[Montagsfrage] Welches Buch würdest du jemandem empfehlen, der zum ersten Mal ein von dir favorisiertes Genre liest?

montagsfrage_banner

Welches Buch würdest du jemandem empfehlen, der zum ersten Mal ein von dir favorisiertes Genre liest?

Eine tolle Frage hat uns Svenja von Buchfresserchen an diesem Montag gestellt. Welches Genre nehme ich denn nun: Krimi/Thriller oder historische Romane? Bei Krimis finde ich zu viele gut und auch da gibt es zu viele Unterscheidung zwischen Pathologen-Krimis/Thriller, klassische Ermittlerkrimis und Psychothriller. Natürlich gibt es auch im historischen Roman viele Unterscheidungen, allein wenn ich an die ganzen Epochen denke, aber da fällt mir die Entscheidung richtig leicht. Denn zwei Bücher haben mich mit diesem Genre infiziert. Zum einen Noah Gordons “Der Medicus” – ein großartiger Roman, der auch sehr gut verfilmt wurde – eine der wenigen Literaturverfilmungen, die mich begeistert haben. Und zum anderen für mich der Autor schlechthin, was den gut recherchierten historischen Roman an geht: Ken Follett. Sein Werk “Die Säulen der Erde” haben mich von der ersten Seite an gefesselt und gehört heute immer noch zu meinen absoluten Lieblingsbüchern.

Der Medicus von Noah Gordon 978-3-404-11896-0-Follett-Die-Saeulen-der-Erde-org

 

 

 

 

 

 

———

Die Montagsfrage ist eine Aktion von Svenja von Buchfresserchen

Loading Likes...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.