[Challenge] Anti-Age dem SuB 3.0 You can [re]do

Schon lange habe ich darauf gehofft und auch gewünscht, dass Kermit von Seitenteich ihre geniale Challenge Anti-Age dem SuB weiter macht und ja sie tut es und zwar:

bannerfans_12214985

Ich habe bei den ersten beiden Ausgaben mitgemacht und daher ist ja wohl klar, dass ich auch an 3.0 teilnehmen werde. Die Formalien sind wieder denkbar einfach:

Die Formalitäten: 


Dauer: 01.08.2014 – 31.07.2015
Wer?: jeder mit Alt-SuB>12 und einer Möglichkeit den Challenge-Verlauf im WWW zu listen
Alt-SuB?!: beinhaltet alle Bücher, die ihr vor dem 01.08.2013 geangelt habt
Ur-Alt-SuB?!: beinhaltet die 12 (gefühlt, so genau nehme ich das nicht) ältesten Alt-SuB-Bücher
Anheuern: bis 31.07.2014 mit Namen und Link zum Challengeverlauf (Ur-Alt-SuB, monatliche Lose)
Und dann?:

Haltet Ausschau nach monatlichen Extraaufgaben! Schickt mir bitte außerdem jeden Monat eine Flaschenpost (Kommentar, Mail, Brieftaube…) und sagt mir Bescheid, welche Lose ihr gesammelt habt.

Der Kurs: jeden Monat Lose sammeln!

♠ Glücksfee: zufälliges Alt-SuB-Buch lesen (3 Lose)

Am Monatsanfang ein Buch vom Alt-SuB LOSEN (z.B. Zufallsgenerator *klick mich*) und innerhalb des Monats lesen. Neu gelost werden darf NUR, falls ein Reihenbuch gezogen wurde, zu dem noch Vorgänger fehlen.

Plus-Minus (Bonus): Anzahl Neuzugänge minus Anzahl Alt-SuB Abgänge < 0  (1 Los)
Uropa adé (Bonus): ein Buch vom Ur-Alt-SuB gelesen (1 Los)
Bonus: monatliche Extra-Aufgaben, haltet Ausschau! (1 Los FALLS Glücksfee geschafft)

Also wer mitmachen will bitte hier anmelden.

Meine Ur-Opa-Liste habe ich bereits erstellt und auch die Alt-SuB-Liste beide könnten sich bis zum Start von Anti-Age dem SuB 3.0 You can [re] do noch etwas verändern, denn es gibt ja noch einen Monat im Anti-Age dem SuB reloaded. Dennoch kann ich die neue Challenge kaum erwarten, denn hier spricht mich mein Alt-SuB doch etwas mehr an als im vergangenem Jahr. ;-)
Meine Challenge-Seite zur neuen Challenge findet ihr übrigens hier.

Loading Likes...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.