[Montagsfrage] Wie viele Seiten liegen in deinem aktuellen Buch noch vor dir und freust du dich darauf?

montagsfrage_banner

Wie viele Seiten liegen in deinem aktuellen Buch noch vor dir und freust du dich darauf?

Am Samstag zur Büchertreff Lesenacht habe ich “Die Zarentochter” von Petra Durst-Benning angefangen und es gefällt mir richtig gut. Ich bin nun auf Seite 168 und vor mir liegen noch gute 254 Seiten mit der Suche nach dem richtigen Mann für Großfürstin Olga Nikoljewna Romanow.
Frau Durst-Benning schreibt unheimlich genau und vieles habe ich schon nach recherchiert, ob dies so sein kann und sie ist da sehr akribisch. Dabei geht aber auch nie der Lesefluss verloren und ich bin nun schon ganz in das Zarenreich des 19. Jahrhunderts eingetaucht. Fiebere und leide mit Olga und ihren Geschwistern. Daher ich freue mich sehr auf die restlichen Seiten und auch darüber, dass ich direkt nahtlos mit “Die russische Herzogin” fortsetzen kann.

———

Die Montagsfrage ist eine Aktion von Svenja von Buchfresserchen

Loading Likes...

2 Antworten auf „[Montagsfrage] Wie viele Seiten liegen in deinem aktuellen Buch noch vor dir und freust du dich darauf?“

  1. Huhu!

    Das Buch muss ich mir mal merken, ich suche immer nach spannenden historischen Romanen, die vielleicht mal meine Liebe zu diesem Genre entfacht… Denn das Genre ist für mich ein richtiges Stiefkind!

    LG,
    Mikka

    1. Hallo Mikka,
      dann kann ich dir dieses Buch empfehlen. Es ist historisch genau und was sie abgeändert hat, damit es ihr besser passt, das sind Kleinigkeiten, hat sie hinten drinnen erläutert. Daher absolute Leseempfehlung nach 230 Seiten.
      Liebe Grüße
      Kerstin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.