[WoW] Waiting on Wednesday – Die Königin

New WoW“Waiting on Wednesday” wird von Jill gehostet! Mein heutiges WoW ist der zweite Band der Emma von der Normandie-Reihe von Patricia Bracewell: “Die Königin”. Er erscheint am 26. Februar 2016 als Taschenbuchausgabe im Rowohlt-Verlag für 10,99 €. Die 640 Seiten wurden von Anja Schünemann übersetzt und ich kann ihn gar nicht mehr erwarten. 978-3-499-27151-9_diekönigin

 

Klappentext von der Verlagsseite:

Wer einen Traum hat, ist zu allem fähig…

Ein Leben für ein Königreich.

Einst lag vor der jungen Normannin Emma eine glänzende Zukunft als Königin von England. Nachdem sie König Æethelred einen Sohn gebar, schien ihr Platz an seiner Seite sicher. Aber das Königreich wird regiert von Angst – voller Misstrauen bangt der König um seine Macht. Als der einflussreiche Edelmann Ælfhelm ein Bündnis mit dem Dänenkönig schmiedet, bezahlt er dafür mit dem Leben. Der Preis für Æethelreds Rache ist hoch: Der Hof ist zerrissen, im Norden des Reiches wuchern Intrigen und Verrat. Brandschatzend und mordend fallen die Wikinger an den Küsten ein, Englands Dörfer sind ihnen hilflos ausgeliefert. Inmitten des bröckelnden Königreichs riskiert Königin Emma ihr Leben und die Krone, um ihren Sohn zu schützen. Aber verhelfen ihre Allianzen ihm zum Thron? Oder werden sie das Land nur weiter ins Unglück stürzen?

«Eine exzellente Saga.» (Library Journal)

 

 

 

Loading Likes...

[WoW] Waiting on Wednesday – Die Nacht schreibt uns neu

New WoW“Waiting on Wednesday” wird von Jill gehostet! Ich habe schon “Die Achse meiner Welt” von Dani Atkins geliebt und so ist es nicht verwunderlich, dass ich nun auch den am 17. Dezember 2015 erscheinenden Roman “Die Nacht schreibt uns neu” von ihr unbedingt in meinen Händen halten muss. Ihr Schreibstil ist so traumhaft, so wunderschön und ihre Protas sind auch sehr gut gemacht. Dementsprechend heißt es nun noch knapp drei Monate warten bis das 448-seitige Taschenbuch für 9,99 € im Droemer Knaur-Verlag erscheint. Übersetzt wurde “The Story of us” von Dr. Birgit Moosmüller.9783426517697

 

Klappentext von der Verlagsseite:

Dani Atkins hat es wieder getan! Sie hat eine Liebesgeschichte geschrieben, die sich fast so spannend wie ein Thriller liest. Und sie hat Figuren geschaffen, die uns schon mit den ersten Sätzen ans Herz wachsen – so sehr, dass Taschentücher unbedingt zur Grundausstattung beim Lesen gehören sollten: Emma macht sich bereit für ihren großen Tag. Die Wimperntusche in ihrer Hand zittert ein wenig, aber ein bisschen Nervosität ist ganz normal, oder? Beim Blick in den Spiegel tasten Emmas Finger automatisch nach der alten Narbe dicht unter ihrem Haaransatz. Das sichtbare Andenken an die Nacht, die ihr Leben verändert hat. Und nicht nur ihres. Emma erinnert sich: an den furchtbaren Unfall auf dem Heimweg von ihrem Junggesellinnenabschied, an den Tod ihrer besten Freundin Amy, an ihren Retter Jack, an Richards liebevolle Reaktion, als sie ihn gebeten hat, die Hochzeit zu verschieben. Und an alles, was danach kam. Schließlich klopft es an der Tür. Jemand ist gekommen, um Emma nach unten zu führen. Wer? Lassen Sie sich überraschen!

 

 

Loading Likes...

[WoW] Waiting on Wednesday – Die Heimkehrer

New WoW“Waiting on Wednesday” wird von Jill gehostet! Mein heutiges WoW ist der dritte Band der Brüder-Reihe von Jan Guillou: “Die Heimkehrer”. Bereits die beiden Vorgängerromane aus dem historischen Genre stehen bei mir im Regal und warten darauf gelesen zu werden. Die Taschenbuchausgabe erscheint im Heyne-Verlag am 09. November 2015 zu einem Preis von 9,99 € und umfasst 496 Seiten. Über setzt wurde er aus dem Schwedischen von Lotta Rüegger und Holger Wolandt.

Die Heimkehrer von Jan Guillou

Klappentext von der Verlagsseite:

Schweden im April 1918: Lauritz, der älteste der drei Brückenbauer, residiert mit seiner Familie nahe Stockholm. Als Direktor eines Bauunternehmens hat er es zu Wohlstand gebracht. Seine Brüder Oscar und Sverre leben und arbeiten in Berlin. Doch mit dem Erstarken der Nationalsozialisten ändert sich alles. Oscars Dienste sind nicht mehr gefragt, und Sverre muss als Homosexueller um sein Leben fürchten. Die Flucht zu Bruder Lauritz scheint der einzige Ausweg zu sein. Eine Zeit quälender Ungewissheit beginnt.

 

 

Loading Likes...

[WoW] Waiting on Wednesday – Der Teufel von New York

New WoW
“Waiting on Wednesday” wird von Jill gehostet! Mein heutiges WoW ist der erste Band der Buchserie um den Ermittler Timothy Wilde von Lyndsay Faye.  “Der Teufel von New York” spielt im Jahr 1845 und ist der erste Fall für die New Yorker Polizei. Die Taschenbuchausgabe erscheint am 23. Oktober 2015 beim DTV für 9,95. Übersetzt wurde der Krimi von Michaela Meßner und umfasst 480 Seiten.

9783423216111_derteufelvonnewyork_lyndsayfaye
Klappentext von der Verlagsseite:

1845: Der erste Fall für die Polizei von New York

Im New York des Jahres 1845 läuft dem jungen Polizisten Timothy Wilde auf der Straße ein völlig verstörtes kleines Mädchen in die Arme. Es trägt ein blutdurchtränktes Nachthemd und will oder kann nicht sagen, wer es ist – und was ihm zugestoßen ist. Kurz darauf findet Timothy auf einem entlegenen Gelände 19 vergrabene Kinderleichen. Es ist ein heikler Fall für die gerade gegründete Polizei: In der Stadt kursieren die wildesten Gerüchte und die politische Situation ist zum Zerreißen angespannt.

 

 

Loading Likes...

[WoW] Waiting on Wednesday – Die Elite

New WoW
“Waiting on Wednesday” wird von Jill gehostet! Mein heutiges WoW ist der zweite Band der “Selection”-Reihe von Kiera Cass. Im Rahmen des #wklm2015 habe ich den ersten Band in der Taschenbuchausgabe gelesen und bin nun richtig begeistert von der Geschichte. Daher warte ich sehnsüchtig auf den zweiten Band der am 23. Juli 2015 als Taschenbuch im Fischer Verlag für 9,99 € erscheint. Ich muss unbedingt wissen, wie es mit America, Aspen, Maxon und den Mädchen weiter geht.
u1_978-3-7335-0095-5_kieracass_dieelite_selection2Klappentext von der Verlagsseite:

Band 2 der ›Selection‹-Serie jetzt auch im Taschenbuch!

DAS GANZ GROSSE GLÜCK …?

Von den 35 Mädchen, die um die Gunst von Prinz Maxon und die Krone von Illeá kämpfen, sind mittlerweile nur noch 6 übrig. America ist eine von ihnen, und sie ist hin- und hergerissen: Gehört ihr Herz nicht immer noch ihrer großen Liebe Aspen? Aber warum hat sich dann der charmante, gefühlvolle Prinz hineingeschlichen? America muss die schwerste Entscheidung ihres Lebens treffen. Doch dann kommt es zu einem schrecklichen Vorfall, der alles ändert.

Auch im zweiten Band der ›Selection‹-Reihe geht es um die ganz großen Gefühle! Kiera Cass versteht es meisterhaft, das im ersten Band vorgestellte Liebesdreieck noch ein bisschen verzwickter zu machen und die Leserinnen gemeinsam mit America hin- und her schwanken zu lassen: Maxon oder Aspen? Aspen oder Maxon?

›Selection – Die Elite‹ schoss bei Erscheinen in den USA direkt auf Platz 1 der New York Times Bestsellerliste!

 

Loading Likes...

[WoW] Waiting on Wednesday – Sterne über der Alster

New WoW

“Waiting on Wednesday” wird von Jill gehostet! Auch wenn der erste Band der Alster-Buchreihe von Micaela Jary noch nicht bei mir eingezogen ist, freue ich mich dennoch auf den zweiten Band. Denn nun werde ich die Bücher sicherlich auch hintereinander weglesen. “Sterne über der Alster” heißt der zweite Band und spielt um 1918. Erscheinen wird der 432 Seiten umfassende historische Roman als Taschenbuch im Piper Verlag für 9,99 € und zwar am 09. November 2015.sterneüberderalster

Klappentext von der Verlagsseite:

Inmitten der Revolution 1918 bedroht die Hamburger Reederfamilie Dornhain ein Skandal. Klara, das Hausmädchen, soll die illegitime Tochter des kürzlich verstorbenen Familienoberhaupts sein. Eine schnelle Heirat wäre die Lösung, doch Klaras Verlobter ist in der Kriegsgefangenschaft in Sibirien verschollen. Die Furcht, von der alten Patriarchin ausgerechnet zu Weihnachten vor die Tür gesetzt zu werden, ist groß. Klara hofft auf die Hilfe von Ellinor Dornhain, der ältesten Tochter. Doch die muss um das wirtschaftliche Überleben der Reederei kämpfen, deren Zukunft in den Sternen über der Alster geschrieben steht …

 

 

Loading Likes...

[WoW] Waiting on Wednesday – Rückkehr nach Tyringham Park

New WoW

“Waiting on Wednesday” wird von Jill gehostet! Ich liebe Bücher, die auf alten Landsitzen und dann noch in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts spielen. So auch “Rückkehr nach Tyringham Park” von Rosemary McLoughlin. Der zweite Band der Buchreihe um Tyringham Park erscheint am 10. September 2015 als Taschenbuch im Bastei Lübbe Verlag. Er umfasst 463 Seiten und kostet 9,99 €.
McLoughlin_Rueckkehr.indd

Klappentext von der Verlagsseite:

Irland, 1945. Jahre nach dem tragischen Tod von Charlotte, der einzigen Tochter des Hauses, trauern die Bewohner von Tyringham Park noch immer. Umso hartnäckiger verfolgt Lady Edwina, die Patriarchin der Familie, das Ziel, ihre Enkelin Mary Anne mit einem Cousin zu verloben, damit Tyringham Park nicht verloren geht. Doch Mary Anne liebt den Polizisten Toby. Skrupellos setzt Edwina sich durch, und Mary Anne bleibt mit gebrochenem Herzen zurück. Was aber keiner ahnt: Die junge Frau ist nicht die, für die sie alle halten.

 

Loading Likes...

[WoW] Waiting on Wednesday – Kinder des Jacarandabaums

New WoW
“Waiting on Wednesday” wird von Jill gehostet! Auf “Kinder des Jacarandabaums” von Sahar Delijani bin ich durch Zufall aufmerksam geworden. Ich war mal wieder auf der Suche nach Bücher aus dem Vorderen Orient und bin dann beim Droemer-Knaur Verlag fündig geworden. Die “Kinder des Jacarandabaums” spielt im Iran und erscheint am 01. Juni 2015 als Taschenbuchausgabe im Droemer-Knaur-Verlag. Das Buch wird 9,99 € kosten.

kinderdesjacarandabaums_9783426304464

Klappentext von der Verlagsseite:

Sie spielen im Hof, unter den blühenden Zweigen des Jacarandabaums. Wie ganz normale, glückliche Kinder sehen sie aus, Neda und ihre Cousinen. Doch die Mütter sind fort, eingesperrt für ihren Kampf um Freiheit im Iran. Jahre später, als Neda sich in den jungen Reza verliebt, begreift sie, dass die Vergangenheit der Eltern ihre Liebe zu zerstören droht. Neda beschließt, das jahrelange Schweigen über das Geschehene zu brechen.

Sahar Delíjanís bewegender Roman ist ein großes Panorama der Generationen und eine Liebeserklärung an die Menschen in ihrer Heimat

 

 

Loading Likes...

[WoW] Waiting on Wednesday – Americanah

New WoW
“Waiting on Wednesday” wird von Jill gehostet! “Americanah” von der nigerianischen Autorin Chimamanda Ngozi Adiche gibt es bisher nur im Hardcover auf Deutsch. Aber am 25. Juni 2015 soll es laut dem Fischer Verlag auch im Buchhandel als Taschenbuch vorliegen. Bei einem Preis von 9,99 € wird es mir werden. Ich freue mich schon sehr auf mein heutiges WoW der Woche.u1_978-3-596-18598-6_americanah

Klappentext von der Verlagsseite:

Eine einschneidende Liebesgeschichte zwischen drei Kontinenten – virtuos und gegenwartsnah erzählt von einer der großen jungen Stimmen der Weltliteratur.

Chimamanda Adichie erzählt von der Liebe zwischen Ifemelu und Obinze, die im Nigeria der neunziger Jahre ihren Lauf nimmt. Dann trennen sich ihre Wege: Die selbstbewusste Ifemelu studiert in Princeton, Obinze strandet als illegaler Einwanderer in London. Nach Jahren stehen sie plötzlich vor einer Entscheidung, die ihr Leben auf den Kopf stellt. Adichie gelingt ein eindringlicher, moderner und hochpolitischer Roman über Identität und Rassismus in unserer globale Welt.

 

Loading Likes...

[Buchbesprechung] Pieter Webeling – Das Lachen und der Tod

Das Lachen und der Tod von Pieter Webeling Klappentext von der Verlagsseite:

Der niederländische Komiker Ernst Hoffmann wird 1944 in einem Viehwaggon mit anderen Verfolgten in ein Konzentrationslager in Polen gebracht. Um seine Mitgefangenen vor der endgültigen Verzweiflung zu bewahren, unterhält er sie abends mit Witzen. Als der deutsche Lagerkommandant davon erfährt, will er Hoffmann dazu bringen, vor den SS-Leuten als Kabarettist aufzutreten. Erst weigert sich der Komiker, doch dann verspricht ihm der Lagerkommandant, die Frau, in die sich Hofmann auf dem Transport verliebt hat, am Leben zu lassen …

Autoreninfo von der Verlagsseite:

Pieter Webeling, 1965 geboren, veröffentlichte 2008 seinen ersten Roman, Veertig dagen. (Cossee). Als Journalist führte Pieter Webeling für angesehen holländische Zeitungen viel beachtete Interviews, unter anderem mit Holocaust-Überlebenden und mit Komikern. Nachdem er sich auch mit einem zeitgenössischen Komiker, den in den Niederlanden berühmten Youp van’t Hek, unterhalten, weitere Zeitzeugen interviewt und mehrfach die Gedenkstätte des Stammlagers Auschwitz und Birkenau besucht hatte, schrieb Pieter Webeling De lach en de dood (Das Lachen und der Tod), der 2010 bei Cossee erschien, ein Roman, der die ambivalente Rolle des Humors in einem totalitären System lebendig macht.

Buchtrailer

[youtube=”https://www.youtube.com/watch?v=uGfQ8KRiY3U”]

Erster Satz

Es war mir oft aufgefallen, wie hässlich Menschen werden, wenn sie lauthals lachen.

Aufbau:

Aufgeteilt ist “Das Lachen und der Tod” in 42 Kapitel und einem Nachwort. Die 320 Seiten umfassende Fassung ist aus der Ich-Perspektive geschrieben.

Meinung

“Das Lachen und der Tod” erzählt die Geschichte des niederländischen jüdischen Komikers Ernst Hoffmann, der 1944 mit einem Zug nach Auschwitz deportiert wurde. Dadurch das die gesamte Handlung aus der Sicht von Ernst Hoffmann geschrieben ist, hat mich das Buch nicht nur direkt gefesselt, sondern im Laufe der Handlung immer wieder an meine Grenzen gebracht. Denn Pieter Webeling beschreibt schonungslos und offen, das Vorgehen im Lager von Auschwitz, den Hass der Kapo, die Menschenverachtung der SS und des Kommandanten sowie das Leid der Lagerinsassen.

Dem Komiker Ernst Hoffmann bin ich während der gesamten Handlung sehr nahe gekommen und man spürt immer wieder, wie er leidet unter der Situation für die Soldaten der Wehrmacht auf der Bühne zu stehen. Aber würde er dies nicht tun, dann würde Helena, die Frau, die er im Zug kennen gelernt und sich verliebt hat, sterben. Ein grausames Spiel, aber er erkennt auch das die Witze und das daraus resultierende Lachen ihn und seine Mitgefangenen überleben lässt. Lachen um zu überleben und dem ganzen Leid zu trotzen.

Mit seinem gefühlvollen und sensiblen Beschreibung von Ernst Hoffmann und dem Lageralltag gelingt es Pieter Webeling immer wieder den Schrecken und das Grauen der Zeit einzufangen ohne es dabei zu verharmlosen. Mir standen während der einzelnen Szenen nicht nur oft die Tränen in den Augen, sondern sie flossen mir auch über die Wangen: Wenn er von der Aufteilung der Menschen nach dem Ankommen schreibt, das Sortieren der Kleidung der ermordeten Menschen, der wahnsinnige Hang der Kapo willkürlich Gefangene zu erschießen oder aufzuhängen oder auch die Foltermethoden. Immer wieder musste ich das Buch zuklappen und eine Weile zur Seite legen, um mich wieder zu sammeln. Es ist nicht das erste Buch, dass ich über Auschwitz und den Holocaust gelesen habe, aber gerade dieser schonungslose Erzählung aus der Ich-Perspektive, hat mir so einiges abverlangt.

Auch wenn man schon vom ersten Kapitel an weiß, dass Ernst Hoffmann Auschwitz überlebt hat, fragt man sich doch im Laufe der Handlung was Auschwitz aus ihm gemacht hat und ob er, wie er vorgehabt hat, es geschafft Menschenleben zu retten. Gerade diese Frage hat mich während des gesamten Geschehens beschäftigt. Wird er Helena wieder sehen nach dem Lager und wie ergeht es einigen seiner Mitgefangenen. Was wird aus dem Lagerältesten, der zu einem Freund für ihn wurde, was aus dem Orchester und was aus dem Clown. Fragen, auf die es dann auch eine Antwort gab im Laufe der Handlung.

Fazit
“Das Lachen und der Tod” ist kein leichtes Buch, es erschüttert einen bis ins Mark und lässt einen auch nachdenklich und fassungslos zurück. Und man wünscht sich, dass so etwas nie wieder passiert. Allerdings erkennt man auch eins: Humor kann Leben retten. Eine absolute Kaufempfehlung.

Buchinformation
Pieter Webeling – Das Lachen und der Tod (De lache en de dood)
Taschenbuch 320 Seiten
Heyne Verlag 2015
ISBN: 978-3-453-41811-0
Preis: 9,99 €

Bewertung

woerterkatze woerterkatze woerterkatze woerterkatze woerterkatze

Loading Likes...

[WoW] Waiting on Wednesday – Reiner Wein

New WoW
“Waiting on Wednesday” wird von Jill gehostet! Auf den 6. Band der Bruno, chef de police-Reihe von Martin Walker freue ich mich schon sehr. Bereits seine Vorgängerbände konnten mich überzeugen und auf die neue Ermittlung bin ich schon sehr gespannt. Meistens verknüpft Martin Walker kulinarische Sachen mit der französischen Vergangenheit um den 2. Weltkrieg. So geht es dieses Mal um die Résistance und ich werde mich im Juni diesen Jahres auf die Taschenbuchausgabe stürzen, die wiederum im Diogenes Verlag erscheint.978-3-257-24318-5_reinerwein

Klappentext von der Verlagsseite:

Der 6. Band von Martin Walkers erfolgreicher Krimireihe – auf Deutsch über 1 Mio. verkaufte Exemplare. Bruno, Chef de police, muss eine Serie von Raubüberfällen aufklären. Deren Spuren führen zurück in den Sommer 1944, als die Résistance einen Geldtransport überfiel und mit der Beute das Weite suchte.

Im Wein liegt die Wahrheit – aber es gibt Wahrheiten, die will man lieber nicht wissen. In Martin Walkers sechstem ›Bruno‹-Roman geht es um einen glorreichen Eisenbahnraub durch die französische Résistance und die unrühmliche Verwendung der Beute. Um gestohlene Weine und Antiquitäten, deren Besitzer sich als britischer Geheimdienstchef a.D. entpuppt. Und um eine Enthüllungsstory über Frankreichs Nuklearverteidigung, die kurz vor Drucklegung entwendet wird. Diese scheinbar unzusammenhängenden Verbrechen bringen Brunos unvergessene Liebe, Inspectrice Isabelle, auf den Plan.

 

Loading Likes...