[Kurz notiert] Zwei Bücher – Zwei Meinungen Klassiker

Hallo ihr Lieben,

es gibt immer wieder Bücher, zu denen ich nicht so viel schreiben kann, dennoch sollten sie hier auf dem Blog nicht unerwähnt bleiben. Für solche Bücher habe ich mir Kurz notiert überlegt. Ich werde hier immer zwei Bücher zu einem Thema kurz besprechen.

Heute gibt es zwei Kurzbesprechungen zu zwei gelesenen Klassikern. Klassiker sind für mich immer schwierig zu besprechen. Trotzdem haben sie auch ihren Platz hier auf dem Blog. Wenn ihr wissen möchtet, um welche es sich handelt müsst ihr weiter lesen.

„[Kurz notiert] Zwei Bücher – Zwei Meinungen Klassiker“ weiterlesen

Loading Likes...

[Buchbesprechung] Reni Eddo-Lodge – Warum ich nicht länger mit Weißen über Hautfarbe spreche

Hallo ihr Lieben,

in diesem Monat startet #WirlesenFrauen und das erste Buch, dafür habe ich nun gelesen und es hat mich nachdenklich zurückgelassen. Denn es behandelt es nicht nur Feminismus, sondern auch Rassismus. Um welches Buch es sich handelt und wie es mir gefallen hat, erfahrt ihr, wenn ihr weiterliest.

„[Buchbesprechung] Reni Eddo-Lodge – Warum ich nicht länger mit Weißen über Hautfarbe spreche“ weiterlesen

Loading Likes...

[Buchbesprechung] Jonas Moström – Mitternachtsmädchen

Hallo ihr Lieben,

endlich wieder ein Schwedenkrimi, der mich begeistern konnte. “Mitternachtsmädchen” ist ein mein erster Jonas Moström Krimi und ich war schon gespannt darauf, wie es ist einmal einen ruhigen schwedischen Krimi zu lesen, der nicht blutrünstig ist. Wie er mir gefallen hat, erfahrt ihr in der Besprechung

„[Buchbesprechung] Jonas Moström – Mitternachtsmädchen“ weiterlesen

Loading Likes...

[Buchbesprechung] Martin Krist – Böses Kind

Hallo ihr Lieben,

heute ist nun der deutsche Indieauthorday #IndieauthordayDE initiiert von Kerstin und Janna von KeJas-Blogbuch. Grund genug für mich, euch auch ein Buch eines Indieautors vorzustellen. Es ist für mich der zweite Thriller von Martin Krist, der früher bei einem Verlag unterVertrag war, aber nun seit 2017 als Indie-Autor tätig ist  Wenn ihr wissen wollt, um welches Buch es sich handelt, dann klickt einfach auf weiterlesen.

„[Buchbesprechung] Martin Krist – Böses Kind“ weiterlesen

Loading Likes...

[Buchbesprechung] Kristina Ohlsson – Schwesterherz

Hallo ihr Lieben,

ich liebe gut gemachte und durchdachte Kriminalromane und Thriller. Kristina Ohlsson spricht nach der Meinung vieler von Qualität und so habe ich mich an ihrem ersten Teil der Martin Benner-Duologie  versucht. Was ich von “Schwesterherz” halte und wie es mir gefallen hat, erfahrt ihr wenn ihr weiterliest.

„[Buchbesprechung] Kristina Ohlsson – Schwesterherz“ weiterlesen

Loading Likes...

[Buchbesprechung] Erika Fatland – Die Tage danach. Erzählungen aus Utøya

Hallo ihr Lieben,

Norwegen ist für mich immer noch ein Herzensziel. An der Universität habe ich Norwegisch Kurse besucht und ein stückweit die Sprache gelernt. Umso geschockter war ich,  als am 22. Juli 2011 im Osloer Regierungsviertel und auf der Insel Utøya, auf der das Jugendlager der Arbeiterpartei Norwegens, Anschläge verübt wurden. Erika Fatland hat dazu im Jahr 2013 ein Sachbuch veröffentlicht, das ich euch heute vorstellen möchte.

„[Buchbesprechung] Erika Fatland – Die Tage danach. Erzählungen aus Utøya“ weiterlesen

Loading Likes...

[Buchbesprechung] Julia von Rein-Hrubesch – Das Flüstern der Pappeln

Hallo ihr Lieben,

lange habe ich gebraucht für diese Besprechung, denn immer kam irgendwas aus dem Reallife dazwischen. Aber nun ist sie da, denn die Twitter-Leserunde zu “Das Flüstern der Pappeln” ist schon seit mehr als einer Woche vorbei. Daher wird es nun auch langsam Zeit und ich wünsche euch viel Freude an der Besprechung

„[Buchbesprechung] Julia von Rein-Hrubesch – Das Flüstern der Pappeln“ weiterlesen

Loading Likes...