Neu im RuB

Gestern und heute haben zwei neue Bücher den Weg in mein Regal gefunden. Das eine Buch habe ich für die Challenge “Der Geschichte auf der Spur” gekauft und deckt somit die Antike ab. Mit dem zweiten Buch habe ich schon eine ganze Weile geliebäugelt und heute habe ich es dann in der Buchhandlung meines Vertrauens gekauft. Beide Cover finde ich auch sehr schön gestaltet.

Klappentext:
Die junge Sklavin Thea muss ihre Herrin zu den Gladiatorenkämpfen begleiten. Widerwillig verfolgt sie das brutale Treiben in der Arena, aber dann zieht ein neuer Kämpfer sie in ihren Bann: Arius. Thea fühlt sofort eine innere Verbundenheit, und tatsächlich sind sie und Arius Seelenverwandte. Doch sie können ihre Liebe nicht leben, denn der Kaiser persönlich begehrt Thea für sich.

Dann bin ich wirklich mal gespannt. Bisher waren eher Mittelalter und Neuzeit meine Gebiete bei historischen Romanen.

Klappentext:
Schillernd und magisch sind die Erinnerungen an die Sommerferien bei der Großmutter, geheimnisvoll die Geschichten der Tanten. Katharina Hagena erzählt von den Frauen einer Familie, mischt Schicksale dreier Generationen. Ein Roman über das Erinnern und das Vergessen – bewegend, herrlich komisch und klug.

Loading Likes...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.