#jdtb16 – Meine Taschenbücher im November

Im letzten Jahr habe ich mich entschlossen am #jdtb16 teilzunehmen. Ein Jahr lang Taschenbücher zu kaufen und damit die Verlage zu unterstützen sollte kein Problem für mich sein und ist es zum Glück auch nicht. Allerdings hatte ich mir auch dazu vorgenommen die Bücher auch nur in meiner Stammbuchhandlung zu kaufen und damit die Initiative buy-local zu unterstützen. Denn nicht nur die Verlage haben es schwer, sondern auch die unabhängigen Buchhandlungen. Also nichts wie rein in die Lieblingsbuchhandlung und dann zur Lieblingsbuchhändlerin.

Und da sind sie nun meine drei neuen Taschenbücher:

jdtb16_november

Dieses Mal gab es zwei Sachbücher und einen Krimi. Beide Sachbücher interessieren mich sehr. Zum einen mag ich historische Bücher und Huber beschäftigt sich in “Kind, versprich mir, dass du dich erschießt” mit einem düsteren Thema der deutschen Geschichte und zum anderen interessiert mich die Nachkriegszeit. Der Klappentext von “Das Weltgeheimnis” hat mich einfach neugierig gemacht und das, obwohl bei mir noch Newton und Leibnitz liegen, aber egal. Über den Kanada-Krimi bin ich auf der Verlagsseite gestolpert und die Beschreibung von “Die Toten in den Klippen” hat mich einfach neugierig gemacht. Und gerade habe ich noch gesehen, dass es noch ein Buch von ihr gibt, sollte das jetzige gut geschrieben sein, wird das andere nicht lange warten.

kindversprichmirdassdudicherschiesstKlappentext von der Verlagsseite:

»Huber hat die Selbstlüge aufgedeckt, die zur Katastrophe geführt hat: während des ›Dritten Reichs‹, am Ende des Krieges, in der Nachkriegszeit.« Frankfurter Allgemeine Zeitung

Monatelang brandete 1945 eine Selbstmordwelle durch Deutschland, die Tausende, Frauen, Männer und Kinder, in den Untergang riss. In welchen Abgrund hatten die Menschen geblickt, dass sie angesichts der Befreiung vom Dritten Reich nur im Tod einen Ausweg sahen? Aus der Sicht derer, die das unfassbare Geschehen selbst miterlebt haben, erzählt der Historiker Florian Huber von dem größten Massenselbstmord der deutschen Geschichte und seiner Verdrängung durch die Überlebenden.

 Am 30. April 1945 schoss sich Adolf Hitler in Berlin eine Kugel in den Kopf. Zur selben Zeit strömten im Städtchen Demmin beim Einmarsch der Roten Armee hunderte Menschen in Flüsse und Wälder, um sich dort umzubringen. Ganze Familien wurden ausgelöscht, Eltern töteten ihre Kinder. Demmin ist nur ein Beispiel unter vielen: Eine Selbstmordepidemie ergriff tausende Menschen im ganzen Land. Basierend auf Tagebüchern, Briefen, Berichten und Erinnerungen erzählt dieses Buch erstmals vom Untergang der kleinen Leute.

Die Massenselbstmorde von 1945 sind ein bis heute verdrängtes Kapitel der Zeitgeschichte, für die seelischen Wunden, die Überlebende und Angehörige davontrugen, interessierte sich jahrzehntelang niemand. Beidem, der Selbstmordwelle wie dem Schweigen, Verdrängen und Vergessen, lag dasselbe Motiv zugrunde, die Flucht vor dem Unerträglichen. Die tieferen Ursachen aber verbargen sich in der Innenwelt der Deutschen, die zwölf Jahre lang im emotionalen Ausnahmezustand gelebt hatten. Florian Huber entwickelt die Geschichte der Gemüts- und Gedankenwelt der Menschen im Dritten Reich im Wechsel von historischer Reportage und Mentalitätsstudie – ein fesselnder Blick auf die Gefühle der kleinen Leute, die in ihren Untergang marschierten.

Infos zum Buch
Autor: Huber, Florian Übersetzer: Titel: Kind, versprich mir, dass du dich erschießt Originaltitel:Reihe:Seiten: 304 ISBN: 978-3-492-30898-4 Preis: 11,00 € (Taschenbuch) Erschienen: 02.05.2016 bei Piper

dasweltgeheimnisKlappentext von der Verlagsseite:

Ein facettenreiches Doppelporträt von Johannes Kepler und Galileo Galilei.

Im Jahre 1609 baut Galileo Galilei in Padua ein Teleskop, und Johannes Kepler veröffentlicht in Prag seine Planetengesetze. Thomas de Padova zeigt ihr Leben und die große Epochenwende in ganz neuem Licht. Glänzend geschrieben und gestützt auf den kaum beachteten spannungsvollen Briefwechsel der beiden so unterschiedlichen Forscher, erzählt er, wie sie gleichzeitig, doch jeder auf seine Art, nach den Sternen greifen.

Infos zum Buch
Autor: Padova, Thomas de  Übersetzer:Titel: Das Weltgeheimnis Originaltitel: Reihe: —  Seiten: 352 ISBN: 978-3-492-25861-6 Preis: 10,99 € (Taschenbuch) Erschienen: 01.08.2010 bei Piper

dietotenindenklippenKlappentext von der Verlagsseite:

Geheimnisvolle Morde in Kanadas Wildnis.

Name: Amanda Doucette.
Beruf: ehemalige Entwicklungshelferin.
Alter: Mitte dreißig.
Aufenthaltsort: Neufundland.
Hobbys: Motorradfahren.
Besondere Interessen: Liebt ihre Kawasaki und ihre Hündin Kaylee.
Besondere Kennzeichen: Traumatische Erlebnisse beim letzten Einsatz in Nigeria, mutig, sportlich, risikobereit, hartnäckig, clever.

Nach traumatischen Erlebnissen als Entwicklungshelfer in Nigeria ist es für Amanda und Phil nicht leicht, zu Hause in Kanada wieder Fuß zu fassen. Daher wollen sie sich beide einige Zeit in die unberührte Natur Neufundlands zurückziehen. Doch Phil erscheint nicht zum vereinbarten Treffpunkt. Er und sein Sohn Tyler sind spurlos verschwunden. Eine Leiche wird an Land gespült, ein Mann ermordet aufgefunden. Amanda muss all ihre Kraft und ihren Erfindungsreichtum einsetzen, um bei der Suche nach Phil und Tyler zu überleben.

Ein Kriminalroman mit einer wunderbaren, starken Frau.

Infos zum Buch
Autor: Fradkin, Barbara  Übersetzer: Wohl, Bela Titel: Die Toten in den Klippen Originaltitel: Fire in the stars Reihe: —  Seiten: 384 ISBN: 978-3-7466-3256-8 Preis: 9,99 € (Taschenbuch) Erschienen: 17.10.2016 bei Aufbau

______________________________________________________________

Header_Jahr_des_Taschenbuchs Das Jahr des Taschenbuchs ist eine Aktion von Petzi und Ramona.

Da die Zahlen der Taschenbuch-Einkäufe zurückgegangen sind, soll im Jahr 2015 in jedem Monat (mindestens) ein Taschenbuch gekauft werden und über die Kaufgründe in einem Blogeintrag berichtet werden.

Infos auch unter dem Hashtag #jdtb16.

Merken

Loading Likes...

[WoW] Waiting on Wednesday – Winterblut

New WoW
“Waiting on Wednesday” wird von Jill gehostet!  Auch wenn der erste Band noch ungelesen bei mir im Regal steht freue ich mich schon auf die Fortsetzung, denn ich <3 es, wenn ich direkt die Reihe weiter lesen kann. Am 14. November erscheint dann “Winterblut” von Giles Kristan, der zweite Teil der Sigurd-Reihe um die norwegischen Wikinger. Historische Roman gehören zu meinen Lieblingen und ich interessiere mich auch brennend für Norwegen. “Winterblut” erscheint im Heyne-Verlag und hat 448 Seiten. Im Original heißt das Buch “God of Vengeance – Winter’s Fire” und wurde ins Deutsche von Wolfgang Thon übersetzt. Die Taschenbuchausgabe kostet 9,99 €.
WinterblutSigurd Band 2 von Giles Kristian

Klappentext von der Verlagsseite:

Norwegen, A. D. 785: Der Krieger Sigurd Haraldarson hat blutige Rache geschworen, doch König Gorm, der einst seinen Vater verriet, lebt immer noch. Und solange ein Atemhauch in ihm ist, so lange ist der Blutdurst Sigurds nicht befriedigt. Aber Sigurd und seine Mannen brauchen mehr Waffen und mehr Silber, um ihre Aufgabe vollbringen zu können. Die Waffenbrüder machen sich auf nach Schweden, um Schlachtenruhm und Söldner für ihre Sache zu gewinnen. Im Angesicht Walhallas geraten sie in ein Inferno aus Eis und Blut …
Bibliografische Angaben:
Autor: Kristan, Giles  Übersetzer: Thon, Wolfgang Titel: Winterblut  Originaltitel: God of Vengeance #2 – Winter’s Fire Reihe: Sigurd #2 Seiten: 448 ISBN: 978-3-453-43825-5 Preis: 12,99 € (Taschenbuch) Erschienen: 14.11.2016 bei Heyne

Loading Likes...

[WoW] Waiting on Wednesday – Die Tänzerin von Auschwitz

New WoW
“Waiting on Wednesday” wird von Jill gehostet!  Ich lese sehr gerne Bücher über Menschen und Paul Glaser passt mit “Die Tänzerin von Auschwitz” in mein Beuteschema. Das Taschenbuch, dass im Original “Tante Roosje. Het oorlogsgeheim van mijn familie” heißt, wurde von Eva Schweikart und Barbara Heller übersetzt. Der Erscheinungstermin ist der 14. November 2016 im Aufbau Verlag und hat 286 Seiten. Der Preis liegt bei 12,99 €.dietänzerinvonauschwitz

Klappentext von der Verlagsseite:

»Ein atemberaubendes Buch.« Neue Ruhr Zeitung
Während eines Besuchs im Vernichtungslager Auschwitz entdeckt Paul Glaser einen Koffer mit seinem Familiennamen – er wird zum Ausgangspunkt einer 25 Jahre andauernden Suche nach dem verdrängten Teil seiner Familiengeschichte. In diesem Buch erzählt er die wahre Geschichte seiner unbeugsamen jüdischen Tante Roosje, einer Tanzlehrerin aus Amsterdam, die sich stets treu blieb, voller Entschlossenheit für ihr Leben stritt und es sich schließlich zurückerkämpfte.
»Eine Geschichte von unerschütterlichem Überlebenswillen. « Änne Seidel, Deutschlandradio Kultur
»Eines der außergewöhnlichsten Leben des 20. Jahrhunderts.« Washington Times
Bibliografische Angaben:
Autor: Glaser, Paul Übersetzer: Schweikart, Eva; Heller, Barbara Titel: Die Tänzerin von Auschwitz Originaltitel: Tante Roosje. Het oorlogsgeheim van mijn familie Reihe: Seiten: 286 ISBN: 978-3-7466-3248-3 Preis: 12,99 € (Taschenbuch) Erschienen: 14.11.2016 bei Aufbau

Loading Likes...

[WoW] Waiting on Wednesday – Die Lebenden und die Toten von Winsford

New WoW“Waiting on Wednesday” wird von Jill gehostet!  Håkan Nesser gehört zu meinen Lieblingsautoren, seien es die Van-Veeteren-Krimis aus dem niederländischen Mardam oder seine anderen Romane wie “Kim Novak badete nie im See Genezareth”. Ich liebe seine Art schöne, traurige und mörderische Geschichten zu erzählen und so ist es sicher nicht verwunderlich, das auch Nessers “Die Lebenden und Toten von Winsford” kurz nach seinem Erscheinen am 09. Mai 2016 bei mir einziehen muss. Der btb Verlag bringt es nun in Taschenbuchformat mit 464 Seiten zu 9,99 Euro auf den Markt. Übersetzt wurde der Roman, der im Original Levande och döda i Winsford heißt, von Paul Berf.

Die Lebenden und Toten von Winsford von Hakan Nesser

Klappentext von der Verlagsseite:

Exmoor, eines Abends im November. Über dem kleinen Dorf Winsford in der südenglischen Heide liegt dichter Nebel. Es ist einsam in der Gegend. Das schreckt die schwedische Touristin Maria Anderson nicht ab. Sie hat sich hier ein Haus gemietet, unternimmt lange Spaziergänge mit dem Hund, freundet sich mit einigen Bewohnern an. Aber sie hat etwas zu verbergen. Und offensichtlich ist ihre Anwesenheit jemandem ein Dorn im Auge …

Bibliografische Angaben:
Autor: Nesser, Håkan (übersetzt von Paul Berf
Titel: Die Lebenden und die Toten von Winsford (Levande och döda i Winsford)
Seiten: 464
ISBN: 978-3-442-71389-9
Preis: 9,99 € (TB)
Erschienen: 09.05.2016 bei btb

 

Loading Likes...

[WoW] Waiting on Wednesday – Die Seidendiebe

New WoW
“Waiting on Wednesday” wird von Jill gehostet! Mein heutiges WoW ist aus dem Lübbe Verlag und ein historischer Roman von Dirk Husemann. Er heißt “Die Seidendiebe” und spielt im 6. Jahrhundert nach Christus sowohl in Byzanz und China. Das Taschenbuch mit 430 Seiten kostet 9,99 € und erscheint am 14.07.2016.

978-3-404-17381-5-Husemann-Die-Seidendiebe-org

Klappentext von der Verlagsseite:

Sie rauben den wertvollsten Schatz Chinas. Um zu entkommen, bleibt ihnen nur eins: die Flucht über die Seidenstraße …

Byzanz, A.D. 552: Im Auftrag des Kaisers reisen die Spione Taurus und Olympiodorus ins ferne Asien, um das Geheimnis der Seidenproduktion zu lüften. Tatsächlich gelingt es ihnen, Seidenraupen zu stehlen und in hohlen Wanderstäben zu verstecken. Als buddhistische Mönche verkleidet, versuchen sie, die Beute unbeschadet nach Byzanz zu bringen – achttausend Meilen die Seidenstraße entlang. Doch das Wissen um den kostbaren Stoff hält ganze Völker am Leben, deren Herrscher in Windeseile die Verfolgung aufnehmen. Bald hängt das Leben der beiden Byzantiner und ihrer geheimnisvollen Begleiterin Helian Cui am seidenen Faden …

 Bibliografische Angaben:
Autor: Husemann, Dirk
Titel: Die Seidendiebe
Seiten: 430
ISBN: 978-3-404-17381-5
Preis: 9,99 € (TB)
Erschienen: 14.07.2016 bei Lübbe

Loading Likes...

[WoW] Waiting on Wednesday – Bella Clara

New WoW

“Waiting on Wednesday” wird von Jill gehostet!  Ich <3 die Bücher von Petra Durst-Benning und so wird es auch keinen verwundern das “Bella Clara” bei mir auf der must-have Wunschliste steht. Erscheinen wird die Taschenbuchausgabe mit 560 Seiten am 15. Juli bei Ullstein. Sie wird 9,99 € kosten und ist der dritte Teil der Jahrhundertwind-Trilogie nach “Solange die Welt noch schläft” und “Die Champagnerkönigin”. Man merkt auch noch etwas ich liebe Buchreihen. :-D
9783548288116_cover
Klappentext von der Verlagsseite:

»Ein historischer Roman, der berührt und mit vielen Facetten fesselt.« Ruhr Nachrichten

1906: Hoffnungsvoll reist Clara an den Bodensee. Sie träumt von einem neuen Leben. Die Berlinerin lässt den eleganten Käfig ihrer gescheiterten Ehe hinter sich, endlich will sie ihre Pläne verwirklichen. Als Tochter eines Apothekers kennt sie sich aus mit den Kräften der Natur. Und sie macht die Schönheit der Frauen zu ihrer Lebensaufgabe. Clara blüht auf, die neue Freiheit schenkt ihr innere Ruhe. Doch die Schatten der Vergangenheit drohen ihr strahlendes Glück zu zerstören. Kann Clara ihrem Geschick vertrauen?

Bibliografische Angaben:
Autor: Durst-Benning, Petra
Titel: Bella Clara (Jahrhundertwind #3)
Seiten: 560
ISBN: 9783548288116
Preis: 9,99 € (TB)
Erschienen: 15.07.2016 bei Ullstein

 

Loading Likes...

[WoW] Waiting on Wednesday – Der Ozean am Ende der Straße

New WoW“Waiting on Wednesday” wird von Jill gehostet! Neil Gaimans “Der Ozean am Ende der Straße” sticht mir schon seit langem in der Nase und es war mir bisher einfach zu teuer. Aber nun erscheint am 15. April im Bastei Lübbe Verlag das Taschenbuch mit einem Umfang von 316 Seiten. Der Preis ist mit 11 € noch immer mehr als die normalen Taschenbücher, aber allein der Klappentext spricht dafür, dass es das Geld Wert ist. Ich freue mich auf eine schöne Geschichte, übersetzt von Hannes Riffel, aus dem englischsprachigen Original “The ocean at the End of the Lane”.
978-3-404-17385-3-Gaiman-Der-Ozean-am-Ende-der-Strasse-org Klappentext von der Verlagsseite:

Es war nur ein Ententeich, ein Stück weit unterhalb des Bauernhofs. Und er war nicht besonders groß. Lettie Hempstock behauptete, er sei ein Ozean, aber ich wusste, das war Quatsch. Sie behauptete, man könne durch ihn in eine andere Welt gelangen. Und was dann geschah, hätte sich eigentlich niemals ereignen dürfen … Weise, wundersam und hochpoetisch erzählt Gaiman von der übergroßen Macht von Freundschaft und Vertrauen in einer Welt, in der nichts ist, wie es auf den ersten Blick scheint.

Loading Likes...

[WoW] Waiting on Wednesday – Irisches Roulette

New WoW

“Waiting on Wednesday” wird von Jill gehostet! Im Moment lese ich in einer Mini-Leserunde im Büchertreff “Irisches Verhängnis” von Hannah O’Brien. Es ist der erste Band einer Buchreihe um die Kommissarin Grace O’Malley aus Galway und am 18. März 2016 erscheint im DTV als Taschenbuch “Irisches Roulette”. Auf diesen Band freue ich mich schon, da Hannah O’Brien die Region um Galway so toll darstellt. Das Buch kostet 9,95 € und umfasst 432 Seiten.
irisches_roulette_bd_2-9783423216319

Klappentext von der Verlagsseite:

Ein gefährliches Spiel für Grace O’Malley

Die Leiterin des Morddezernats im irischen Galway, Grace O’Malley, hat einen brisanten Fall aufzuklären: Tom Nolan, Mitarbeiter in einem Wettbüro, wird erschossen. Der Besitzer des Büros ist ausgerechnet der Zwillingsbruder von Graces Kollegen Rory Coyne. Rory gilt ab sofort als befangen, ermittelt aber dennoch – ›undercover‹.

Der Mord ist nur die Spitze des Eisbergs. Grace und ihr Team dringen bei ihren Recherchen bis in die innersten Kreise des irischen Wettgeschäfts vor. Schnell wird klar, dass eine mächtige internationale Wett-Mafia die Finger im Spiel hat. Doch auch im heimischen Galway sind erstaunlich viele bekannte Gesichter in den Fall verwickelt. Und es ist bei Weitem nicht alles so, wie es scheint.

Loading Likes...

#jdtb16 – Meine Taschenbücher im Februar

Im letzten Jahr habe ich mich entschlossen am #jdtb16 teilzunehmen. Ein Jahr lang Taschenbücher zu kaufen und damit die Verlage zu unterstützen sollte kein Problem für mich sein und ist es zum Glück auch nicht. Allerdings hatte ich mir auch dazu vorgenommen die Bücher auch nur in meiner Stammbuchhandlung zu kaufen und damit die Initiative buy-local zu unterstützen. Denn nicht nur die Verlage haben es schwer, sondern auch die unabhängigen Buchhandlungen. Also nichts wie rein in die Lieblingsbuchhandlung und dann zur Lieblingsbuchhändlerin.

Und das sind sie nun die neuen Taschenbücher:

#jdtb16_Februar

Seit “Wir in drei Worten” mag ich Mhairi McFarlane. Bei ihrem Schreibstil kann ich immer gut abschalten und tief in die Geschichte eintauchen. Ab und an braucht man auch mal einen Liebesroman und den hoffe ich auch mit ihrem neuem Buch “Es muss wohl an dir liegen” gefunden zu haben.

9783426517956Klappentext von der Verlagsseite:

Julius Eichendorff ermittelt weiter.
Ein Mann. Ermordet. Im größten Bunker der Welt. Der Raum von innen verschlossen. Es gibt keinen Weg, wie der Täter entkommen konnte. Oder doch?
Durch Zufall schliddert Julius Eichendorff, Koch aus Leidenschaft und Inhaber des Sterne-Restaurants »Zur Alten Eiche«, in seinen zweiten Kriminalfall: ein mysteriöser Mord im vierzig JaNach “Wir in drei Worten” und “Vielleicht mag ich dich morgen” kommt endlich der neue Liebesroman der Spiegel-Bestsellerautorin Mhairi McFarlane.

Wie viele Schmetterlinge passen in einen Bauch?

Mit ihren tizianroten Haaren und ihren Kurven ist Delia vielleicht nicht ganz der Model-Typ, aber dass Paul sie nach zehn Jahren gemeinsamen Glücks mit einer Studentin betrügt, trifft sie ziemlich unvorbereitet. Am Anfang glaubt sie, alles sei ihre Schuld. Doch dann erkennt Delia, dass die zerplatzten Seifenblasen von gestern die Chance auf das Glück von morgen bedeuten: Denn nun kann sie selbst entscheiden, wie sie die bunten Puzzleteile ihres Lebens neu zusammensetzt. Kurzerhand zieht sie zu ihrer besten Freundin Emma nach London und sucht sich einen neuen Job. Alles könnte gut werden. Wäre da nicht Adam, ein Skandalreporter und der härteste Konkurrent ihres neuen Arbeitgebers – denn er bringt die Schmetterlinge in Delias Bauch plötzlich kräftig in Wallung. Und zu allem Übel setzt Paul wieder alle Hebel in Bewegung, um Delia zurückzugewinnen.

»Originell, scharfsinnig und witzig – ein moderner Liebesroman in höchster Vollendung.« Heat

»Unterhaltsam und einfach nur entzückend.« OK!

Infos zum Buch
Autor:  McFarlane, Mhairi (Übersetzt von Katharina Volk)
Titel: Es muss wohl an dir liegen (It’s not me, it’s you)
Seiten: 512
ISBN:  978-3-426-51795-6
Preis: 10,90€ (TB)
Erschienen: 2016 bei Droemer Knaur

Ich <3 die Krimi-Reihe von Klaus-Peter Wolf und pünktlich jedes Jahr kurz nach Erscheinen muss das Taschenbuch bei mir einziehen. So auch der zehnte Fall von Ann-Kathrin Klaasen “Ostfriesenschwur”.

u1_978-3-596-19727-9_ostfriesenschwurKlappentext von der Verlagsseite:

Das Jubiläum: Fulminant und packend: Der neue zehnte Band in der Kultserie mit Ann Kathrin Klaasen von Spiegel-Bestseller-Autor Klaus-Peter Wolf.

Ein abgetrennter Kopf auf Wangerooge und ein Rumpf in Cuxhaven – doch beide Teile gehören nicht zu einer Leiche. Ihr zehnter Fall führt Hauptkommissarin Ann Kathrin Klaasen auf die beiden ostfriesischen Inseln Wangerooge und Langeoog.

Als der Postbote an diesem Morgen bei Ubbo Heide klingelt, bringt er ein großes Paket. Darin liegt ein abgetrennter Kopf. Es ist der Kopf eines Menschen, den Ubbo Heide kennt. Jahrelang hat er versucht, ihn seiner Taten zu überführen, doch am Ende mussten die Gerichte ihn laufenlassen. Dann findet man einen zweiten Kopf. Auch diesem Toten konnte man damals die Tat nicht nachweisen. Ann Kathrin Klaasen beschleicht zunehmend das Gefühl, dass der Täter ihnen immer einen Schritt voraus ist. Fast scheint es so, als ob er aus ihren eigenen Reihen kommt. Ann Kathrin ahnt, wer das nächste Opfer sein wird. Kann sie dem Täter eine Falle stellen?
Auch der fulminante zehnte Band der Mega-Bestsellerserie mit Ann Kathrin Klaasen beweist wieder einmal mehr, dass Klaus-Peter Wolf zu den Spitzenautoren in Deutschland gehört.

Infos zum Buch
Autor: Wolf, Klaus-Peter
Titel: Ostfriesenschwur (Ann-Kathrin Klaasen #10)
Seiten: 528
ISBN:  978-3-596-19727-9
Preis: 9,99 € (TB)
Erschienen: Februar 2016 bei Fischer

Über dieses Buch bin ich in der Buchhandlung gestolpert und bin beim Klappentext hängen geblieben. Von der kanadischen Autorin Kim Thuy, vietnamesischer Abstammung, habe ich bereits “Der Geschmack der Sehnsucht” im Regal stehen. Dieses hier ist ihr Erstling.

9783423144155_derklangderfremdeKlappentext von der Verlagsseite:

Saigon, 1978: Als Zehnjährige muss Kim Thúy mit ihren Eltern aus Vietnam fliehen, Kanada wird ihre neue Heimat. Die Fremdheit der neuen Welt überwältigt das Mädchen – sie erschließt sich ihre Umgebung über Klänge, Farben und Gerüche. In unvergesslichen Bildern geht Kim Thúy dreißig Jahre später dieser sinnlichen Spur ihres Lebens nach, erzählt von Vertreibung und Neubeginn, von Schmerz und Lust der Erinnerung und dem täglichen Glück, sein Leben zu wagen.

 

Infos zum Buch
Autor: Thúy, Kim (Übersetzt von Andrea Alvermann und Brigitte Große)
Titel: Der Klang der Fremde (Ru)
Seiten: 160
ISBN:  978-3-423-14415-5
Preis: 8,90 € (TB)
Erschienen: 19. Juni 2015 bei DTV

Das vierte und letzte Buch für den Februar stand 2014 auf der Longlist zum Deutschen Buchpreis. “Pfaueninsel” hatte mich damals schon sehr angesprochen, aber da ich eine passionierte Taschenbuchleserin bin, musste ich noch bis zum Februar 2016 warten. Aber nun ist es meins und ich bin auf Thomas Hettches Erzählung sehr gespannt.

Klappentext von der Verlagsseite:Pfaueninsel von Thomas Hettche

Es mutet an wie ein modernes Märchen: Alles beginnt mit einer Königin, die einen Zwerg trifft und sich fürchterlich erschrickt. Kaum acht Wochen später ist die junge Königin tot – und der kleinwüchsige Christian und seine Schwester Marie leben fortan weiter mit ihrem entsetzten Ausruf: »Monster!« Damit ist die Dimension dieser Geschichte eröffnet. Am Beispiel von Marie, die auf der Pfaueninsel zwischen den Befreiungskriegen und der Restauration, zwischen Palmenhaus und Menagerie, Gartenkunst und philosophischen Gesprächen aufwächst und der königlichen Familie bei deren Besuchen zur Hand geht, erzählt Thomas Hettche von der Zurichtung der Natur, der Würde des Menschen, dem Wesen der Zeit und der Empfindsamkeit der Seele und des Leibes – und nicht zuletzt von die Liebe in ihren mannigfaltigen Erscheinungsformen.

Infos zum Buch
Autor: Hettche, Thomas
Titel: Pfaueninsel
Seiten: 352
ISBN: 978-3-442-74983-6
Preis: 10,99 € (TB)
Erschienen: 08. Februar 2016 bei btb
 
_______________________________
Header_Jahr_des_Taschenbuchs Das Jahr des Taschenbuchs ist eine Aktion von Petzi und Ramona.

Da die Zahlen der Taschenbuch-Einkäufe zurückgegangen sind, soll im Jahr 2015 in jedem Monat (mindestens) ein Taschenbuch gekauft werden und über die Kaufgründe in einem Blogeintrag berichtet werden.

Infos auch unter dem Hashtag #jdtb16.

Loading Likes...

[WoW] Waiting on Wednesday – Das Haus der gefrorenen Träume

New WoW“Waiting on Wednesday” wird von Jill gehostet! Mein heutiges WoW ist das zweite Buch von Seré Prince Halverson und heißt “Das Haus der gefrorenen Träume”. Der englische Titel lautet “The house of frozen dreams” und wurde von Helga Augustin aus dem amerikanischen Englisch ins Deutsche übersetzt. Das Taschenbuch mit 480 Seiten erscheint am 21. Januar für 9,99 € im Fischer Verlag. Ich freue mich schon drauf, denn der Klappentext lässt großes Erwarten.u1_978-3-596-03207-5_dashausdergefrorenenträume

 

Klappentext von der Verlagsseite:

*** Er schließt die Tür zur Vergangenheit auf – Sie hat sich zehn Jahre vor der Welt versteckt***

Der zweite Roman von Bestsellerautorin Seré Prince Halverson erzählt eine absolut außergewöhnliche Liebesgeschichte, angesiedelt in der majestätischen, aber auch gefährlichen Wildnis Alaskas.

Zwanzig Jahre, nachdem seine Eltern beim Absturz ihres Buschflugzeugs starben, kehrt Kachemak Winkel, der inzwischen in Texas lebt, zum ersten Mal in seine Heimat, nach Caboose, Alaska, zurück. Seine Tante sollte sich um das einsam gelegene Haus der Eltern kümmern, doch offenbar ist sie trotz ihres damaligen Versprechens in der gesamten Zeit nicht einmal da gewesen. Als Kache sich auf den Weg dorthin macht, erwartet er eigentlich, nur noch morsche Balken vorzufinden. Zu seiner großen Überraschung trifft er dort jedoch eine junge Frau an, Nadia, die sich schon seit Jahren hier versteckt. 
Aus der wechselnden Perspektive von Kache, seiner Tante und Nadia wird nach und nach enthüllt, welche Ereignisse in der Vergangenheit die drei miteinander verbinden, sie alle gefangen halten. Konfrontiert mit ihren Erinnerungen und Ängsten, lernen sie, sich aus diesen Fesseln zu lösen. Jeder muss seinen eigenen Weg finden, sich daraus zu befreien.
Ein atmosphärischer Frauenroman, eine außergewöhnliche Liebesgeschichte, die zeigt, wie Verzeihen und Verständnis und eine vertraute Landschaft Wunden heilen können. 

Seré Prince Halverson ist freie Texterin und Autorin und lebt mit ihrem Ehemann in Nordkalifornien. Sie haben vier erwachsene Kinder. Im FISCHER Taschenbuch erschien ihr Bestseller ›Die andere Seite des Glücks‹.

 

Loading Likes...

[WoW] Waiting on Wednesday – Die Königin

New WoW“Waiting on Wednesday” wird von Jill gehostet! Mein heutiges WoW ist der zweite Band der Emma von der Normandie-Reihe von Patricia Bracewell: “Die Königin”. Er erscheint am 26. Februar 2016 als Taschenbuchausgabe im Rowohlt-Verlag für 10,99 €. Die 640 Seiten wurden von Anja Schünemann übersetzt und ich kann ihn gar nicht mehr erwarten. 978-3-499-27151-9_diekönigin

 

Klappentext von der Verlagsseite:

Wer einen Traum hat, ist zu allem fähig…

Ein Leben für ein Königreich.

Einst lag vor der jungen Normannin Emma eine glänzende Zukunft als Königin von England. Nachdem sie König Æethelred einen Sohn gebar, schien ihr Platz an seiner Seite sicher. Aber das Königreich wird regiert von Angst – voller Misstrauen bangt der König um seine Macht. Als der einflussreiche Edelmann Ælfhelm ein Bündnis mit dem Dänenkönig schmiedet, bezahlt er dafür mit dem Leben. Der Preis für Æethelreds Rache ist hoch: Der Hof ist zerrissen, im Norden des Reiches wuchern Intrigen und Verrat. Brandschatzend und mordend fallen die Wikinger an den Küsten ein, Englands Dörfer sind ihnen hilflos ausgeliefert. Inmitten des bröckelnden Königreichs riskiert Königin Emma ihr Leben und die Krone, um ihren Sohn zu schützen. Aber verhelfen ihre Allianzen ihm zum Thron? Oder werden sie das Land nur weiter ins Unglück stürzen?

«Eine exzellente Saga.» (Library Journal)

 

 

 

Loading Likes...