[WoW] Waiting on Wednesday – Die Elite

New WoW
“Waiting on Wednesday” wird von Jill gehostet! Mein heutiges WoW ist der zweite Band der “Selection”-Reihe von Kiera Cass. Im Rahmen des #wklm2015 habe ich den ersten Band in der Taschenbuchausgabe gelesen und bin nun richtig begeistert von der Geschichte. Daher warte ich sehnsüchtig auf den zweiten Band der am 23. Juli 2015 als Taschenbuch im Fischer Verlag für 9,99 € erscheint. Ich muss unbedingt wissen, wie es mit America, Aspen, Maxon und den Mädchen weiter geht.
u1_978-3-7335-0095-5_kieracass_dieelite_selection2Klappentext von der Verlagsseite:

Band 2 der ›Selection‹-Serie jetzt auch im Taschenbuch!

DAS GANZ GROSSE GLÜCK …?

Von den 35 Mädchen, die um die Gunst von Prinz Maxon und die Krone von Illeá kämpfen, sind mittlerweile nur noch 6 übrig. America ist eine von ihnen, und sie ist hin- und hergerissen: Gehört ihr Herz nicht immer noch ihrer großen Liebe Aspen? Aber warum hat sich dann der charmante, gefühlvolle Prinz hineingeschlichen? America muss die schwerste Entscheidung ihres Lebens treffen. Doch dann kommt es zu einem schrecklichen Vorfall, der alles ändert.

Auch im zweiten Band der ›Selection‹-Reihe geht es um die ganz großen Gefühle! Kiera Cass versteht es meisterhaft, das im ersten Band vorgestellte Liebesdreieck noch ein bisschen verzwickter zu machen und die Leserinnen gemeinsam mit America hin- und her schwanken zu lassen: Maxon oder Aspen? Aspen oder Maxon?

›Selection – Die Elite‹ schoss bei Erscheinen in den USA direkt auf Platz 1 der New York Times Bestsellerliste!

 

Loading Likes...

2 Antworten auf „[WoW] Waiting on Wednesday – Die Elite“

  1. Irgendwie hat mich diese Geschichte nicht so richtig fasziniert. Vielleicht bin ich aber auch zu wählerisch geworden in der Auswahl meiner Lektüre. Bin trotzdem gespannt, wie du den zweiten Band findest :-)

    1. Normalerweise habe ich es auch nicht so mit Jugenddystopien. Panem fand ich gut und Cassia&Ky fand ich hingegen nicht so gelungen. Irgendwie ist Cass ihre Version etwas anderes und fasziniert mich deshalb so.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.