[Buchbesprechung] Marie-Renée Lavoie – Tagebuch einer überaus glücklichen Geschiedenen

Moin Moin,

im Rahmen einer Leserunde bei der Lesejury bekam ich die Möglichkeit das Buch einer kanadischen Autorin zu lesen. Der Titel “Tagebuch einer überaus glücklichen Geschiedenen” von Marie-Renée Lavoie hat mich direkt angesprochen und hey, es ist ein Tagebuch. Ich liebe es doch Bücher in Tagebuchform zu lesen. Wie es mir letztendlich gefallen hat, erfahrt ihr, wenn ihr weiterliest.

„[Buchbesprechung] Marie-Renée Lavoie – Tagebuch einer überaus glücklichen Geschiedenen“ weiterlesen

Loading Likes...

[Klönstunde] #Gruselbingo – Enna Andersen I

Moin Moin,

das erste Buch für das #Gruselbingo von Gabriella von Buchperlenblog ist gelesen und “Leichenblume” hat mich sehr gut unterhalten. Es war hart, heftig und spannend – eindeutig nichts für schwache Nerven. Weiter geht es nun mit dem zweiten Buch, das mir die liebe Tanni von Tii und Ana’s kleine Bücherwelt wieder ausgelost hat. Welches es geworden ist, erfahrt ihr, wenn ihr weiterliest.

„[Klönstunde] #Gruselbingo – Enna Andersen I“ weiterlesen

Loading Likes...

[Buchbesprechung] #femtember Catherine Strefford – Zwischeneinander

Moin Moin,

heute ist es so weit “Zwischeneinander” von Catherine Strefford erscheint. Die Fortsetzung ihres Debüts “Nur kurz leben“. Endlich kann man wieder über Richie lesen und man erfährt, wieso Richie so ist, wie er ist. Wie mir das Buch gefallen hat, das ich vorab von Catherine Strefford als E-Book zur Verfügung gestellt bekommen habe, erfahrt ihr, wenn ihr weiterliest.

„[Buchbesprechung] #femtember Catherine Strefford – Zwischeneinander“ weiterlesen

Loading Likes...

[Klönstunde] #Gruselbingo – nun wird es gruselig

Moin Moin,

bald, ja sehr bald ist es so weit. Gabriellas #Gruselbingo startet bald. Ihr merkt, ich bin sehr begeistert und kann den 1. Oktober schon nicht mehr erwarten. Das #Frühjahrsputzbingo und auch das #Sommerlochbingo haben mich bereits in den Bann gezogen und so war es für mich selbstverständlich als Gabriella das #Gruselbingo ins Spiel brachte auch da dabei zu sein. Worum es beim Bingo geht und wer noch alles mit dabei ist, lest ihr nach dem Tag.

„[Klönstunde] #Gruselbingo – nun wird es gruselig“ weiterlesen

Loading Likes...

[Buchbesprechung] Christian Homma; Elisabeth Frank – Nie zu alt für Irish Coffee

 Moin Moin,

ein Krimi, der in Irland spielt und dann noch vier Freunde, die dort ermitteln. Was will mein Krimiherz mehr, vor allem, wenn es dann noch in Richtung Cozy Crime und Erwachsenen-TKKG geht. Ich bedanke mich bei der Lesejury und be-ebooks recht herzlich für das Rezensionsexemplar. Wie mir der Cozy Crime gefallen hat, erfahrt ihr, wenn ihr weiterliest.

„[Buchbesprechung] Christian Homma; Elisabeth Frank – Nie zu alt für Irish Coffee“ weiterlesen

Loading Likes...

[Buchbesprechung] Simon Beckett – Die Verlorenen (Hörbuch)

Moin Moin,

Simon Becketts Thriller sind immer ein Genuss und so war ich begeistert darüber, dass mir Netgalley und der Argon Verlag die Möglichkeit gab den Auftakt seiner neuen Reihe um Jonah Colley “Die Verlorenen” als Streaming-Hörbuch besprechen zu dürfen. Wie mir der erste Band um Jonah Colley gefallen hat, erfahrt ihr, wenn ihr weiter liest.

„[Buchbesprechung] Simon Beckett – Die Verlorenen (Hörbuch)“ weiterlesen

Loading Likes...

[Buchbesprechung] Wolfgang Schorlau – Kreuzberg Blues

Moin Moin,

Bücher mit Georg Dengler sind immer spannend und höchst aktuell.  Dieses Mal geht es in Wolfgang Schorlaus Krimi “Kreuzberg Blues” um die Wohnungsbranche und ich bedanke mich bei Netgalley und Kiepenheuer und Witsch für das Besprechungsexemplar in E-Book-Format. Wie mir der höchst aktuelle Fall gefallen hat, erfahrt ihr, wenn ihre weiter liest.

„[Buchbesprechung] Wolfgang Schorlau – Kreuzberg Blues“ weiterlesen

Loading Likes...

[Buchbesprechung] Ronald H. Balson – Hannah und ihre Brüder

Moin Moin,

zu meinen Themenschwerpunkten gehören Bücher “Wider des Vergessens” und so war es für mich eine große Freude “Hannah und ihre Brüder” von Ronald H. Balson lesen und besprechen zu dürfen.  Dank Netgalley und dem Aufbau Verlag konnte ich dies in Form eines E-Book-Besprechungsexemplar tun. Wenn ihr wissen möchtet, wie mir das Buch gefallen hat, dann müsst ihr weiter lesen.

„[Buchbesprechung] Ronald H. Balson – Hannah und ihre Brüder“ weiterlesen

Loading Likes...