Es ist vollbracht…

Fast sechs lange Monate hat mich dieses Buch beschäftigt. Gut es gab Pausen dazwischen, wenn es mal wieder zu langatmig wurde. Aber ein halbes Jahr hat es schon in sich.  Und hier zeige ich Euch einmal um welchen Wälzer es sich handelt:

annakarenina

Das Buch hat sage und schreibe 1024 Seiten. Gelesen habe ich es im Rahmen einer Mini-Leserunde im Büchertreff. Der Austausch mit lieben Büchertrefflern hat auch richtig Spaß gemacht und ich hätte es sicherlich nicht zu Ende gelesen, wenn ich es alleine versucht hätte.

Jedenfalls ist nun eines meiner ältesten SuB-Leichen gelesen. :-)

Loading Likes...

6 Antworten auf „Es ist vollbracht…“

  1. “Anna Karenina” ist mein absolutes Lieblingsbuch. Warum? Ich weiß es ehrlich gesagt gar nicht so richtig. Zum ersten Mal habe ich es im zarten Alter von 16 Jahren gelesen, habe damals zwar sicher nicht viel verstanden, aber damit begann meine Tolstoi-Verehrung. Seit dem habe ich das Buch etwa alle 8 Jahre gelesen und ich entdecke immer wieder Neues. Da fällt mir ein das letzte lesen ist schon eine ganze Weile her… Wenn es die Zeit erlaubt hätte, wäre ich bei eurer Mini-LR im Büchertreff gern dabei gewesen, so war ich nur interessierte Leserin des Threads.
    LG
    Karthause

    1. Das Buch stand schon seit mehr als 10 Jahren in meinem Regal und als dann die Mini-Leserunde gestartet wurde, musste ich einfach mit dabei sein. Wir hätten dich gut bei unserer Mini-Leserunde gebrauchen können, vielleicht wäre es dann für uns einfacher gewesen und wir hätten auch nicht so lange Pausen gehabt. Aber gut gefallen hat mir das Buch trotzdem. Nun steht noch ein Tolstoi bei mir ungelesen im Regal, aber der kommt sicher nicht vor dem nächsten Jahr dran. Jedenfalls hat mich, dass Buch nicht abgeschreckt vor Tolstois Sprache. Die finde ich nämlich wunderbar und auch die vielen Bilder, die er sich bedient.
      LG,
      woerterkatze

  2. ah, krieg und frieden steht noch. kenne ich auch nur in der filmversion ;)
    von grass habe ich mal die rättin angefangen und entnervt aufgegeben. und jetzt mag ich an grass auch nicht mehr ran…

    1. Grass steht bei mir glaub ich sogar noch drei Mal: Blechtrommel, Örtlich Betäubt und Katz und Maus und ich befürchte, dass sie noch eine ganze Weile im SuB-Regal stehen werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.