SuB Abbau-Extrem 2013 – Aufgabe Oktober

SubAbbau2013_pink_groß

Wie auch in den Vormonaten bin ich auch im September bei der SuB Abbau-Extrem 2013 Challenge von Tascha und Crini grandios gescheitert, sowohl  was den Abbau als auch was die Zusatzaufgabe angeht. Die Aufgabenstellung für den September war ja eigentlich nicht schwer “Keine zwei Bücher auf einmal kaufen und zwischen den Bücherkauf drei Tage Abstand”. Zu Beginn des Monats hat dies ja auch noch funktioniert und dann kam der Bücherflohmarkt. Gelinde gesagt, wer sagt denn bei Büchern für einen Euro schon nein und geht nur mit einem Buch weg. Damit war die Zusatzaufgabe hinfällig. Aber auch mit dem Abbau lief es wieder nicht. Trotz zweier Lesemarathons habe ich lediglich acht Bücher gelesen und das war wenig. Daher auch von dieser Seite keine Lose für mich.  Den Zwischenstand zur Challenge findet ihr  natürlich hier.
Und hier ist nun die

Oktober-Aufgabe:

Buchkauffrei!

Ne, das ist nun wirklich keine Zusatzaufgabe für mich!

Loading Likes...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.