Verrückt nach Bücherreihen

buecher

Ich habe festgestellt, dass ich verrückt nach Bücherreihen bin. So befinden sich in meinem Bücherregal so einige Reihen, die komplett sind, meistens Trilogien, aber auch noch viele nicht komplette Reihen. Bei manchen fehlen mir nur noch ein paar Bände, bei anderen habe ich alle Bände, die bisher als Taschenbuch erschienen sind, und von manchen steht nur der erste oder halt auch mal ein Teil von mittendrin. Mal sehen, welche Reihen ich irgendwann vervollständigen werde. Und damit ihr wisst von was ich rede, stelle ich sie hier mal rein:

Isabel Allende: Geisterhaus-Trilogie Das Geisterhaus ist bereits gelesen

Jean M. Auel: Kinder der Erde bisher nur den ersten Band gelesen

Paul Auster: New York Trilogie davon habe ich nur den ersten Teil

Simon Beckett: David Hunter Reihe die ersten beiden Bände sind gelesen, auf Leichenblässe warte ich bis es als Taschenbuch erscheint

Eva Berberich: Katergeschichten alle gelesen, die ich im Regal habe. Es müsste eigentlich noch einen vierten Teil geben.

Stella Blomkvist: Stella Blomkvist Reihe die ersten beiden Bände habe ich gelesen und ja es scheiden sich die Geister bei diesem Autor.

Rita Mae Brown: Mrs. Murphy Reihe meine Lieblingsreihe schlechthin, sobald es ein neues Taschenbuch gibt, steht es bei mir im Regal

Meg Cabot: Lizzie Nichols Reihe die ersten beiden Bände habe ich, Naschkatze muss noch gelesen werden :-D

Meg Cabot: Heather Wells Reihe den ersten Teil habe ich, die anderen beiden werden sicher auch bald in mein Regal wandern

Eoin Colfer: Artemis Fowl komplett gelesen, bis auf die letzte Hardcover-Erscheinung

Patricia Cornwell: Kay Scarpetta die ersten beiden Bände stehen noch ungelesen im Regal

Patricia Cornwell: Win Garano der erste Band steht nun in meinem Regal

Deborah Crombie: Duncan Kinkaid davon werde ich sicher noch einige gerne lesen. Ich mag englische Krimis.

Arne Dahl: Die A-Gruppe davon stehen nun wirklich alle in meinem Regal :-D

Jean-Louis Fetjaine: Elfen-Trilogie komplett ungelesen

Jean-Louis Fetjaine: Merlin davon steht nur der erste Band im Regal

Rebecca Gablé: Waringham-Trilogie Das Spiel der Könige fehlt noch, aber nicht mehr lange und die Trilogie ist komplett und dann wird gelesen

Elizabeth George: Inspector Linley Irgendwann mal begonnen und bis auf zwei Teile habe ich sie glaub ich komplett, wobei ich die letzten beiden Bände noch nicht gelesen habe.

Tess Gerritsen: Jane Rizzoli Reihe davon stehe nur der zweite Band in meinem Regal und der noch ungelesen

Kerstin Gier: Die Mütter-Mafia komplett gelesen :-D

Ann Granger: Markby Reihe die ersten beiden Bände stehen noch auf dem SuB

Ann Granger: Fran Varaday die ersten beiden Bände habe ich gelesen.

Sandra Gulland: Kaiserin Josephine Trilogie komplett gelesen und einfach klasse

Batya Gur: Michael Ochajon Reihe Band 1 und 3 habe ich gelesen, Band 2 steht noch auf meinem Sub. Weshalb eigentlich?

Anne Holt: Hanne Wilhelmsen Reihe irgendwann musste ich die einfach beginnen und ich mag den Schreibstil der Autorin.

Arnaldur Indridason: Erlendur Reihe Island, immer wieder Island.

Volker Klüpfl/Michael Kobr: Kluftinger Reihe Regionalkrimi der besonderen Art, Kluftinger ist ein wunderbarer Kauz.

Stieg Larsson: Millenium Trilogie den ersten Teil habe ich gelesen und war begeistert, die anderen beiden subben noch

Leena Lehtolainen: Maria Kallio sehr schön geschrieben und die Protagonistin ist spitze.

Donna Leon: Commissario Brunetti immer und immer wieder

Eric Malpass: Gaylord Reihe ich müsste sie nun komplett haben

Alexandra Marinina: Anastasija Kaminskaja russische Krimireihe!

Armistead Maupin: Stadtgeschichten einfach nur toll :-D

Hakan Nesser: Van Veeteren war eine meiner ersten Krimireihen.

Christopher Paolini: Eragon davon hatte ich mir mehr versprochen, bisher habe ich nur den ersten Band gelesen, der zweite subt noch.

Carly Phillips: Hot Zone Reihe wunderbar komisch und romantisch.

Akif Pirincci: Francis Reihe meine erste Katzenkrimi-Reihe

Peter Prange: Die Weltenbauer Trilogie die ersten “Die Philosophin” und “Die Principessa” stehen bei mir im Regal.

Philip Pullman: His Dark Materials Reihe allerdings auf Deutsch

Kathy Reichs: Tempe Brennan das dritte must have

Joanne K. Rowling: Harry Potter wer hat den nicht im Regal?

Yrsa Sigurdsdottir: Dora Gudmonsdottir Island, was will man mehr?!

Margret Skjelbred: Vestfjold-Trilogie norwegische Familiensaga im 20. Jahrhundert.

Karin Slaughter: Sara Linton Reihe finde ich einfach nur toll.

Taavi Soininvaara: Arto Ratamo Reihe mein non-plus-ultra der finnischen Krimi-Reihen

J.R.R. Tolkien: Der Herr der Ringe nach den Filmen mussten auch die Bücher her und nun subben sie.

Helene Tursten: Irene Huss Der Novembermörder fand ich klasse und zwei weitere Bände aus der Reihe stehen nun schon im Regal.

Oh! 47 Bücherreihen, sowohl historische, Krimi-Reihen als auch Fantasy. Meine unterschiedliche Genre-Ausrichtung  als auch die Masse an Reihen haben zu meinem SuB beigetragen. :-D

Loading Likes...

5 Antworten auf „Verrückt nach Bücherreihen“

  1. EIN ABSOLUTER MUSS FÜR ALLE BISS-FANS

    nur um meine Wissen zu teilen ^^ wer auf die Bissreihe steht, der darf sich folgende Reihen nicht entgehen lassen , echt fesselnd und die Liebe kommt auch nicht zu kurz ^^

    1. House of night – Teil 1 ist noch nicht ganz soooo spannend aber es steiegert sich von Band zu Band bin absolut süchtig aktuell sind 5 Bände auf deutsch erschienen – 9 sind bisher angekündigt – die Wartezeit befrittft zwischen den Bänden etwa 3 Monate

    2. Evermore – Momentan sind es 4 Bände – Also in Band 1 musste ich mich bis Seite 50 echt überwinden und ich dachte das das ne ganzschöne Fehlinvestition war, aber dann gings los

    3. Evernight – Bisher sind es erst 2 Bände – interessant – voller Liebe – Action

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.