[Blog intern] In eigener Sache

Hallo ihr Lieben,

ich habe euch nicht vergessen und auch hier auf dem Blog wird es weiter gehen. Aber dieser Oktober ist wie verhext.

Auf der Arbeit gibt es viel zu tun, auch wenn ich stellenweise im Home Office arbeite, der Tag hat nur vierundzwanzig Stunden. Hinzu kommt noch eine handfeste Erkältung und die Familie kränkelt auch vor sich hin. Dazu musste noch der Garten und der Balkon winterfest gemacht werden. Hinzu kommt noch der Herbstputz.

Da fällt zur Zeit das Bloggen etwas runter. Ich hoffe, dass es im November besser wird und ich endlich wieder Besprechungen und Beiträge online stellen kann. Ideen hätte ich genug.

Denn das Bloggen fehlt mir und Abends bin ich froh, wenn ich noch ein paar Seiten gelesen bekomme.

Wir lesen uns.

Eure

Kerstin

Loading Likes...

3 Antworten auf „[Blog intern] In eigener Sache“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.