[Scheibenwelt] Die Farben der Magie II oder die Acht

terry_pratchetts_scheibenwelt

Oh, Rincewind, du bist und bleibst ein Schisser vor dem Herrn. Bist mit Zweiblum auf der Reise und dann bringt ein Troll euch auseinander. Nicht genug landest du dann noch bei einer Dryade im Baum. Du hast aber auch das Pech gepachtet. :totlach:

Dryaden kenne ich ebenso wie Trolle schon aus anderen Fantasy-Büchern und sind mir daher nicht unbekannt. Gerade die Szenen im Baum fand ich gut gelungen. Rincewind wuchs ja wieder über sich hinaus. :totlach:

Neben den mir nun schon vertrauten Figuren habe ich auch die Götter bei ihrem Spiel beobachtet und Rincewind muss so einiges mit machen. :totlach: Aber irgendwie passt es ja zum Schisser. Ach, Hrun, der Barbar ist mir auch begegnet und so furchtbar finde ich ihn bis jetzt nicht. Lediglich Rincewind ist natürlich anderer Meinung, obwohl er ja ohne ihn alt ausgesehen hätte – bei dem Götterspiel. :totlach::loool:

Auch die Acht findet Erwähnung und nun weiß ich auch, was passiert, wenn ein Zauberer sie ausspricht. :pale: Nicht schön, gar nicht schön. Aber unsere Helden haben es ja zum Leidwesen von Gevatter TOD gut überstanden. Wobei mir wieder bei meinem Lieblingscharakter sind, auch wenn er nur immer als Randfigur auftritt und meistens erfolglos bleibt, er ist genial. Und Rincewind als Hobby :totlach::totlach::totlach::totlach:.

 

diefarbendermagie

Loading Likes...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.