Top-5 – die zweihundertzweiundneunzigste

Und hier ist sie nun wieder die Top-5 der Woche. “Hello” von Adele aus ihrem neuen Album “25” begeistert mich immer wieder und ich freue mich auf weitere tolle Lieder dieser großartigen Sängerin.  John Lennons “Imagine” hat eine tolle Bedeutung und ist unheimlich wichtig in dieser Zeit. “Serenity” von David Garrett feat. Nicole Scherzinger lief in dieser Woche rauf und runter.  Alexa Fesers Stimme zieht mich immer wieder in den Bann und so auch ihr “Dezemberkind”, ebenso ergeht es mir mit “Traffic Lights” von Lena.

Das waren meine Top-5 Lieder der Woche und ich wünsche Euch viel Spaß mit den Liedern und frage euch:

Was sind eure Lieder der Woche?

Adele – Hello[youtube=”https://www.youtube.com/watch?v=YQHsXMglC9A”]
John Lennon – Imagine[youtube=”https://www.youtube.com/watch?v=XLgYAHHkPFs”]
David Garrett feat. Nicole Scherzinger – Serenity[youtube=”https://www.youtube.com/watch?v=PHpmcNZRvPg”]
Alexa Feser – Dezemberkind[youtube=https://www.youtube.com/watch?v=ImfrhNy5lMs”]
Lena – Traffic Lights[youtube=”https://www.youtube.com/watch?v=a4IZxku8N7w”]

Loading Likes...

Top-5 – die zweihundertachtundachtzigste

Was für eine musikalische Woche. Dieses Mal war alles mit dabei von Rock, Klassik, Pop und deutschsprachiger Musik. “Wild & Free” das Lied zu Fuck Ju Göhte 2 von Lena wurde in dieser Woche sehr oft gehört. Mir gefällt sowohl ihr neuer Stil als auch das Lied. David Garrett und sein virtuoses Geigenspiel liebe ich sehr, so wurde in dieser Woche auch “Explosive” gehört und ich finde es genial. Ebenso ergeht es mir mit Sarah Connor, ich mag ihre Lieder auf Deutsch noch lieber als auf Englisch und ihr “Wie schön du bist” ist toll. Bei Reamonn fand ich ihn schon toll: Sein “Supergirl” und “Josephine” gehören zu meinen absoluten Lieblingen, aber auch als Solosänger hat er mich schon überzeugt und mit “War” gelingt es ihm ein weiteres mal. Hut ab, Rea! Den Abschluss macht die unvergleichliche Lana del Rey mit “Music to watch boys to” – ihre Stimme ist der Hammer und ich <3 alle ihre Lieder.

Das waren meine Top-5 Lieder der Woche und ich wünsche Euch viel Spaß mit den Liedern und frage euch:

Was sind eure Lieder der Woche?

Lena – Wild & Free[youtube=”https://www.youtube.com/watch?v=34iFrlWVP7E”]
David Garrett – Explosive[youtube=”https://www.youtube.com/watch?v=lvffS0_4-5Q”]
Sarah Connor – Wie schön du bist [youtube=”https://www.youtube.com/watch?v=1gDbpWC_9pE”]
Rea Garvey – War[youtube=https://www.youtube.com/watch?v=UmKP5LmxoPk”]
Lana del Rey – Music to watch boys to[youtube=”https://www.youtube.com/watch?v=HzaM8jemawo”]

Loading Likes...

[Aktion] Gemeinsam Lesen #81

Gemeinsam Lesen 2Eine gemeinsame Aktion von Weltenwanderer und Schlunzen-Bücher, ins Leben gerufen von Asaviels Bücher-Allerlei

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

Ich lese gerade u. a. “Die Buchmagier” von Jim C. Hines und bin auf Seite 246.Hines_Die_Buchmagier.indd

Klappentext von der Verlagsseite:

DER ZAUBER, DER EINER GESCHICHTE INNEWOHNT, IST NICHT ZU BRECHEN … Die Magie der Bücher gibt es wirklich — ebenso wie Buchmagier. Sie haben die Fähigkeit, in Romane hineinzugreifen und Gegenstände aus den Geschichten in unsere Welt zu holen.

Der Buchmagier Isaac gehört zu den Pförtnern, jener Organisation, die seit Jahrhunderten die Menschheit vor übernatürlichen Gefahren beschützt. Als einige mysteriöse Morde geschehen, entdeckt er, dass gefährliche Wesen – die so genannten Verschlinger – dahinterstecken. Doch noch schlimmer: Als nächstes haben sie es auf Isaacs Lebensgefährtin, die Dryade Lena, abgesehen! Und Lenas Magie kann in den falschen Händen zu einem gefährlichen Werkzeug werden … “Rasante Action und viel Humor … Hines gibt dem Leser alles, was er braucht!” — PUBLISHERS WEEKLY

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

Im achten Monat unserer Beziehung kam ich nach Hause und traf Nidhi auf der Couch sitzend an, die Hände über einem Buch auf ihrem Schoß gefaltet.

3. Was willst du unbedingt zu deinem aktuellen Buch loswerden? (Gedanken dazu, Gefühle, ein Zitat, was immer du willst!)

“Angriff der Verschlinger” ist der zweite Teil der Buchmagier-Reihe. Bereits der erste Band  hat mir gut gefallen, aber dieser hier ist noch einen Deut besser. Sehr toll finde ich die zu Beginn eines jeden Kapitels in kursiver Schrift geschriebenen Rückblicke zu Lena, der Dryade des Buches. So erfährt man so einiges über ihre Vergangenheit und ihrem Wesen, dass mir bisher ziemlich undurchsichtig war, wirklich deutlicher wird es bisher auch nicht, aber einiges an ihrem Verhalten kann ich jetzt besser nachvollziehen.
Ansonsten sind die Charaktere gut ausgestaltet und auch der Humor des ersten Bandes ist wieder da. Gespannt bin ich weiter auf das Verhältnis zwischen Isaac, Nidhi und Lena, diese Dreiecksbeziehung ist schon etwas speziell. ;-)

4. Liest du Reihen lieber am Stück oder hast du gerne noch andere Bücher zwischen den einzelnen Bänden?

Am Stück muss nicht sein, da können ruhig andere Bücher dazwischen kommen, allerdings muss ich sie in der richtigen Reihenfolge lesen. Durcheinander erst Band 6 und dann Band 3 oder Band 1 geht bei mir nicht. Gerne habe ich auch Abwechselung zwischen den Genres, daher ist ein striktes eine Reihe am Stück bei mir nicht möglich.

Loading Likes...

Waiting on Wednesday – Die Buchmagier. Angriff der Verschlinger

New WoW“Waiting on Wednesday” wird von Jill gehostet! Mein heutiges WOW ist die Fortsetzung einer Fantasy-Buchreihe, die ich im März/April in meinem Lieblingsforum im Rahmen einer Mini-Leserunde gelesen habe: Die Buchmagier. Angriff der Verschlinger. Jim C. Hines zweiter Band um den Buchmagier Isaac und die Dryade Lena erscheint am 15.08.2014 im Lübbe Verlag.

Hines_Die_Buchmagier.indd

Klappentext von der Verlagsseite:

DER ZAUBER, DER EINER GESCHICHTE INNEWOHNT, IST NICHT ZU BRECHEN … Die Magie der Bücher gibt es wirklich — ebenso wie Buchmagier. Sie haben die Fähigkeit, in Romane hineinzugreifen und Gegenstände aus den Geschichten in unsere Welt zu holen.

Der Buchmagier Isaac gehört zu den Pförtnern, jener Organisation, die seit Jahrhunderten die Menschheit vor übernatürlichen Gefahren beschützt. Als einige mysteriöse Morde geschehen, entdeckt er, dass gefährliche Wesen – die so genannten Verschlinger – dahinterstecken. Doch noch schlimmer: Als nächstes haben sie es auf Isaacs Lebensgefährtin, die Dryade Lena, abgesehen! Und Lenas Magie kann in den falschen Händen zu einem gefährlichen Werkzeug werden … “Rasante Action und viel Humor … Hines gibt dem Leser alles, was er braucht!” — PUBLISHERS WEEKLY

 

Loading Likes...

Top-5 – die einhundertsiebzigste

In den 170. Top-5 der Woche geht es direkt los mit den Jungs von Blue und ihrem Song “Without you”. Danach folgen vier weitere meiner  Lieblingslieder von dieser Woche. Zunächst Hurts “Blind” und dann folgt direkt Lena mit “Mr. Arrow Key”. Im Anschluss gibt es dann “Under” von Alex Hepburn, einer dänischen Sängerin. Den Abschluss meiner Lieblingslieder der Woche macht Frida Gold mit “Liebe ist meine Rebellion”, das Lied habe ich diese Woche immer wieder gehört und es zu einem meiner absoluten Lieblinge geworden.

Blue – Without you[youtube=”https://www.youtube.com/watch?v=p9_CRfUPtc0″]
Hurts – Blind[youtube=”https://www.youtube.com/watch?v=5VuOY5u-TbQ”]
Lena – Mr. Arrow key [youtube=”https://www.youtube.com/watch?v=RNzIMI_tRiE”]
Alex Hepburn – Under [youtube=”https://www.youtube.com/watch?v=NGg-7cgGUMs”]
Frida Gold -Liebe ist meine Rebellion [youtube=”https://www.youtube.com/watch?v=FNEt68DD14Y”]

Loading Likes...

Top-5 – die einhundertfünfundvierzigste

Morgen ist zweiter Advent und ich wünsche Euch jetzt schon mal einen schönen 2. Advent.  Aber nun zu den Top-5 der Woche, die dieses Mal eine Mischung aus neuen und älteren Songs ist. Mit dabei ist Lena und ihr Lied “Stardust” – ich kann es immer wieder hören. Dann gibt es natürlich auch mal wieder Robbie Williams, allerdings nicht mit seinem neuen Song “Candy”, sondern mit “Advertising Space”. Jetzt geht es zurück in die Musikgeschichte zu Fleetwood Mac und “Go your own way”. In den 90er waren Ace of Base sehr erfolgreich und ihren Song “Life is a flower” finde ich ziemlich genial. Den Abschluss bildet Starship mit “Nothing gonna stop us now”.

Lena – Stardust [youtube=”https://www.youtube.com/watch?v=2PSgKOzJ8X0″]
Robbie Williams – Advertising Space [youtube=”https://www.youtube.com/watch?v=q92szRrzPYw”]
Fleetwood Mac – Go your own way[youtube=”https://www.youtube.com/watch?v=6ul-cZyuYq4″]
Ace of Base – Life is a flower [youtube=”https://www.youtube.com/watch?v=TglFZtgcnrg”]
Starship – Nothing gonna stop us now[youtube=”https://www.youtube.com/watch?v=3O90UyY_Dsw”]

Loading Likes...

Top-5 – die einhundertsechsunddreißigste

An einem verregneten Samstag Nachmittag gibt es nun die 136. Top-5 der Woche. Den Anfang macht ein französisches Lied von Nolwenn Leroy und zwar “Tri Martalod”. Weiter geht es mit Maximo Park und ihren “Books from Boxes”. Ich höre es immer wieder gerne und daher ist es nun auch in den Top-5 der Woche mal wieder vertreten. Genauso geht es mir immer wieder mit The Kooks. Diese Woche ist von ihnen “She moves on her own way” dabei. Ronan Keating hat ein neues Lied und muss dadurch auch hier vertreten sein und zwar mit “Fires”. Wenn man schon mal bei neuen Liedern sind, so hat Lena mit “Stardust” ebenfalls etwas neues vorgelegt. Viel Spaß mit den Top-5 der Woche.

Nolwenn Leroy – Tri Martolod [youtube=”https://www.youtube.com/watch?v=jTuBnZrLbq0″]
Maximo Park – Books from Boxes[youtube=”https://www.youtube.com/watch?v=HshGsILGlqw”]
Kooks – She moves in her own way [youtube=”https://www.youtube.com/watch?v=85nE9M4Ck-A”]
Ronan Keating – Fires [youtube=”https://www.youtube.com/watch?v=33S-UjwsMwA”]
Lena – Stardust [youtube=”https://www.youtube.com/watch?v=2PSgKOzJ8X0″]

Loading Likes...