[WoW] Waiting on Wednesday – Finderlohn

New WoW
“Waiting on Wednesday” wird von Jill gehostet! Stephen King habe ich durch “The Green Mile”, “Die Arena” und “Joyland” für mich entdeckt. “Mr. Mercedes” war mein vierter King und er hatte mich unheimlich gut unterhalten. Als dann schon vor einiger Zeit bekannt wurde, dass es dazu eine Fortsetzung geben würde unter dem Namen “Finders Keepers” und diese am 03.06.2015 im Original erscheint, war ich restlos begeistert. Auch wenn ich gerne auf Englisch lese, warte ich doch ab bis am 08. September 2015 die deutsche Ausgabe im Hardcover erscheint. Der Preis liegt bei 22,90 € für das deutsche Werk.Finderlohn von Stephen King

 

Klappentext von der Verlagsseite:

Besessen bis zum Mord

John Rothstein hat in den Sechzigern drei berühmte Romane veröffentlicht, seither aber nichts mehr. Morris Bellamy, ein psychopathischer Verehrer, ermordet den Autor aus Wut über dessen »Verrat«. Seine Beute besteht aus einer großen Menge Geld und einer wahren Fundgrube an Notizbüchern. Bellamy vergräbt vorerst alles – und wandert dummerweise für ein völlig anderes Verbrechen in den Knast. Jahre später stößt der Junge Peter Saubers auf den »Schatz« und unterstützt mit dem Geld bis auf den letzten Cent seine Not leidende Familie. Nach 35 Jahren Haft wird Bellamy entlassen. Er kommt Peter, der nun die Notizbücher zu Geld machen will, auf die Spur und macht Jagd auf ihn. Kann Bill Hodges, den wir als Detective a. D. aus Mr. Mercedes kennen, den Wahnsinnigen stoppen?

 

Loading Likes...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.