Donna Leon – Vendetta. Commissario Brunettis vierter Fall.


Klappentext:
Wer telefoniert von einer Bar aus in Venedigs Industrievorort Mestre mit Osteuropa, Ecuador und Thailand? Und warum finden sich ein paar der angewählten Nummern ohne Namen in den Adressbüchern von zwei Männern, die binnen einer Woche sterben? Fragen, die niemand stellen würde, wären nicht acht rumänische Frauen verunglückt, die nach Italien eingeschmuggelt werden sollten. Kurz darauf wird die Leiche eines Anwalts entdeckt, der in Kreisen einflussreicher Banker und Industrieller verkehrte. Weitverzweigt sind die Unglücksfälle, aber auch die Connections von Commissario Brunetti: Gerne stehen ihm Tochter Chiara, Richter Beniamin und die Sekretärin seines Chefs zur Seite, wenn es darum geht, Machenschaften auf die Schliche zukommen und Tätern das Handwerk zu legen, die sich an unschuldigen Opfern vergreifen.

Inhalt:
Ein LKW-Unfall der aus Österreich nach Italien kommend auf einer nassen Bergstraße verunglückt, die Helfer finden, zwischen dem geladenen Bauholz, mehrere toten Frauen. In einem Zug nach Venedig wird ein angesehener Anwalt erschossen. Brunetti beginnt zu ermitteln und als er dann noch vom Tod eines Steuerberaters im benachbarten Padua erfährt, in dessen Notizbuch die Telefonnummer des toten Anwalts sowie die einer zwielichtigen Bar in Mestre steht, vermutet Brunetti einen Zusammenhang zwischen den Fällen. Er ermittelt gemeinsam mit seinem Kollegen aus Padua und findet sich im Milieu von Frauenhandel und Gewaltvideos wieder.

Meinung:
Der vierte Brunetti-Fall ist meiner Ansicht nach einer der härtesten. Snuff-Videos, Menschenhandel, Prostitution und Mord. Leon packt ziemlich viel auf einmal in den Krimi hinein und die Spannung, wer der Täter ist, steigert sich bis zum Ende. Wie so oft ist es kein tröstliches Ende, sondern sehr nah an der Realität. Ein Spitzenbuch.

Buchinfo:
Donna Leon: Vendetta. Commissario Brunettis vierter Fall.
Taschenbuch 351 Seiten
Diogenes 1998
ISBN-13: 978-3257231007

Bewertung:

Loading Likes...

2 Antworten auf „Donna Leon – Vendetta. Commissario Brunettis vierter Fall.“

  1. Ich habe schon einige Brunetti gelesen und finde sie klasse. Auch wenn die Filme gezeigt werden bin ich dabei, wenn diese auch nicht ganz so spannend sind wie die Bücher meiner Meinung nach. Mal ein guter Gedanke wieder anzuknüpfen wo ich aufgehört habe….glaube bei 12 oder so.
    Ich mag einfach diesen Kommissar.
    LG Andrea

    1. Hallo Andrea,
      ich liebe diese Reihe. Sobald ein neuer Brunetti als Taschenbuch raus kommt, ist er mein. Wie Du bin ich auch ein großer Fan der Filme. Mir gefallen einfach die Darsteller gut und du hast recht sie sind nicht immer so spannend wie die Bücher. Aber immer noch gut. Viel Spaß beim weiterlesen der Reihe. :-)
      Liebe Grüße
      wörterkatze

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.