Top-5 – die zweihundertsiebenundvierzigste

Und hier sind sie wieder die 247. Top-5 der Woche, mal wieder etwas später, aber dennoch geschafft. Mit dabei sind auch in dieser Woche Sunrise Avenue, dieses Mal aber mit “Nothing is over”.  “Take me to church” von Hozier hat mich ebenso durch die Woche begleitet wie auch “When I find love again” von James Blunt. “Oh my love” von Rea Garvey darf genauso wenig fehlen wie “Zeit zu gehen” von Unheilig.
Das waren meine Top-5 Lieder der Woche,  ich wünsche Euch viel Spaß mit den Liedern und frage euch:

Was sind eure Lieder der Woche?

Sunrise Avenue – Nothing is over[youtube=https://www.youtube.com/watch?v=Vr23F3pUV_I”]
Hozier – Take me to church [youtube=”https://www.youtube.com/watch?v=BgNppGWWBto”]
James Blunt – When I find love again[youtube=”https://www.youtube.com/watch?v=yEl5m8eELeI”]
Rea Garvey – Oh, my love[youtube=”https://www.youtube.com/watch?v=KNyjcADwPE0″]
Unheilig – Zeit zu gehen[youtube=”https://www.youtube.com/watch?v=DGrPaVZH4mE”]

Loading Likes...

Top-5 – die zweihundertsechsundvierzigste

Und hier sind sie wieder die 246. Top-5 der Woche, mal wieder etwas später, aber dennoch geschafft. Mit dabei sind auch in dieser Woche Sunrise Avenue, dieses Mal aber mit “You can never be ready”. Außerdem durfte Queens “Bohemian Rhapsody” auch nicht fehlen, ebenso “Russian Literature” von Maximo Park. Ich <3 beide Lieder sehr. “Streets of London” begleitet mich durch die gesamte Woche. Ebenso wie der Song von Ralph McTell hat David Bowies “Space Oddity” in dieser Woche einen hohen Stellenwert bei mir gehabt.
Das waren meine Top-5 Lieder der Woche,  ich wünsche Euch viel Spaß mit den Liedern und frage euch:

Was sind eure Lieder der Woche?

Sunrise Avenue – You can never be ready[youtube=https://www.youtube.com/watch?v=k6xVT0egM_c”]
Queen – Bohemian Rhapsody [youtube=”https://www.youtube.com/watch?v=3p4MZJsexEs”]
Maximo Park – Russian Literature[youtube=”https://www.youtube.com/watch?v=Wxue9xyhhMM”]
Ralph Mc Tell – Streets of London[youtube=”https://www.youtube.com/watch?v=DiWomXklfv8″]
David Bowie – Space Oddity[youtube=”https://www.youtube.com/watch?v=cYMCLz5PQVw”]

Loading Likes...

Top-5 – die zweihundertfünfundvierzigste

Und hier sind sie wieder die 245. Top-5 der Woche. Vorweg wünsche ich euch einen schönen zweiten Advent. Dieses Mal möchte ich euch ein paar meiner Lieblingslieder vorstellen. Nickelback höre ich unheimlich gerne und ihr “What are you waiting for?” hat es mir in dieser Woche sehr angetan. “Lifesaver” von Sunrise Avenue aus ihrem Unholy Ground Album höre ich immer wieder mal und dieser Woche sehr oft. Irgendwie bin ich in der Stimmung dafür. Maximo Park ist ein weitere Lieblingsgruppe von mir und insbesondere ihr “Books from Boxes” gehört zu meinen absoluten Lieblingen. The Beatles durften in dieser Woche auch nicht fehlen und von  ihnen habe ich “Hey Jude” ausgewählt. Seit langem habe ich auch mal wieder Juli gehört und zwar “Perfekte Welle”.
Das waren meine Top-5 Lieder der Woche,  ich wünsche Euch viel Spaß mit den Liedern und frage euch:

Was sind eure Lieder der Woche?

Nickelback – What are you waiting for? [youtube=”https://www.youtube.com/watch?v=6ARi3Z0zb4s”]
Sunrise Avenue – Lifesaver[youtube=https://www.youtube.com/watch?v=D0SqkkCCNTY”]
Maximo Park – Books from Boxes[youtube=”https://www.youtube.com/watch?v=HshGsILGlqw”]
The Beatles – Hey Jude[youtube=”https://www.youtube.com/watch?v=eDdI7GhZSQA”]
Juli – Die perfekte Welle[youtube=”https://www.youtube.com/watch?v=66nXF0wNfdg”]

Loading Likes...

Top-5 – die zweihundertachtunddreißigste

Mal wieder spät, aber dennoch hier sind sie meine Top-5 der Woche. Das Best-of Album von Stereophonics läuft hier immer noch rauf und runter, daraus vorstellen möchte ich euch “Mr. Writer”. Ein genialer Song. Seit langem habe ich auch mal wieder Amy Macdonald gehört und ihr “Poison Prince” ist immer noch eines meiner liebsten Lieder. Natürlich durfte in dieser Woche auch “The Boss” nicht fehlen und “Born in the USA” ist dieses Mal mit dabei. Wer mich kennt weiß, dass ich Sunrise Avenue auch sehr gerne höre und “Fairytale gone bad” aus ihrem Debütalbum “On the way to wonderland” mag ich immer noch – auch nach mehr als 7 Jahren. Zum Schluss wurde es noch mal rockig und AC/DC lief hier öfters: “Highway to hell” – einfach toll.
Das waren meine Top-5 der Woche,  ich wünsche Euch viel Spaß mit den Top-5  und frage euch:

Was waren Eure Lieder der Woche?

Stereophonics – Mr. Writer[youtube=”https://www.youtube.com/watch?v=Cjne8rw6htY”]
Amy MacDonald – Poison Prince[youtube=”https://www.youtube.com/watch?v=TBzvcYD0x1M”]
Bruce Springsteen – Born in the U.S.A.[youtube=”https://www.youtube.com/watch?v=uHc9PE-Fftc”]
Sunrise Avenue – Fairytale gone bad[youtube=”https://www.youtube.com/watch?v=JGWL0KHbByo”]
AC/DC – Highway to hell[youtube=”https://www.youtube.com/watch?v=gEPmA3USJdI”]

Loading Likes...

Top-5 – die zweihunderterste

Neues Jahr und neue Top-5 der Woche. In dieser Woche stelle ich euch meine Lieblingslieder aus dem Jahr 2011 vor, denn in der vergangenen Woche liefen fast nur Lieder aus dem Jahr. Mit dabei sind Sunrise Avenue in einer unplugged Version von “Hollywood Hills”. Außerdem Marlon Roudette mit “New Age”. Dieses Lied lief in dieser Woche rauf und runter. Ebenso passend zu Silvester “Fireworks” von Katy Perry. Neben den Pop-Songs gab es auch ein ruhiges Lied, das ich in dieser Woche mehrmals gehört habe “Over the rainbow” in der Fassung von Israel Kamakawiwo’ole. Love! Adele gehört einfach zu meinen Lieblingssängerinnen und daher muss sie auch mit dabei sein und zwar mit “Rolling in the deep”.
Ich wünsche Euch viel Spaß mit den Top-5 des Jahres und frage euch:

Was waren Eure Lieder der Woche?

Sunrise Avenue – Hollywood Hills  [youtube=”https://www.youtube.com/watch?v=rMtG4hTfWsE”]
Marlon Roudette – New Age[youtube=”https://www.youtube.com/watch?v=BXJcBXkGnHY”]
Katy Perry – Fireworks [youtube=”https://www.youtube.com/watch?v=qJ_dgDgoua0″]
Israel Kamakawiwo’ole – Over the rainbow[youtube=”https://www.youtube.com/watch?v=TgaMsXpQk2g”]
Adele – Rolling in the deep[youtube=”https://www.youtube.com/watch?v=n6Z2Zd9Ow6E”]

Loading Likes...

Top-5 – die zweihunderste

Heute feiern die Top-5 der Woche ein Jubiläum. Zum 200. Mal stelle ich euch meine Lieder der Woche vor, kaum zu glauben, dass es schon so lange geht. Für die 200. Top-5 der Woche habe ich mir überlegt euch mal meine Lieder des Jahres 2013 vorzustellen. Alle waren in den Top-5 der Woche vertreten und wie auch sonst hat die Reihenfolge nichts mit der Beliebtheit bei mir zu tun.
Auf Bastille bin ich in diesem Jahr beim Rock am Ring aufmerksam geworden und die Jungs aus England haben mich überzeugt. Genauso ihr Album “Bad Blood”. Neben “Pompeji” hat mich vor allem noch “Things we lost in fire” begeistert und überzeugt. “Lifesaver” von Sunrise Avenue hat mir im letzten Drittel des Jahres oft den Tag versüßt und eins können die vier Finnen wirklich gute eingängige Rock-Pop-Musik machen. Wie auch in den vergangenen Jahren haben One Republic einen Platz bei mir in den Top-5 und ihr “Counting Stars” hat mich durch das ganze Jahr 2013 immer wieder begleitet und gehört zu meinen absoluten Lieblingsliedern des Jahres 2013. Mit “Let her go” haben auch Passenger einen Platz in meinen Jahres-Top-5 verdient. Die Ballade ist einfach wunderschön. Diese junge Dame verursachte in diesem Jahr durch ihren Imagewandel für viel Aufregung: Miley Cyrus.  Ihr Lied “Wrecking Ball” hat mich in diesem Jahr immer wieder mal begleitet und ist somit auch in den Jahres-Top-5 vertreten.
Ich wünsche Euch viel Spaß mit den Top-5 des Jahres und frage euch:

Was waren Eure Lieder des Jahres?

Bastille – Things we lost in fire  [youtube=”https://www.youtube.com/watch?v=J90WFEiG_ME”]
Sunrise Avenue – Lifesaver[youtube=”https://www.youtube.com/watch?v=gJ_L0QiTG-Y”]
One Republic – Counting Stars [youtube=”https://www.youtube.com/watch?v=G3zY9idHNl8″]
Passenger – Let her go[youtube=”https://www.youtube.com/watch?v=PBZfCmlRIVs”]
Miley Cyrus – Wrecking Ball[youtube=”https://www.youtube.com/watch?v=nQ7gCD2chaMs”]

Loading Likes...

Top-5 – die einhundertneunzigste

Samstag Nachmittag und es wieder Zeit für meine Top-5 der Woche, dieses Mal zum 190. In dieser Woche habe ich wieder querbeet gehört. Von alten und neuen Liedern, von Folk bis Rock wird auch diese Top-5 nun erzählen. “Lifesaver” die erste Single-Auskopplung aus dem neuen Album “Unholy Ground” von Sunrise Avenue habe ich seit gestern ein gutes dutzend Mal gehört und dazu auch die anderen tollen Lieder des Albums. Außerdem gab es in dieser Woche wieder sehr oft Bastille zu hören – bei mir hat es “Pompeji” in die Top-5 der Woche geschafft. Auch Bob Dylan hat mich durch die Woche begleitet und von ihm gibt es “Blowin in the wind”. Immer wieder schön und einer meiner absoluten Lieblingslieder. Weiter geht es mit den Red Hot Chili Peppers und ihrem Lied “Can’t stop”. Einfach genial. Cro kommt bei mir äußerst selten in den Top-5 vor und läuft auch selten bei mir, obwohl ich den Panda zu schätzen weiß. Von ihm gibt “Einmal um die Welt”. Ich wünsche Euch allen viel Spaß mit den Liedern und frage wie immer:

Was waren denn eure Lieder der Woche?

Sunrise Avenue – Lifesaver[youtube=”https://www.youtube.com/watch?v=kHA0_iU7Vgs”]
Bastille – Pompeji[youtube=”https://www.youtube.com/watch?v=t1h8Jvj8rdI”]
Bob Dylan – Blowin’ in the wind[youtube=”https://www.youtube.com/watch?v=vWwgrjjIMXA”]
Red Hot Chili Peppers – Can’t stop[youtube=”https://www.youtube.com/watch?v=nKp0uwiD6uc”]
Cro – Einmal um die Welt[youtube=”https://www.youtube.com/watch?v=u2pySXCmwpc”]

Loading Likes...

Top-5 – die einhundertdreizehnte

Zeit für meine Top-5 der Woche. Zu Beginn der Woche habe ich zwei Alben vorgestellt, die ich mir demnächst zulegen werde, aus diesen beiden Alben ist jeweils ein Lied in meine Top-5 der Woche. Und zwar von The Rasmus “Sky” eine sehr schöne Ballade und zum anderen von Lady Antebellum “Heart of Gold”. Ebenfalls eine tolle Ballade und auch der dritte Song ist wieder eine Ballade: Sunrise Avenue “The right one”. Danach wird es aber wieder etwas rockiger und ich gehe zurück in die 90er mit Texas und ihrem “Summer Son”. Mit den letzten Lied gehe ich zurück bis in die frühen 90er und komme zu The Cure mit “Friday, I’m in love”. Das Lied der Wave-Gothic-Band The Cure höre ich immer wieder gern.

Lady Antebellum – Heart of the world [youtube=”https://www.youtube.com/watch?v=PD0CIKGQrQs”]
The Rasmus – Sky [youtube=”https://www.youtube.com/watch?v=VGUCg9NFCa8]
Sunrise Avenue – The right one [youtube=”https://www.youtube.com/watch?v=psqepN1wRew”]
Texas – Summer Son [youtube=”https://www.youtube.com/watch?v=R8kRBtZLHlU”]
The Cure – Friday, I’m in love [youtube=”https://www.youtube.com/watch?v=kFfMPIulF6Q”]

Loading Likes...

Top-5 – die sechsundneunzigste

Es ist der letzte Tag im Jahr 2011 und zum Abschluss des musikalischen Jahres möchte ich euch meine Top-5 der Lieder des Jahres vorstellen. Einige Lieder haben mich dieses Jahr sehr bewegt und ich habe viel neues entdeckt aber auch alte Lieder noch mehr schätzen gelernt. Vor allem Adele hat mir in diesem Jahr gut gefallen mit ihrer ausdrucksstarken Stimme und den starken Liedern. Dementsprechend ist sie auch mit “Rolling in the deep” in meinen Jahres-Top-5 vertreten. Hinzu kommt noch ein Lied meiner kanadischen Lieblings-Band Simple Plan. Das sehr schöne Duett von Simple Plan mit Natasha Bedingfield “Jet Lag”. Ebenfalls dürfen die Jungs um Chris Martin von Coldplay nicht fehlen. Ihre Ballade “Every teardrop is a waterfall” war eines meiner Lieder des Jahres, immer wieder gerne gehört. Vier Jungs aus Finnland haben mit “Hollywood Hills” einen weiteren Ohrwurm des Jahres geliefert und somit ist auch Sunrise Avenue in meinen Top-5 vertreten. Tja, ein Platz in meiner Top-5 ist noch frei und der bekommt von mir Jupiter Jones mit “Still”. Für mich das deutschsprachige Lied des Jahres.

  1. Adele – Rolling in the deep [youtube=”https://www.youtube.com/watch?v=4LTY8LpTQho”]
  2. Simple Plan – Jet lag [youtube=”https://www.youtube.com/watch?v=oUNOZoucEZg&ob=av2e”]
  3. Coldplay – Every teardrop is a waterfall [youtube=”https://www.youtube.com/watch?v=tB-GWZl1fVM”]
  4. Sunrise Avenue – Hollywood Hills[youtube=”https://www.youtube.com/watch?v=B4IQ4gbV48c”]
  5. Jupiter Jones – Still[youtube=”https://www.youtube.com/watch?v=fgCOUO-s8nY”]
Loading Likes...

Top-5 – die vierundsechzigste

Samstag Mittag und wieder Zeit für die Top-5 der Woche. Am vergangenen Samstag war ja der Eurovision Song Contest in Düsseldorf und Lena hat einen respektablen zehnten Platz belegt. Über das Siegerlied lässt sich streiten, aber gewonnen ist gewonnen. Mir haben einige Lieder gut gefallen, allerdings hat es nur einer meiner Favoriten unter die Top-5 geschafft: A friend in London. Dennoch hat sich dieses Lied nicht bei meinen Top-5 durchgesetzt und so sind fünf andere Songs auf die Liste gekommen. Darunter Tracy Chapman, Eliza Doolittle, a-ha, Sunrise Avenue und Christina Aguilera.

  1. Tracy Chapman – Talkin’ bout a revolution [youtube=https://www.youtube.com/watch?v=SKYWOwWAguk]
  2. Sunrise Avenue – Hollywood Hills [youtube=https://www.youtube.com/watch?v=O2A0Cl50RLk]
  3. Eliza Doolittle – Skinny genes [youtube=https://www.youtube.com/watch?v=H8fRqKu9qDA]
  4. Christina Aguilera with Lil Kim, Mya und Pink – Lady Marmelade [youtube=https://www.youtube.com/watch?v=HBiVLu4Tw3Q]
  5. a-ha – The living daylights [youtube=https://www.youtube.com/watch?v=xybXz85kPO0&feature=related]
Loading Likes...

Top-5 – die fünfzigste

Und hier sind sie wieder die Top-5 der Woche, dieses Mal schon zum 50sten Mal. Heute ist es bisschen international. Eine finnische Band und auch ein Song auf Spanisch ist dabei. Beide Lieder finde ich richtig gut. Obwohl auf Rang 1 der Top-5 ein echter Klassiker steht. Ansonsten findet man guten Rock und ich wünsche viel Spaß mit den Top-5 und auf ein neues in der nächsten Woche. Wie immer Samstags!

  1. Creed – With arms wide open
  2. [youtube=”https://www.youtube.com/watch?v=9RZXaoaK8NI”]

  3. Jamiroquai – Cosmic girl
  4. [youtube=”https://www.youtube.com/watch?v=gHryzm5950o”]

  5. Sunrise Avenue – Hollywood Hills
  6. [youtube=”https://www.youtube.com/watch?v=ZyXZSFCrRhA”]

  7. Razorlight – Wire to wire
  8. [youtube=”https://www.youtube.com/watch?v=gnaQ06MbfF0″]

  9. Juanes – La camisa negra
  10. [youtube=”https://www.youtube.com/watch?v=rpNjzCyIhbk”]

Loading Likes...