Top-5 – die zweiundfünfzigste

Ein Jahr Top-5 auf dem Wörterkatze Blog. Ein kleines Jubliläum. Als ich vor einem Jahr mit den Top-5 anfing, hatte ich nicht für möglich gehalten, dass ich es so lange durchziehe und auch dass es ein paar Kommentatoren gibt. Darüber habe ich mich sehr gefreut und werde mich auch in Zukunft darüber freuen. Da die Top-5 nun ihr einjähriges feiern, werde ich in dieser Woche: Nein, nicht eine Top-5 der am meisten vorgekommenen Bands oder Songs machen, sondern etwas nostalgisch werden und ein paar meiner absoluten Lieblingssongs vorstellen. Es werden auch so wieder fünf sein. Auf die Idee dazu gebracht hat mich das Stöckchen “The soundtrack of your life”. Ich wünsche euch viel Spaß mit den Top-5.

  1. HIM – Right here in my arms
  2. [youtube =”https://www.youtube.com/watch?v=yn-gIhogeZk”]

  3. Mando Diao – Dance with somebody
  4. [youtube =”https://www.youtube.com/watch?v=VGu2pyNnAdI”]

  5. Tracy Chapman – Give me one reason
  6. [youtube =”https://www.youtube.com/watch?v=XPcjjOrKmJw”]

  7. Herbert Grönemeyer – Mensch
  8. [youtube =”https://www.youtube.com/watch?v=elGIJcTG8Bs”]

  9. France Gall – Ella, elle l’a

[youtube =”https://www.youtube.com/watch?v=WgldGHu0WXA”]

Loading Likes...

0 Antworten auf „Top-5 – die zweiundfünfzigste“

  1. Huhu liebe Wörterkatze.
    Herzlichen Glückwunsch zu einem Jahr Top 5!
    HIm ist einer meiner Lieblingsbands. Die höre ich auch sehr gerne wie du.
    Mando Diao ist auch ein sehr gute Band, aber Dance with somebody war wohl mit der größte Hit von denen.

    Liebe Grüße.

    1. Hallo Gedankenkleid,
      herzlichen Dank für die Gratulation. Habe mich sehr darüber gefreut. HIM ist wirklich einmalig. Mando Diao hat noch einige gute andere Songs, aber “Dance with somebody” ist wohl wirklich das bekannteste. Aber auch weil es hier rauf und runter lief.
      Liebe Grüße
      wörterkatze

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.