[WoW] Waiting on Wednesday – Das Licht der Welt

New WoW“Waiting on Wednesday” wird von Jill gehostet! Auf mein heutiges WoW bin ich durch den Büchertreff aufmerksam geworden, dabei fällt mir mal wieder ein, dass der erste Band noch gekauft werden muss. Denn “Das Licht der Welt” ist die Fortsetzung von “Das Salz der Erde” von Daniel Wolf. Ein historischer Roman der in Oberlothringen um 1218. War im ersten Band noch Michel de Fleury die Hauptperson, so ist nun im Nachfolger sein Sohn Remy Fleury, der Hauptprotagonist. “Das Licht der Welt” erscheint am 08. Dezember 2014 im Goldmann Verlag.
Das Licht der Welt von Daniel Wolf

Klappentext von der Verlagsseite:

In seiner Heimat tobt ein brutaler Krieg. Er kämpft für Frieden und Wohlstand. Doch er hat einen mächtigen Feind, der alles daransetzt, ihn zu vernichten.

Varennes-Saint-Jacques im Jahre des Herrn 1218: Eine Stadt, drei Menschen, drei Schicksale. Der Buchmaler Rémy Fleury träumt von einer Schule, in der jedermann lesen und schreiben lernen kann. Sein Vater Michel, Bürgermeister von Varennes, will seine Heimat zu Frieden und Wohlstand führen, während in Lothringen Krieg herrscht. Die junge Patrizierin Philippine ist in ihrer Vergangenheit gefangen und trifft eine folgenschwere Entscheidung. Sie alle eint der Wunsch nach einer besseren Zukunft, doch ihre Feinde lassen nichts unversucht, sie aufzuhalten. Besonders der ehrgeizige Ratsherr Anseau Lefèvre hat geschworen, die Familie Fleury zu vernichten. Niemand ahnt, dass Lefèvre selbst ein grausiges Geheimnis hegt …

Loading Likes...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.