In meinem Himmel …

ich habe heute erfahren, dass “In meinem Himmel” von Alice Sebold verfilmt wurde. Regisseur ist Peter Jackson.

Trailer IN MEINEM HIMMEL

Das gleichnamige Buch habe ich vor ein paar Jahren gelesen und war begeistert von der Darstellung der Geschichte um Suzie Salmon und ihrer Familie. Ich bin schon gespannt wie der Film ist, der Trailer hat mir sehr gut gefallen und es kommt mir fast so vor, als ob das Buch nicht verstückelt wurde.

Die Verteilung der Hauptrollen:

Suzie Salmon – Saoirse Ronan
Suzies Vater – Mark Wahlberg
Suzies Mutter – Rachel Weisz
Suzies Großmutter – Susan Sarandon
Nachbar – Stanley Tucci

Kino-Premiere ist am 11. Februar 2010.

Loading Likes...

Bücherzuwachs…

bücherMeine Internetbestellung ist heute eingetroffen. Drei Pakete für vier Bücher und noch anderer Kram und das alles nur, weil meine Bücher aus unterschiedlichen Lagern kamen. Ich fass es einfach nicht. Aber ich freu mich so, denn da sind auch zwei richtige Schnäppchen drunter. 2 Gebundene Bücher für zusammen gerade mal 7,90 €, da freue ich mich richtig drüber. Ich kaufe ja eigentlich nicht gerne gebundene Bücher, aber dieses Mal mussten es unbedingt drei sein. :-)
Na denn stell ich mal meine Neulinge vor:

totemädchenlügennicht

Klappentext:
Als Clay aus der Schule kommt, findet er ein Päckchen mit 13 Kassetten vor. Er legt die erste in einen alten Kassettenrecorder, drückt auf >>Play<< – und hört die Stimme von Hannah Baker. Hannah, seine ehemalige Mitschülerin. Hannah, für die er heimlich schwärmte. Hannah, die sich vor zwei Wochen umgebracht hat.
Mit Hannahs Stimme im Ohr wandert Clay durch die Nacht, und was er hört, lässt ihm den Atem stocken. 13 Gründe haben zu ihren Selbstmord geführt. 13 Personen hatten Anteil daran.
Clay ist einer davon…

Den Rezensionen im Büchertreff sei Dank. Denn sonst wäre ich gar nicht auf das Buch aufmerksam geworden. Es wird auch heute Abend direkt begonnen, ich bin schon ganz hibbelig.

erntedank

Klappentext:
Der Allgäuer Kriminalkommissar Kluftinger traut seinen Augen nicht: Auf der Brust eines ermordeten Mannes liegt, sorgfältig drapiert, eine tote Krähe. Im Lauf der Ermittlungen taucht der Kommissar immer tiefer in die mystische Vergangenheit des Allgäus ein, und es beginnt ein gefährliches Katz-und-Maus-Spiel… Mit eigenwilligen Ermittlungsmethoden riskiert der liebenswert-kantige Kommissar einen Blick hinter die Fassade der Allgäuer Postkartenidylle und deckt Abgründe auf.

Kluftingers zweiter Fall. Ich fand den ersten Teil schon toll und freue mich nun auf den zweiten.

dieletzteliebedespräsidenten

Klappentext:
Der ukrainische Präsident des Jahres 2013, Sergej Pawlowitsch, ist mit Anfang fünfzig auf dem Gipfel seiner Macht angelangt. Aus kleinen Verhältnissen stammend, kannte er vor der Wende bereits die richtigen Leute, die ihm später geholfen haben, ein erfolgreicher Geschäftsmann zu werden; die Zukunft seines Landes liegt ihm ehrlich am Herzen – und einsam ist er sowieso. Er arbeitet Tag und Nacht udn wird schließlich Präsident. Doch im Parlament wimmelt es von Intrigen. Wem kann Sergej Pawlowitsch überhaupt noch vertrauen? Den Parteifreunden, die ihm um ein Haar vergiftet hätten? Vielleicht nicht einmal dem Arzt, der ihm ein fremdes Herz transplantiert hat… Doch da taucht eine unerfüllte Liebe aus früheren Zeiten wieder auf. >Alte Liebe rostet nicht<, spürt der Präsident – und das lässt ihn einen Neuanfang wagen.

Dieses Buch war das erste von zwei Schnäppchen. Angesprochen hat mich der Titel. Ich lese ab und zu gerne osteuropäische Literatur und daher hat es einfach mit in den Warenkorb gemusst. :-)

wenndaslebeneinstrandist

Klappentext:
Sie hat Viktor verlassen. Das wäre schon schlimm genug, auch ohne dass sie der neue deutsche Filmstar wäre. Mit Laptop und Survivaltasche zieht Viktor durch die Stadt. Nicht immer nüchtern, aber ernüchtert von der großen Liebe. Doch wohin er auch zieht: Sie ist bereits da. Auf Zeitschriften. Plakaten. Bussen. Im Kino. Im Fernsehen.
Seine beste Freundin Buddy meint, dass Viktor die Sache jetzt endlich vergessen solle. Und die Großstadtnächte sind voller Möglichkeiten. Doch die sind unmöglich. Was er wirklich braucht, ist eine Auszeit. Last-Minute. In seinem Fall eher Last-Second.
Endlich am Meer, trifft er eine von den Guten. Alles an ihr ist richtig. Doch ist sie die Richtige? Viktor verliebt sich. Doch reicht es sich zu verlieben? Wo sind die anderen Frauen, in die er sich in seinem Leben verliebt hat? Wie erkennt man Miss Right?
Viktor beschließt, es herauszufinden und am Ende …
Am Ende bekommt er nicht, was er will.
Aber was er braucht.

Vor diesem Buch stand ich schon lange in den Buchhandlungen. Immer wieder habe ich es zurück gelegt bzw. gestellt. Aber nun musste es mit, was kann man schon für 3,95 € verkehrt machen.

Loading Likes...

Zitat zum Thema Bücher

Buch mit Feder

Hermann Hesse (1867-1962), Literaturnobelpreisträger von 1946, hat auch ein schönes Zitat zum Begriff Buch hinterlassen:

„Von den vielen Welten, die der Mensch nicht von der Natur geschenkt bekam, sondern sich aus eigenem Geist erschaffen hat, ist die Welt der Bücher die größte.”

Loading Likes...

Joel Haahtela: Sehnsucht nach Elena

SehnsuchtnachElena
Klappentext:
“Ich weiß fast nichts über sie. Nur ihren Namen Elena. Ihr Gang ist mir vertraut, die Art, wie sie sich kleidet. Ich habe ihr Gesicht gesehen, das die Welt zu einem besseren Ort macht.” In einem Park sieht er Elena zum ersten Mal. Sofort erscheint sie ihm seltsam vertraut, und seine Sehnsucht nach ihr wächst mit jedem Tag. Für sie tritt er eine Reise an in seine eigene, schmerzliche Vergangenheit, die das Geheimnis seiner Sehnsucht birgt.

Inhalt:
Ein Mann trifft im Park auf eine junge Frau und ist von ihr so fasziniert, dass er nur noch an sie denkt und sie jeden Tag wiedersehen muss. Allerdings spricht er sie nicht an, sondern beobachtet sie nur. Nach einiger Zeit gelangt er in den Beitz eines Buches von ihr und erfährt so ihren Namen: Elena. Nun möchte er noch mehr über sie erfahren und begibt sich auf die Suche nach ihrem Wohnort. Als die Semesterferien beginnen ist er enttäuscht, dass er ihr nicht mehr begegnet und fällt in ein schwarzes Loch. Schließlich begibt er sich auf die Suche nach Elena und erfährt, dass sie auf einer Insel während der Ferien arbeitet. Obwohl er kein Geld hat, um sich die Reise zu leisten, fährt er zu Elena…

Meinung:
Joel Haahtelas Ich-Erzähler lebt allein in seiner Wohnung mit einem großen Garten, auf den er gedankenversunken hinausschaut. Ein Zimmer in seiner Wohnung ist immer verschlossen. Die Suche nach Elena und die Frage, was sich im verschlossenen Zimmer befindet, beschäftigt den Leser während des Buches.
“Sehnsucht nach Elena” ist ein sehr zart und fein geschriebener Roman. Er bringt uns die Gedankenwelt eines Menschen näher, der alleine lebt und sich mit dieser Gegebenheit auseinandersetzen muss. Durch den Aufbau des Buches mit seinen sehr kurzen Kapiteln ist man viel stärker in die Welt des Ich-Erzählers eingebunden. Man sieht seine Welt durch seine Augen.
Ein wunderbares Buch, dass ich sehr gerne gelesen habe und für mich ein Highlight ist.

Buchinfo:
Joel Haahtela: Sehnsucht nach Elena (Elena)
Gebundene Ausgabe: 147 Seiten
Piper 2009
ISBN: 978-3492052382

Loading Likes...

Herbstzeit = Teezeit!

teeMittlerweile werden die Tage kürzer und auch kühler, der Herbst zieht ein in Deutschland. Ich hoffe zwar, dass wir noch einen schönen Spätsommer verleben, aber die Teezeit hat schon bei mir Einzug gehalten. Pünktlich wenn es kühler wird, kommt bei mir die Lust auf Tee zurück. Es ist nun nicht so, dass ich ausschließlich von September bis Mai trinke und dann im Sommer keinen, aber da ist es halt einfach nur weniger. Ich habe heute mal meinen Teeschrank durchforstet und habe mir dann einen sehr leckeren Rooitea Mohrenkopf gemacht und nun steht neben mir eine dampfende Tasse mit Rooitea Brownie.
Am vergangenen Mittwoch haben dann noch zwei neue Tees bei mir Einzug gehalten: Rooitea Orange-Pfefferminz und Grüner Tee Marrokkanische Minze. Vom letzteren habe ich noch etwas da gehabt, aber der darf mir nicht ausgehen. Denn der schmeckt einfach zu gut. drunken

Loading Likes...

Mal wieder SuB

buecher1 Der SuB wird kleiner. Er ist unter die 260er Marke gekommenfingernachoben, aber sicherlich nicht für lange. Ich hoffe, dass ich ihn noch etwas abgebaut bekomme, bevor mein Gewinnbuch von Vorablesen und meine bestellten Bücher eintreffen. Denn dann ist er wieder über den 260.
Im Prinzip müsste ich mir etwas einfallen lassen für den SuB-Abbau, aber ein Buchkaufverbot bringt es nun wirklich nicht. Dann kaufe ich zwar einen Monat oder auch länger keine Bücher, aber dann danach wieder so einige. Dies  bringt wirklich nichts. Am besten wäre es, ich würde nur noch die Bücher kaufen, die ich unbedingt will und selbst dies sind einige, die in den kommenden Monaten rauskommen werden: Jetzt allein schon 11 und es werden sicher noch mehr. Und dann findet man immer wieder ein paar, die man unbedingt lesen will, klar landen die erst auf der Wunschliste, aber auch die wird immer länger. Vielleicht fällt mir ja auch noch die ultimative Abbau-Regel ein. ambodenrollenBestes Mittel, das mir bisher eingefallen ist: lesen .

Loading Likes...

Meg Cabot: Perfekte Männer gibt es nicht

megcabot

Klappentext:
Ein Tag an dem sie eingepfercht mit Jack Townsend dem Star ihrer Kinofilme, in einem Helikopter sitzt, ist für Drehbuchautorin Lou Calabrese definitiv kein guter Tag. Was auch damit zu tun hat, dass ihre große Liebe gerade mit Jacks Freundin durchgebrannt ist. Aber als der Hubschrauber auf halbem Weg zum Drehort in der Arktis abstürzt, wird Lou klar, dass der Tag geradezu wunderbar angefangen hatte. Während Familie und Freunde um sie bangen, sucht Lou einen Weg durch die Wildnis, ausgestattet mit nichts als dem Inhalt ihrer Handtasche, dem Wissen aus unzähligen Survival-Filmen – und dem Liebling aller Frauen. Und in eisiger Umgebung kann sich schon mal die Perspektive verändern, was oder wer heiß is…

Erste Meinung:
Bis jetzt geht es ganz gut an. Meg Cabot hat wieder ihren humorvollen Schreibstil angeschlagen und die Charaktere sind schön gezeichnet. Ich bin schon gespannt, wie sich die Situation zwischen Lou und Jack entwickelt.
Als ich den Klappentext gelesen habe, hat mich die Geschichte direkt an den Film “6 Tage, 7 Nächte” mit Harrison Ford und Anne Heche erinnert. ;-)

Loading Likes...

Ein Zitat zum Thema Lesen

Buch mit Feder

Ich habe mal wieder ein schönes Zitat gefunden. Es ist von William Somerset Maugham (1874-1965), einem englischen Erzähler und Dramatiker.

„Kein Lesen ist der Mühe wert,
wenn es nicht unterhält.”

Loading Likes...

Haruki Murakami: Gefährliche Geliebte

gefährlichegeliebte

Klappentext:
Hajime hatte eigentlich keinen Grund zum Klagen: Er ist Ende Dreißig, verheiratet, hat zwei Töchter und besitzt einen erfolgreichen Jazzclub in einem schicken Tokioter Viertel. Trotzdem ist er unzufrieden und trauert den verpassten Gelegenheiten in seinem Leben nach, jenen Momenten, als er mit seiner Jugendliebe Shimamoto Händchen hielt und bei Nat King Coles schmalzigen Liedern ist träumen geriet. Wie eine Halluzination taucht Shimamoto eines Tages in seiner Bar auf, unfassbar und geheimnisumwoben. Sie erscheint immer an regnerischen Abenden, wie eine Sendbotin aus einer fremden Welt. Die Frau mit dem bezaubernden Lächeln rührt verloren geglaubte Seiten bei Hajime an. Er ist bereit, sein bisheriges Leben aufzugeben.

Inhalt:
Hajime wächst als ein Einzelkind auf und hat damit so manche Probleme, denn in seiner Schulklasse gibt es nur ein weiteres Kind ohne Geschwister, Shimamoto, ein Mädchen, das hinkt. Sie freunden sich an und als er dann auf eine andere Schule geht verlieren sie sich aus den Augen. Hajime wird erwachsen und die Zeit der Orientierunglosigkeit beginnt, er verliebt sich in ein junges Mädchen und verletzt sie, er fängt an Literatur zu studieren und findet auch nach einem schlecht abgeschlossenen Studium eine Stelle im Verlag, aber er ist immer unglücklich und auf der Suche. Schließlich heiratet er und wird durch die Mithilfe seines reichen Schwiegervaters, Besitzer zweier Jazzclubs in Tokio. Und plötzlich ist sie wieder da: Shimamoto, das Mädchen aus seiner Jugendzeit. Sein einmal so geregeltes Leben kommt aus den Fugen und er befindet sich wieder im Strudel seiner verloren geglaubten Gefühle.

Meinung:
Gefährliche Geliebte ist ein sehr sanftes und leises Buch. Mir hat Marukamis Schreibstil sehr gut gefallen und auch die Darstellung von Hajime. Mit Shimamoto bin ich allerdings nicht richtig warm geworden, irgendwie war sie für mich nicht greifbar und auch viele Sachen und Begebenheiten sind unklar geblieben. Ich hätte mir gerne mehr Antworten auf meine Fragen gewünscht, auch wenn man sich manches am Ende herleiten konnte.

Buchinfo:
Haruki Murakami: Gefährliche Geliebte (Kokkyo no minami Taiyo no Nishi)
Taschenbuch: 224 Seiten
btb 2002
ISBN: 978-3442727957

Loading Likes...