Bücherzuwachs…

bücherMeine Internetbestellung ist heute eingetroffen. Drei Pakete für vier Bücher und noch anderer Kram und das alles nur, weil meine Bücher aus unterschiedlichen Lagern kamen. Ich fass es einfach nicht. Aber ich freu mich so, denn da sind auch zwei richtige Schnäppchen drunter. 2 Gebundene Bücher für zusammen gerade mal 7,90 €, da freue ich mich richtig drüber. Ich kaufe ja eigentlich nicht gerne gebundene Bücher, aber dieses Mal mussten es unbedingt drei sein. :-)
Na denn stell ich mal meine Neulinge vor:

totemädchenlügennicht

Klappentext:
Als Clay aus der Schule kommt, findet er ein Päckchen mit 13 Kassetten vor. Er legt die erste in einen alten Kassettenrecorder, drückt auf >>Play<< – und hört die Stimme von Hannah Baker. Hannah, seine ehemalige Mitschülerin. Hannah, für die er heimlich schwärmte. Hannah, die sich vor zwei Wochen umgebracht hat.
Mit Hannahs Stimme im Ohr wandert Clay durch die Nacht, und was er hört, lässt ihm den Atem stocken. 13 Gründe haben zu ihren Selbstmord geführt. 13 Personen hatten Anteil daran.
Clay ist einer davon…

Den Rezensionen im Büchertreff sei Dank. Denn sonst wäre ich gar nicht auf das Buch aufmerksam geworden. Es wird auch heute Abend direkt begonnen, ich bin schon ganz hibbelig.

erntedank

Klappentext:
Der Allgäuer Kriminalkommissar Kluftinger traut seinen Augen nicht: Auf der Brust eines ermordeten Mannes liegt, sorgfältig drapiert, eine tote Krähe. Im Lauf der Ermittlungen taucht der Kommissar immer tiefer in die mystische Vergangenheit des Allgäus ein, und es beginnt ein gefährliches Katz-und-Maus-Spiel… Mit eigenwilligen Ermittlungsmethoden riskiert der liebenswert-kantige Kommissar einen Blick hinter die Fassade der Allgäuer Postkartenidylle und deckt Abgründe auf.

Kluftingers zweiter Fall. Ich fand den ersten Teil schon toll und freue mich nun auf den zweiten.

dieletzteliebedespräsidenten

Klappentext:
Der ukrainische Präsident des Jahres 2013, Sergej Pawlowitsch, ist mit Anfang fünfzig auf dem Gipfel seiner Macht angelangt. Aus kleinen Verhältnissen stammend, kannte er vor der Wende bereits die richtigen Leute, die ihm später geholfen haben, ein erfolgreicher Geschäftsmann zu werden; die Zukunft seines Landes liegt ihm ehrlich am Herzen – und einsam ist er sowieso. Er arbeitet Tag und Nacht udn wird schließlich Präsident. Doch im Parlament wimmelt es von Intrigen. Wem kann Sergej Pawlowitsch überhaupt noch vertrauen? Den Parteifreunden, die ihm um ein Haar vergiftet hätten? Vielleicht nicht einmal dem Arzt, der ihm ein fremdes Herz transplantiert hat… Doch da taucht eine unerfüllte Liebe aus früheren Zeiten wieder auf. >Alte Liebe rostet nicht<, spürt der Präsident – und das lässt ihn einen Neuanfang wagen.

Dieses Buch war das erste von zwei Schnäppchen. Angesprochen hat mich der Titel. Ich lese ab und zu gerne osteuropäische Literatur und daher hat es einfach mit in den Warenkorb gemusst. :-)

wenndaslebeneinstrandist

Klappentext:
Sie hat Viktor verlassen. Das wäre schon schlimm genug, auch ohne dass sie der neue deutsche Filmstar wäre. Mit Laptop und Survivaltasche zieht Viktor durch die Stadt. Nicht immer nüchtern, aber ernüchtert von der großen Liebe. Doch wohin er auch zieht: Sie ist bereits da. Auf Zeitschriften. Plakaten. Bussen. Im Kino. Im Fernsehen.
Seine beste Freundin Buddy meint, dass Viktor die Sache jetzt endlich vergessen solle. Und die Großstadtnächte sind voller Möglichkeiten. Doch die sind unmöglich. Was er wirklich braucht, ist eine Auszeit. Last-Minute. In seinem Fall eher Last-Second.
Endlich am Meer, trifft er eine von den Guten. Alles an ihr ist richtig. Doch ist sie die Richtige? Viktor verliebt sich. Doch reicht es sich zu verlieben? Wo sind die anderen Frauen, in die er sich in seinem Leben verliebt hat? Wie erkennt man Miss Right?
Viktor beschließt, es herauszufinden und am Ende …
Am Ende bekommt er nicht, was er will.
Aber was er braucht.

Vor diesem Buch stand ich schon lange in den Buchhandlungen. Immer wieder habe ich es zurück gelegt bzw. gestellt. Aber nun musste es mit, was kann man schon für 3,95 € verkehrt machen.

Loading Likes...

2 Antworten auf „Bücherzuwachs…“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.