Shakespeare-Challenge 2012

Karla von Buchkolumne hat sich für das kommende Jahr eine spannende Challenge ausgedacht: William Shakespeare!

Jeden Monat wird ein Buch von William Shakespeare bzw. über dessen Leben gelesen. Dazu wird Karla immer einen Startbeitrag schreiben, in dem man sich auch austauschen und es wird auch eine Leserunde bei Lovelybooks geben (Teilnahme daran ist freiwillig). Ob das Buch in Deutsch oder im Original gelesen wird ist egal, es kann auch das Hörbuch gehört werden oder auch der Film geschaut werden (obwohl dies laut Karla etwas geschummelt wäre).  Für die ersten drei Monate steht die Lektüre bereits fest:

Januar: Romeo und Julia
Februar: Hamlet
März: MacBeth

Ich überlege immer noch, ob ich daran teilnehmen soll. Denn mit Challenges habe ich nie viel Glück und sie sind bei mir auch nie von Erfolg gekrönt. Andererseits habe ich die Gesammelten Werke von Shakespeare im Regal stehen und müsste mir so, höchstens Bücher über sein Leben anschaffen. Ich probier’ es einfach mal aus!

Loading Likes...

2 Antworten auf „Shakespeare-Challenge 2012“

  1. Oh,danke für den gute Tipp! Das ist mal eine tolle Challenge und passt super! Die gesammelten Werke stehen hier seit einigen Jahren herum – allerdings auf Englisch, weshalb ich noch nicht sehr weit mit dem Lesen kam ;D Jetzt habe ich aber keine Ausrede mehr und muss einfach mitmachen :D

    1. Dann sind wir ja schon zwei mit den gesammelten Werken. Meine sind allerdings auf Deutsch. Ach ich freue mich schon auf die Challenge. Mal sehen wie es wird.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.