[Klönstunde] Weihnachts-Lesemarathon von BücherWelt&Leserausch

Hallo ihr Lieben,

es ist mal wieder soweit die Goodreads-Gruppe “BücherWelt & Leserausch” lädt wieder zum Weihnachts-Lesemarathon ein. Vom 19.12.2020 bis 06.01.2021 läuft die Aktion.

Ich bin natürlich wieder mit dabei und habe mir vorgenommen 1.800 Seiten zu lesen. Knapp 100 Seiten am Tag sollten machbar sein. Gestern habe ich es noch nicht ganz geschafft, ich kam auf nicht mehr als 20, aber dies muss ja nicht jeden Tag so sein.

Jedenfalls habe ich genug Bücher aus der Onleihe auf dem Tolino und noch mehr Printbücher im Regal.  Ich werde diesen Beitrag immer aktualisieren und auch immer meine gelesenen Bücher nennen und davon berichten.

Für die Seiten habe ich mir eine Tabelle angelegt, um dort den Fortschritt zu erfassen.

Nr Tag Seiten Seiten gelesen Seiten noch zu lesen
1 19.12.2020 1.800 20 1.780
2 20.12.2020 1.780 80 1.700
3 21.12.2020 1.700 40 1.660
4 22.12.2020 1.660 45 1.615
5 23.12.2020 1.615 75 1.540
6 24.12.2020 1.540 0 1.540
7 25.12.2020 1.540 18 1.522
8 26.12.2020 1.522 47 1.475
9 27.12.2020 1.475 29 1.446
10 28.12.2020
11 29.12.2020
12 30.12.2020
13 31.12.2020
14 01.01.2021
15 02.01.2021
16 03.01.2021
17 04.01.2021
18 05.01.2021
19 06.01.2021

Samstag, 19.12.2020

20 Seiten habe ich in der sehr guten Rede von Barack Obama gelesen, die er 2018 an der Universität von Illinois gehalten hat. “Wo wir stehen” ist ein starker Aufruf für Demokratie, Wahrheit und ein Appell an die Jugend aufzustehen und für die Demokratie einzustehen.

Sonntag, 20.12.2020

Endlich mal mehr am Stück gelesen. “Wo wir stehen” von Barack Obama habe ich beendet und ich fand es sehr gelungen. Dann habe ich noch 50 Seiten in “…und keiner hat mich gefragt” von Isolde Heyne gelesen. Es ist ein Re-Read.

Montag, 21.12.2020

Juchu, doch noch ein paar Seiten gelesen. Immerhin 40 Seiten in dem Heyne-Buch. Es gefällt mir immer noch so gut wie damals.

Dienstag, 22.12.2020

45 Seiten und damit auch das Buch aus der Kindheit beendet. Ein schöner Re-Read und umso mehr freue ich mich nun auf die Fortsetzung, die ich im Rahmen vom #Frühjahrsputzbingo lesen werde.

Mittwoch, 23.12.2020

Boah, schreibt der Schorlau wieder gut. Ich mag ja seine politische Krimis und “Kreuzberg Blues” mit Dengler hat es wieder in sich.

Donnerstag, 24.12.2020

Frohe Weihnachten ihr Lieben. Genießt die gemeinsame Zeit auch in diesen schwierigen Zeiten.

Freitag, 25.12.2020

Gelesene Bücher

  1. Barack Obama: Wo wir stehen (57 Seiten)
  2. Isolde Heyne: …und keiner hat mich gefragt (151 Seiten)

Eure

Kerstin

Loading Likes...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.