Top-5 – die zweihundertachtundachtzigste

Was für eine musikalische Woche. Dieses Mal war alles mit dabei von Rock, Klassik, Pop und deutschsprachiger Musik. “Wild & Free” das Lied zu Fuck Ju Göhte 2 von Lena wurde in dieser Woche sehr oft gehört. Mir gefällt sowohl ihr neuer Stil als auch das Lied. David Garrett und sein virtuoses Geigenspiel liebe ich sehr, so wurde in dieser Woche auch “Explosive” gehört und ich finde es genial. Ebenso ergeht es mir mit Sarah Connor, ich mag ihre Lieder auf Deutsch noch lieber als auf Englisch und ihr “Wie schön du bist” ist toll. Bei Reamonn fand ich ihn schon toll: Sein “Supergirl” und “Josephine” gehören zu meinen absoluten Lieblingen, aber auch als Solosänger hat er mich schon überzeugt und mit “War” gelingt es ihm ein weiteres mal. Hut ab, Rea! Den Abschluss macht die unvergleichliche Lana del Rey mit “Music to watch boys to” – ihre Stimme ist der Hammer und ich <3 alle ihre Lieder.

Das waren meine Top-5 Lieder der Woche und ich wünsche Euch viel Spaß mit den Liedern und frage euch:

Was sind eure Lieder der Woche?

Lena – Wild & Free[youtube=”https://www.youtube.com/watch?v=34iFrlWVP7E”]
David Garrett – Explosive[youtube=”https://www.youtube.com/watch?v=lvffS0_4-5Q”]
Sarah Connor – Wie schön du bist [youtube=”https://www.youtube.com/watch?v=1gDbpWC_9pE”]
Rea Garvey – War[youtube=https://www.youtube.com/watch?v=UmKP5LmxoPk”]
Lana del Rey – Music to watch boys to[youtube=”https://www.youtube.com/watch?v=HzaM8jemawo”]

Loading Likes...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.