Top-5 – die vierundsechzigste

Samstag Mittag und wieder Zeit für die Top-5 der Woche. Am vergangenen Samstag war ja der Eurovision Song Contest in Düsseldorf und Lena hat einen respektablen zehnten Platz belegt. Über das Siegerlied lässt sich streiten, aber gewonnen ist gewonnen. Mir haben einige Lieder gut gefallen, allerdings hat es nur einer meiner Favoriten unter die Top-5 geschafft: A friend in London. Dennoch hat sich dieses Lied nicht bei meinen Top-5 durchgesetzt und so sind fünf andere Songs auf die Liste gekommen. Darunter Tracy Chapman, Eliza Doolittle, a-ha, Sunrise Avenue und Christina Aguilera.

  1. Tracy Chapman – Talkin’ bout a revolution [youtube=https://www.youtube.com/watch?v=SKYWOwWAguk]
  2. Sunrise Avenue – Hollywood Hills [youtube=https://www.youtube.com/watch?v=O2A0Cl50RLk]
  3. Eliza Doolittle – Skinny genes [youtube=https://www.youtube.com/watch?v=H8fRqKu9qDA]
  4. Christina Aguilera with Lil Kim, Mya und Pink – Lady Marmelade [youtube=https://www.youtube.com/watch?v=HBiVLu4Tw3Q]
  5. a-ha – The living daylights [youtube=https://www.youtube.com/watch?v=xybXz85kPO0&feature=related]
Loading Likes...

0 Antworten auf „Top-5 – die vierundsechzigste“

    1. Hallo,
      vielen Dank fürs Lob. Ich liebe diese Lieder alle und in der vergangenen Woche liefen sie auch noch andauernd im Radio.
      Liebe Grüße
      wörterkatze

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.