[Montagsfrage] Hast du eine Lieblingsbuchhandlung? Was gefällt dir daran besonders gut?

Hallo ihr Lieben,

die liebe Svenja vom Blog Buchfresserchen stellte wieder die Montagsfrage, die ich heute erst beantworte und will folgendes von uns wissen:

Hast du eine Lieblingsbuchhandlung? Was gefällt dir daran besonders gut?

Meine Lieblingsbuchhandlung ist die kleine inhabergeführte Buchhandlung bei uns in der Stadt. Sie gibt es seit 1988 zunächst noch an einem anderen Standort und seit 2000 nun im Einkaufszentrum in der Innenstadt.
Das Team ist stetig gewachsen und mittlerweile sind sie sieben Buchhändler an zwei Standorten, denn seit April hat die kleine Buchhandlung noch eine Filiale in der Nachbarstadt. Gerade diese sieben Buchhändler sind der Grund, weshalb ich so gerne dort Bücher shoppe. Alle haben ihr Steckenpferd und können sehr gut beraten. Außerdem bekommt man bei Ihnen noch Schreibbedarf und sie bestellen alles was man haben möchte. Ebenso erhält man dort auch noch schöne Dinge wie Lesezeichen, kleine Aufmerksamkeiten und immer einen schönen Plausch.
Ein weiteres Highlight ist der Online-Shop, dort kann ich 24 Stunden am Tag Bücher bestellen und zu hundert Prozent sind sie auch am nächsten Tag im Buchladen da, wenn ich sie rechtzeitig bis viertel vor sechs Abends bestelle.

 Habt ihr eine Lieblingsbuchhandlung?
Wenn ja, weshalb
?

 

Eure

Kerstin

———
Die Montagsfrage ist eine Aktion von Svenja von Buchfresserchen

Loading Likes...

4 Antworten auf „[Montagsfrage] Hast du eine Lieblingsbuchhandlung? Was gefällt dir daran besonders gut?“

  1. Huhu!

    Meine Lieblingsbuchhandlung mag ich aus ähnlichen Gründen wie du deine! Es ist eine kleine inhabergeführte Buchhandlung mit netten Angestellten, es gibt Lesezeichen und anderen netten Schnickschnack… Und sie organisieren für eine so kleine Buchhandlung erstaunlich viele Lesungen und Events. Außerdem veranstalten sie mehrere Lesekreise, die sich einmal monatlich nach Geschäftsschluss in der Buchhandlung treffen. Ich nehme schon seit längerem am Krimi-Lesekreis teil, und inzwischen sind wir “Mordsschwestern” (plus Jürgen, unser Hahn im Korb) ein eingeschworendes Team.

    Ach, deine Buchhandlung ist in Bendorf? Vielleicht war ich da sogar schon mal drin, ich habe viele Jahre in Vallendar gelebt, das ist ja nicht allzu weit entfernt. :-)

    Ich habe dich HIER für den Monopoly Book TAG getaggt und würde mich freuen, wenn du mitmachst – natürlich nur, wenn du Lust und Zeit hast.

    LG,
    Mikka
    Mein Blog auf Blogspot
    Mein Blog auf WordPress

    1. Hallo Mikka,
      den Book Tag mache ich am Wochenende freue mich drauf.
      Kann gut sein, dass du schon mal im Bendorfer Buchladen warst. Früher war Im Flegge und seit 2000 im EKZ.
      Wann hast du denn in Vallendar gelebt?
      Ich liebe gerade, die Inhabergeführten Buchhandlungen, da habe ich noch das Gefühl, dass sie mit Liebe und Herzblut dabei sind.
      Liebe Grüße
      Kerstin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.