Bücherflohmarkt, SuB, Weihnachten…

bücher Nach langer Zeit war ich mal wieder auf einem Bücherflohmarkt und ich habe auch ein paar Schätzchen erstanden. Davon wurden allerdings direkt vier von der Weihnachtsfrau konfiziert mit einem breiten Grinsen im Gesicht. :-D (Vielen Dank, Mama. So wächst mein SuB wirklich erst nach Weihnachten an ;-) und Du brauchst Dir keine Gedanken über Bücher suchen zu machen).So ist mein SuB lediglich um zwei, quatsch um ein Buch gewachsen. Denn Cecilia Aherns “Zwischen Himmel und Liebe” habe ich schon gelesen und nur noch für 1,67 € erstanden um meine Ahern-Liste zu vervollständigen. Tja, so bin ich nun mal. Lediglich Ingrid Noll “Die Apothekerin” lässt den SuB wachsen und damit es dieses Jahr noch gelesen wird, landet es in der SuB-Abbauliste 2009. Dafür ist Tatiana de Rosnay “Sarahs Schlüssel” wieder ins Regal gewandert und wird wohl erst im kommenden Jahr gelesen. Sei’s drum. Irgendwie passt dieses Buch jetzt einfach nicht. Nun der SuB steht wieder bei 260 Büchern. Aber nicht mehr für lange, ich geh mal davon aus, dass ich “Tolliver’s Reisen” heute noch beenden werde und dann ist alles wieder beim Alten. :-)

Loading Likes...

2 Antworten auf „Bücherflohmarkt, SuB, Weihnachten…“

  1. Den Weihnachts-Buchbasar habe ich auch noch vor mir, am Samstag vor dem 1. Advent ist es so weit. Im vergangenen Jahr hatte ich an die 20 Bücher erbeutet. Na, bei 1 EUR pro Buch ist das dann eher eine Platzfrage. Ich wünsche dir viel Spaß mit deiner Ausbeute. LG Heike

  2. Im Dezember ist bei uns auch der große Büchermarkt auf dem Weihnachtsmarkt und da muss ich mich dann schon zurück halten. :-) Letztes Jahr hatte ich da vier Bücher gefunden, gut erhalten und noch HC. Der gestrige Bücherflohmarkt war wieder von der Kirche und da bin ich schon bald Stammgast. Ich weiß gar nicht, wie viele Bücher es dieses Jahr geworden sind. Mal sehen was die Statistik am Ende des Jahres sagt. ;-)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.