Top-5 – die einhundertachtundvierzigste

Das Jahr 2012 neigt sich dem Ende entgegen und es sind auch die letzten Top-5 für dieses Jahr. Schön war das Musikjahr mit vielen Künstlern die gute Musik gemacht haben und auch neue Künstler sind in Erscheinung getreten. Grund genug auf ein Jahr zurückzublicken mit den Top-5 des Jahres aus meiner Sicht. Die Toten Hosen lieferten mit “Tage wie diese” für mich den Hit des Jahres. Aber auch der Siegersong des diesjährigen Eurovision Song Contest in Baku von der Schwedin Loreen “Euphoria” ist für mich ein Jahreshighlight. Mit “Runawas” haben The Killers einen sehr tollen Nachfolger zu “Human” hingelegt und somit sind auch sie hier mit dabei. Weiterhin hat mich “Call me maybe” von Carly Rae Jepsen in diesem Jahr überzeugt, ebenso wie Of Monsters and Men mit ihrem “Little talks”. Ich bin schon gespannt auf 2013 und welche Lieder dann zu meinen Jahreshighlights gehören werden.

Die Toten Hosen – Tage wie diese [youtube=”https://www.youtube.com/watch?v=j09hpp3AxIE”]
Loreen – Euphoria [youtube=”https://www.youtube.com/watch?v=Z4PMQB5zmAU”]
The Killers – Runaways[youtube=”https://www.youtube.com/watch?v=2LOeImx0kW4″]
Carly Rae Jepsen – Call me maybe[youtube=”https://www.youtube.com/watch?v=jDjRZdNf3Cg”]
Of Monsters and Men – Little talks [youtube=”https://www.youtube.com/watch?v=GZ-kXZsUa_w”]

Loading Likes...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.