Donna Leon – Venezianisches Finale. Commissario Brunettis erster Fall


Klappentext:
Skandal in Venedigs Opernhaus „La Fenice“: In der Pause vor dem letzten Akt der „Traviata“ wird der deutsche Stardirigent Helmut Wellauer tot aufgefunden. In seiner Garderobe riecht es unverkennbar nach Bittermandel – Zyankali. Ein großer Verlust für die Musikwelt und ein heikler Fall für Commissario Guido Brunetti. Dessen Ermittlungen bringen Dinge an den Tag, wonach einige Leute allen Grund gehabt hätten, den Maestro unter die Erde zu bringen. Der Commissario entdeckt nach und nach einen wahren Teufelskreis aus Ressentimentes, Verworfenheit und Rache.

Inhalt:
Wellauer, der berühmte Dirigent am Theater La Fenice wird in der Pause vor dem letzten Akt der „La Traviata“ tot in seiner Gaderobe aufgefunden. Commissario Guido Brunetti, der die Ermittlungen in dem Fall aufnimmt, stellt rasch fest, dass Wellauer alles andere als beliebt war und sehr viele daran interessiert sein konnten in zu ermorden. Denn er war ein Egozentriker und Moralapostel. Brunettis Ermitlungen werden zusätzlich noch durch Wellauers Vergangenheit belastet. Der Commissario schwankt bei seinen Schlussfolgerung zwischen Rache, Reaktion auf eine Erpressung oder Beziehungstat. Auch wird ihm zunehmend die jüngere Ehefrau von Wellauer verdächtig. Er fängt an genauer zu ermitteln und er fördert schreckliches zu Tage.

Meinung:
Ich habe dieses Buch in Berlin im Sommer 2001 gekauft und auf der Rückfahrt direkt durchgelesen. Donna Leons erster Commissario Brunetti Krimi ist, meiner Ansicht nach ein sehr gutes Debut. Mir gefallen vor allem die Charaktere, nicht nur von Brunetti, sondern auch von Vicente Vianello, Patta oder von Brunettis Frau Paola. Der Plot ist vielleicht nicht so spannend geschrieben, es ist ja auch kein Thriller, aber er ist sehr gut geschrieben, vor allem mit dem Ende. Seit diesem Krimi bin ich ein Fan dieser Reihe und habe auch alle Krimis von Donna Leons Commissario Brunetti gelesen, sofern sie schon als Taschenbuch erschienen sind. Und noch eins hat dieses Buch ausgelöst, die Sehnsucht nach Venedig.

Buchinfo:
Donna Leon: Venezianisches Finale. Commissario Brunettis erster Fall
Taschenbuch 352 Seiten
Diogenes 1995
ISBN-13: 978-3257227802

Bewertung:

Loading Likes...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.