#wklm2014 – Fazit einer schönen Lesewoche

#wklm2014
Der #wklm2014 ist vorbei und er hat mir sehr viel Spaß mit Euch. Gestern spät Abend habe ich noch “Wir in drei Worten” von Mhairi McFarlane beendet und es hat mir sehr sehr gut gefallen. Ein wunderschönes Buch!
Aber noch mehr gefallen hat mir die rege Teilnahme von Euch sowohl über eure Blogs als auch über den hashtag #wklm2014 bei Twitter und den Kommentaren. So habe ich es mir vorgestellt und das macht mir auch Lust entweder noch in diesem Jahr oder auf jedem Fall im kommenden Jahr wieder einen #wklm zu initiieren.
Gelesen haben wir 17 auch richtig viel. Ich habe jetzt nicht die Seiten von uns allen zusammengezählt, sondern die Bücher: Insgesamt 36 beendete Bücher, 2 Kurzgeschichten und 10 angefangene Bücher. Das ist doch eine ganze Menge.
Wie bei Euch auch sind mir einige Bücher auf die Wunschliste gesprungen: Darunter “Schattenleben” vorgestellt von Franziska und “Das Haus am Bosporus” vorgestellt von Phelmas. Letzteres wurde schon bei Arvelle bestellt und nun warte ich noch darauf, dass es bei mir ankommt.
Durch diese Aktion habe ich aber nicht nur neue Bücher für mich entdeckt, sondern auch teilweise auch neue Blogs und liebe Blogger kennen gelernt. Ich hoffe Euch ging es genauso und hattet ebenso viel Spaß an dem Lesemarathon wie meiner einer. Ich hoffe wir lesen uns!

Bisher gelesen:
Montag:
Kjetil Johnsen – Zu Erde sollst du werden [Dark Village 05] 178 Seiten
Dienstag:
Kjetil Johnsen – Zu Erde sollst du werden [Dark Village 05] 125 Seiten
Christiane Lind – Endlich Schnurrlaub 82 Seiten
Mittwoch:
Christiane Lind – Endlich Schnurrlaub 102 Seiten
Sabine Heinrich – Sehnsucht ist ein Notfall 172 Seiten
Donnerstag:
Sabine Heinrich – Sehnsucht ist ein Notfall  116 Seiten
Siobhan Vivian – Nur eine Liste 140 Seiten
Freitag:
Siobhan Vivian – Nur eine Liste 274 Seiten
Mhairi McFarlane – Wir in drei Worten 53 Seiten
Samstag:
Mhairi McFarlane – Wir in drei Worten 180 Seiten
Sonntag:
Mhairi McFarlane – Wir in drei Worten 263 Seiten

Gelesene Bücher:

  1. Kjetil Johnsen – Zu Erde sollst du werden [Dark Village 05] 303 Seiten
  2. Christiane Lind – Endlich Schnurrlaub 184 von 224 Seiten
  3. Sabine Heinrich – Sehnsucht ist ein Notfall 288 Seiten
  4. Siobhan Vivian – Nur eine Liste 414 Seiten
  5. Mhairi McFarlane – Wir in drei Worten 496 Seiten

Frühere Beiträge:
#wklm2014 – Tag 7 – Finale
#wklm2014 – Tag 6 – so schnell schon
#wklm2014 – Tag 5 – auf in die zweite Halbzeit
#wklm2014 – Tag 4 – die goldene Mitte
#wklm2014 – Tag 3 – auf in eine neue Runde
#wklm2014 – Tag 2 – Das Lesen geht weiter!
#wklm2014 – Tag 1 – Es geht los!
#wklm2014 – Die Leseliste
Erinnerung – Wörterkatzes Lesemarathon 2014
Ankündigung – Wörterkatzes Lesemarathon 2014

Loading Likes...

6 Antworten auf „#wklm2014 – Fazit einer schönen Lesewoche“

  1. Ich wäre beim nächsten Mal auch wieder gerne dabei. Dieses Mal habe ich mich mit der Zeit komplett verschätzt und so nicht mal die Hälfte mitbekommen, was richtig schade ist. Aber ihr scheint alle eine tolle Zeit gehabt zu haben! :D

    1. Es wird mit Sicherheit ein nächstes Mal geben und vielleicht passt es dann auch besser bei dir. Hauptsache, du hast dein Seminar geschafft und bist noch etwas zum Lesen gekommen. :-)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.