Top-5 – die einhunderteinundsiebzigste

Die 171. Top-5 der Woche stehen ganz im Zeichen von Rock am Ring und Rock im Park 2013. Gestern Abend habe ich mir über Einsplus das Konzert von 30 seconds to mars angeschaut und war wieder schwer begeistert von Jared Leto und seiner Band. Ein klasse Live-Show und geniale Interaktionen mit der Fan-Menge. Heute geht es direkt weiter mit Rock am Ring und ich habe daher beschlossen in den 171. Top-5 der Woche meine fünf Acts des Rock am Ring 2013 vorzustellen.
Daher wird es Euch auch nicht verwundern nach meiner Lobeshymne zu 30 seconds to mars, dass sie direkt zu Beginn vertreten sind und zwar mit “Up in the air”. Im Anschluss kommt direkt meine derzeitige Lieblingsband “The Killers” mit ihrem Song “Runaways”. Ehe Volbeat den Ring  und damit auch meine Top-5 zum Beben bringt. Sie steuern “Fallen” bei. Die Jungs von Simple Plan treten dieses Jahr auch wieder beim Ring als auch im Park auf und von ihnen gibt es “Astronaut”. Den Abschluss meiner Rock-am-Ring-Top-5 bilden Korn mit “Falling away from me”. Viel Spaß mit den Videos und Rock am Ring gibt es immer ab 18 Uhr Abends auf EinsPlus oder im Livestream von SWR3.

30 seconds to mars – Up in the air [youtube=”https://www.youtube.com/watch?v=jHlM_ZmIW0g”]
The Killers – Runaways [youtube=”https://www.youtube.com/watch?v=2LOeImx0kW4″]
Volbeat – Fallen  [youtube=”https://www.youtube.com/watch?v=qxC47rWPzlI”]
Simple Plan – Astronaut [youtube=”https://www.youtube.com/watch?v=N-MgRkSh5Xk”]
Korn – Falling away from me[youtube=”https://www.youtube.com/watch?v=cRkiXA5E2qs”]

Loading Likes...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.