[Montagsfrage] Welche/s Reihe/Buch hast du zuletzt abbrechen müssen und warum?

montagsfrage_banner

Welche/s Reihe/Buch hast du zuletzt abbrechen müssen und warum?

Sicherlich werden mich manche für verrückt halten, aber ich breche kein Buch ab. Jedes Buch, was ich begonnen habe, lese ich auch zu Ende – es dauert halt manchmal dann nur länger und ich lese es dann dosiert, wenn es nicht so ganz meins ist. Aber ich denke immer, dass der Autor mir etwas sagen will.
Bei Reihen bin ich da kompromissloser, da lese ich dann schon mal nicht weiter, wenn mir der zu Letzt gelesene Band nicht gefallen hat. Wie bei Dora Heldts Christine-Reihe, Justin Cronins “Der Übergang” oder auch Jean M. Auel mit ihrer “Ayla”- Reihe. Da sehe ich es dann nicht ein weitere Bände zu kaufen, wenn mir es einfach nicht gefällt. Da kann ich dann auch gut damit leben, nicht zu wissen wie es aus geht.
Ebenso tue ich mich schwer, wenn ein Buch aus der Reihe perfekt war und dann auf einmal ein Nachfolger kommt. Denn manchmal ist der Abschluss gerade so passend und dann will ich auch einfach nicht wissen, wie es weiter geht, da es für mich nur noch schlechter werden kann, als das perfekte Ende, dass ich mit dem vorherigen Band erlebt habe.

———

Die Montagsfrage ist eine Aktion von Svenja von Buchfresserchen

Loading Likes...

4 Antworten auf „[Montagsfrage] Welche/s Reihe/Buch hast du zuletzt abbrechen müssen und warum?“

  1. Huhu,

    halte Dich ganz und gar nicht für verrückt – kann das gut nachvollziehen.
    Breche auch nur seeeehr selten ein Buch ab, deshalb kann mich auch nicht mehr daran erinnern, welches das letzte war. Ist schon sehr lange her.

    Liebe Grüße und noch einen schönen Montagabend,
    Tanja

    1. Hallo Tanja,
      schön, dass es doch noch gleichgesinnte gibt. Ich bekomme so oft zu hören, dann breche es doch ab oder mir wäre die Zeit zu schade für ein schlechtes Buch. Irgendwie werde ich damit nicht warm und mir täte es auch um das ausgegebene Geld Leid.
      LG und einen schönen Abend
      Kerstin

    1. Abgebrochen habe ich den jeweiligen Band auch nicht. Ich habe mich tapfer durchgekämpft, aber danach hatte ich einfach keine Lust mehr auf die Autoren. Bei Cronin kam ich nicht mit dem Worldbuilding zurecht und bei Auel war mir einfach Ayla zu doof.
      LG
      Kerstin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.