Top-5 – die zweihundertneunundsechzigste

Die 269. Top-5 der Woche steht wieder ganz im Zeichen des 60. Eurovision Song Contest in Wien. Das Motto heißt dieses Mal “Building Bridges” und mit Australien ist dieses Mal ein Gastland mit dabei. Vorweg wurde schon geklärt, dass Australien, wenn es gewinnen sollte, den nächsten Eurovision Song Contest in Europa austragen wird. Die beiden Halbfinals habe ich mir in diesem Jahr nicht im Fernsehen angeschaut und so habe ich mir die einzelnen Beiträge, der 27 Starter online angesehen, wobei ich hier wieder fünf vorstellen werde, die mir besonders gut gefallen haben. Die drei Jungs von Il Volo, dem italienischen Beitrag, haben es mir angetan. Ich liebe die Stimmen und auch ihr Lied “Grand Amore” hat mich überzeugt. Der zweite Beitrag, der mich überzeugt hat ist “Goodbye to yesterday” von dem estnischen Duo Elina Born & Stig Rästa. Ich mag den Stil einfach total gerne. Das nächste Lied ist ein Solobeitrag aus Griechenland. Die schöne Stimme von Maria Elena Kiriakou mit ihrem “One last breath” hat mich einfach überzeugt. Ebenso erging es mir mit Lisa Angell, der französischen Sängerin, und ihrem Chanson “N’oubliez pas”. Den Abschluss bildet der zypriotische Beitrag “One thing I should have done” von Giannis Karayiannis. Eine wunderschöne Ballade, die mir sehr gut gefällt.
Außerdem bin ich gespannt, wie der deutsche Beitrag “Black Smoke” von Ann-Sophie abschneidet. Der sicherlich nicht zu den schlechtesten Beiträgen gehört, aber ob es zu den Top-10 reicht ist fraglich. Im allgemeinen ist mir aufgefallen, dass es in diesem Jahr viele tolle Stimmen beim ESC gibt.

Das waren meine Top-5 Lieder des Eurovision Song Contest,  ich wünsche Euch viel Spaß mit den Liedern und frage euch:

Was sind eure Lieder des Eurovision Song Contest? Was haltet ihr von dem Event? Schaut ihr ihn euch an?

Il Volo – Grande Amore[youtube=”https://www.youtube.com/watch?v=4TEpHTVWXnM”]
Elina Born & Stig Rästa – Goodbye to yesterday[youtube=”https://www.youtube.com/watch?v=zWACbw3cqW0″]
Maria Elena Kiriakou – One last breath[youtube=”https://www.youtube.com/watch?v=v7xKMnNcVdM”]
Lisa Angell – N’oubliez pas[youtube=https://www.youtube.com/watch?v=kG_WJU2s5ho”]
Giannis Karayiannis – One thing I should have done[youtube=”https://www.youtube.com/watch?v=tXU2Hehc4wY”]

Loading Likes...

[Ankündigung] Winterkatzes Sachbuch-Challenge

SachbuchChallenge 2015_großWie auch in den nur ablaufenden Jahr 2014 ruft die Winterkatze wieder zur Sachbuch-Challenge auf und nach langem überlegen bin ich wieder mit dabei. Denn die Sachbücher lesen war eine Herausforderung für mich, die ich mich auch gerne im nächsten Jahr stellen möchte.

Die Regeln für die Challenge lauten wie folgt:

  • Die Anmeldung muss bis zum 31. Januar 2015 erfolgen – was euch noch etwas Bedenkzeit gibt.
  • Die Challenge beginnt am 01.01. 2015 und endet am 31.12.2015.
  • Jedes gelesene Sachbuch soll auf dem Blog rezensiert oder zumindest mit einem Leseeindruck bedacht werden. Dabei erwarte ich in diesem Jahr, dass mindestens die Hälfte der gelesenen Bücher rezensiert wird – ausschließlich Leseeindrücke zu schreiben fände ich denjenigen gegenüber unfair, die sich die Mühe einer ausführlichen Rezension machen!
  • Als Sachbuch gilt weiterhin jedes Buch mit einem nicht-fiktiven Inhalt (Biografien, Reiseberichte, Fachbücher, Kochbücher, Ratgeber, Erlebnisberichte usw.)
  • Wer an der Sachbuch-Challenge teilnehmen möchte, der sollte sich bitte mittels eines Kommentars bei Winterkatze anmelden und ihr einen Link zu einer Challenge-Übersichtsseite hinterlassen, auf der die Fortschritte vermerkt werden.

Außerdem gibt es zwei mögliche Varianten zur Teilnahme an der Challenge:

  • Variante A – Hier gelten die gleichen Regeln wie im letzten Jahr. Es müssen insgesamt zehn Sachbücher gelesen werden, davon müssen mindestens fünf Stück bis zum 30.06.2015 gelesen und rezensiert werden.
  • Variante B – Gilt für diejenigen, denen in diesem Jahr die Zeit zu knapp wurde, um wirklich umfangreiche Sachbücher zu lesen. Es müssen insgesamt nur acht Sachbücher gelesen werden, wobei eines der gelesenen Bücher pro Halbjahr ein Wälzer mit mindestens 500 Seiten sein soll. Das bedeutet, dass bis zum 30.06.2015 mindestens ein Wälzer und drei “normale” Sachbücher gelesen und rezensiert werden müssen.
  • Durch die Rezensionsbedingungen muss die Entscheidung für eine dieser Varianten erst bis zum 30.06.2015 getroffen (und erfüllt) werden.
  • Wenn in den Rezensionen keine Seitenzahlen angegeben werden, dann halte ich mich an die Angaben, die auf der dementsprechenden Verlagsseite zu finden sind, um beurteilen zu könne, ob ein Sachbuch ein “Wälzer” ist oder nicht.

Welche Variante ich nehmen werde, entscheide ich erst im Laufe des Jahres. Meine Fortschritte findet ihr auf dieser Seite.

Loading Likes...

[Ankündigung] Hörbuch-Challenge 2015

hoerbuch_challenge_2015

Auch im nächsten Jahr ruft Ariana von Mein Büchertagebuch zur Hörbuch-Challenge auf und lange war ich am überlegen, ob ich mit machen soll. Denn im diesem Jahr war ich alles andere als erfolgreich. Obwohl ich ein paar Hörbücher gehört habe, habe ich nicht so den Zugang zu diesem Buchmedium gefunden. Vielleicht lag es auch an den ausgesuchten Büchern oder an meiner mangelnden Konzentration darauf. Aber ich will es noch einmal versuchen und daher bin ich wieder mit dabei. Die Regeln sind im Grunde genommen, die selben wie im vergangenen Jahr:

Hier sind also die alten/neuen Regeln zur Challenge:

  • Die Challenge läuft vom 1.1.2015 bis zum 31.12.2015.
  • Im Challenge-Zeitraum sollen mindestens 10 Hörbücher gehört und rezensiert werden. Wie ihr euch das einteilt, bleibt euch überlassen. Ideal wäre es, wenn ihr bis zur Jahresmitte 5 Hörbücher schafft, dann kommt ihr zum Jahresende nicht zu sehr in Stress. ;-)
  • Jeder Teilnehmer erstellt auf seinem Blog eine Challenge-Seite, auf der die eigenen Fortschritte festgehalten werden. Den Link zu eurer Übersichtsseite teilt ihr mir bitte mit, damit ich eure Seite auf meiner Übersichtsseite zur Challenge verlinken kann. Dort verlinke ich auch gern eure Rezensionen zu den einzelnen Hörbüchern.
  • Eine Anmeldung zur Challenge ist jederzeit möglich (per Kommentar zu diesem Post oder auf meiner Übersichtsseite zur Challenge), gewertet werden können aber nur die Hörbücher, die ab dem Zeitpunkt der Anmeldung gehört/rezensiert werden.
  • Wenn ihr an meiner Challenge teilnehmt, dürft ihr euch das Logo natürlich gern für eure eigenen Challenge-Seiten mitnehmen.

Ergänzungen:

  • Zu den Hörbüchern zählen im Rahmen dieser Challenge auch Hörspiele – vorausgesetzt, sie basieren auf einem Buch und sind nicht als reine Hörspiele konzipiert.
  • Und natürlich dürfen auch Hörbücher, die ihr früher schon einmal gehört habt, für die Challenge gezählt werden – vorausgesetzt, ihr hört sie im Challenge-Zeitraum noch einmal und schreibt nicht eine Rezension aus der Erinnerung an das Hören vor fünf Jahren. Ich kann mir vorstellen, dass so ein Wiederhören auch ein tolles Erlebnis ist – vielleicht entdeckt man da sogar ganz neue Seiten an einem Lieblingshörbuch.

Und damit kann das Hören ab 1. Januar auch schon los- bzw. weitergehen. :-D

Meldet euch bitte bei Ariana an, wenn ihr Lust auf diese Challenge habt und zwar hier.

Loading Likes...

[Ankündigung] The World of Jane Austen Reading Challenge 2015

The_World_of_Jane_Austen_Challenge_

Wer kennt sie nicht Elizabeth Bennett und Mr. Darcy aus “Stolz und Vorurteil” oder die Schwestern Dashwood aus “Verstand oder Gefühl” oder Catherine Morland aus “Kloster Northanger” – Jane Austens Romane sind auch mehr als zweihundert Jahre nach ihrem Erscheinen noch äußerst beliebt.  So beliebt das es bereits Autoren wie P.D. James, Jo Baker und Brigitte Hammerschmidt die Welt von Jane Austens Romanen weiter erzählen oder aus einer anderen Sicht. Wer kennt sie auch nicht die Parodien über “Stolz und Vorurteil” von Jane Austen. Außerdem gibt es eine ganze Reihe von Biographien über Jane Austen oder Bücher mit Jane Austen durch England bzw. Jane Austen Kochbuch oder “Jane Austen bittet zum Tee”.

Grund genug für mich im nächsten Jahr in die Welt von Jane Austen einzutauchen und wer möchte kann es gerne mit mir tun. Ich liebe ihre Bücher und habe noch lange nicht alle gelesen und werde auch manche noch einmal lesen.

Jeder der teilnehmen möchte, verlinkt  seinen Namen und seine Challengeseite in die Kommentarbox. Die Formalien sind denkbar einfach:

Start der Challenge: 1.Januar 2015
Ende der Challenge: 31. Dezember 2015
Aufgabe: Lese  so viele Bücher von Jane Austen, über sie oder über ihre Figuren  wie möglich
Ein- und Ausstieg:  Jederzeit möglich
Jeder Jane Austen-Fan  und der, der es noch werden möchte, kann  an dieser Challenge teilnehmen.

Das Logo könnt’ ihr euch gerne mitnehmen und über eine Ankündigung  würde ich mich dann auch freuen.

Meine gelesenen Bücher im Rahmen der Reading Challenge und dann auch die Teilnehmerliste findet ihr hier.

Loading Likes...

[Ankündigung] Mount TBR Reading Challenge 2015

Bev von My Reader’s Block hat sich für das kommende Jahr eine tolle Challenge überlegt:

Mount TBR 2015

Okay, meine Privatbibliothek ist groß, wenn nicht sogar riesig. Allerdings stört mich dies auch nicht, daher gibt es bei mir in diesem Jahr auch keine Abbau-Challenge, sondern Lese-Challenge. Das einzige was mich stört an meiner Art zu lesen, dass ich immer zuerst die neuen Bücher und die anderen dann länger in meinem Regal verweilen. Daher passt diese hier von Bev genau und gerade die Assoziation mit den Bergen sagt mir zu.  Ich habe mich für den Mount Vancouver (36 Bücher) entschieden und denke, dass ich die auch von meinem SuB lesen kann.

Noch die wichtigsten Details:

Start der Challenge: 1.Januar 2015
Ende der Challenge: 31.Dezember 2015
Anmeldezeit: Bis zum 04.11.2015
Regeln: Aus einem von 6 Bergen wird einer ausgewählt (12-150+ Bücher) und versucht so viele Bücher vom SuB zu lesen wie möglich. Wenn der Berg geschafft ist, darf man einen höheren auswählen. Rückzieher dürfen nicht gemacht werden. Neuzugänge, geliehene Bücher und Re-Reads dürfen nicht gelesen werden. Hörbücher und E-Books sind erlaubt.

Anmelden könnt ihr euch bei Bev.

 

Meine Fortschritte bei der Challenge könnt ihr dann hier finden.

Loading Likes...

[Ankündigung] Weltenbummler-Challenge 2015

Auch wenn die diesjährige Weltenbummler-Challenge noch lange nicht vorbei ist, hat sie mir bisher mit euch so viel Spaß gemacht, dass ich beschlossen habe für 2015 wieder eine zu veranstalten.

Weltenbummler-Challenge_2015

Anmelden könnt ihr euch bis zum 04.01.2015 mit einem Kommentar hier im Ankündigungspost. Die Regeln für das kommende Jahr weichen nicht viel von den jetzigen ab:

  • Dauer: 01.01.2015 – 31.12.2015
  • Anmeldung spätestens bis zum 04.01.2015
  • Bereist werden kann jedes Land der Erde (auch Deutschland)
  • Für jeden “ersten” Besuch eines Landes gibt es 5 Punkte
  • Sonderfall Deutschland für den “ersten” Besuch gibt es 3 Punkte
  • Für jeden weiteren Besuch eines Landes gibt es 3 Punkte, für Deutschland 1 Punkt
  • Für jedes 10. bereiste Land gibt es 10 Punkte extra, für jeden 15. Besuch des selben Landes gibt es ebenfalls 10 Punkte extra
  • Für den Besuch aller Kontinente (Nord-Mittel-Amerika, Südamerika, Afrika, Europa, Asien, Australien/Pazifik) mit jeweils 2 Ländern gibt es 30 Punkte extra
  • Werden 10 Länder mindestens zweimal besucht gibt es 20 Punkte extra.
  • Es gibt keine Bonusländer
  • Fantasyländer zählen nicht, bei Dystopien zählt nur das Land, wenn es eindeutig ist, wo die Vision spielt
  • Kurzgeschichten zählen nicht einzeln, aber ein kompletter Kurzgeschichtenband wird gezählt
  • Es zählt der Handlungsort des Buches und nicht der Autor wichtig
  • Bei mehrfach bereisten Ländern in einem Buch, zählt das Land in dem das Buch anteilsmäßig am häufigsten spielt
  • Großbritannien zählt als ein Land egal ob Wales, Nordirland, Schottland oder England der Handlungsort ist.
  • Die Antarktis wird zu Australien/Pazifik gezählt
  • Eine Weltkarte zum Eintragen eurer besuchten Länder findet ihr bei Douwe Osinga. Die Ländereinteilung dort ist maßgeblich für die Punkte der Kontinente.
  • Es besteht keine Rezensionspflicht für die gelesenen Bücher. Da vertraue ich euch!
  • Eventuell gibt es am Ende der Challenge einen kleinen Gewinn für den besten Weltenbummler!

Es besteht keine Meldpflicht der Punkte, ich schaue zum jeweils beendeten Quartal auf eure Challenge-Seite und erstelle dann eine Liste mit euren Erfolgen. Es zählen alle gelesenen Bücher des Jahres 2015 (auch Re-Reads, ungekürzte Hörbücher, E-Books).

Jeder der teilnehmen möchte, verlinkt bitte seinen Namen und seine Challengeseite in die Kommentarbox. Über weitere Ankündigungsposts von eurer Seite freue ich mich und das Challenge-Banner in groß oder klein kann gerne übernommen werden.

Weltenbummler-Challenge_2015_50%

Meinen Fortschritt werde ich dann wieder auf der Challengeseite veröffentlichen.

Loading Likes...

[Ankündigung] Die Stephen King Reading Challenge 2015

Nico von Nicos Bücherwelt hat sich für das kommende Jahr eine tolle Challenge überlegt:

Stephen King reading challenge 2Hatte ich vor ein paar Jahren noch Bedenken bei Büchern von Stephen King, so lese ich sie heute sehr gerne und daher habe ich mich auch dazu entschlossen bei der Challenge mit zu machen.
Ein weiterer Grund dafür ist auch, dass es egal ist wie viele Stephen King Bücher man liest, sondern man nur so viele lesen soll wie möglich. Für mich genau das richtige, denn eine bestimmte Anzahl macht mich dann immer nervös. So kann ich nach Lust und Laune entscheiden, und wenn ich bedenke, dass ich in diesem Jahr schon drei gelesen habe, macht mir dies Hoffnung für das nächste Jahr.

Noch die wichtigsten Details:

Start der Challenge: 1.Januar 2015
Ende der Challenge: 31.Dezember 2015
Aufgabe: Lese  so viele Stephen King Bücher  wie möglich
Ein- und Ausstieg:  Jederzeit möglich
Jeder Stephen King-Fan  und der, der es noch werden möchte, kann  an dieser Challenge teilnehmen.

Anmelden könnt ihr euch bei Nico.

Meine Fortschritte bei der Challenge könnt ihr dann hier finden.

Loading Likes...