “Am Tag davor”? Welche Bücher von Sorj Chalandon gelesen?  Welche französischen Autor*innen könnt ihr empfehlen? Von welchen Autor*innen seit ihr so begeistert,  dass ihr am liebsten jedes Buch von ihm/ihr/sier lesen würdet? 

Frühere Lesemittwoche

Lesemittwoch No. 1
Lesemittwoch No. 2
Lesemittwoch No. 3
Lesemittwoch No. 4
Lesemittwoch No. 5

Eure

Kerstin

Loading Likes...

Eine Antwort auf „[Klönstunde] #Lesemittwoch No. 1/2023“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert