Top-5 – die einundfünfzigste

Hier sind sie wieder die Top-5 der Woche. Diese Woche wurden zum einen die Grammys verliehen, der wichtigste Musikpreis der USA und zum anderen auch die Brit Awards. Drei Preisträger haben es bei mir in die Charts geschafft. Darunter der Gewinner der Kategorie Country bei den Grammys “Lady Antebellum” und “Arcade Fire”, die sowohl bei der Grammy Verleihung gewannen als auch bei den Brit Awards als beste internationale Rockband ausgezeichnet wurden. Die dritten im Bunde sind nun wieder zu fünft am Start, mehr werde ich dazu nicht sagen. Ein weiterer Song ist ein Duett und der letzte ist einer meiner Lieblingssongs.

  1. Lady Antebellum – Need you now
  2. [youtube=”https://www.youtube.com/watch?v=AWWDm9x48ak”]

  3. Arcade Fire – The Suburbs
  4. [youtube=”https://www.youtube.com/watch?v=T4JrQpzno5Y”]

  5. Leann Rimes & Brian McFadden – Everybody’s someone
  6. [youtube=”https://www.youtube.com/watch?v=BePkLgDWdSI”]

  7. Westlife – You raise me up
  8. [youtube=”https://www.youtube.com/watch?v=_1_MydgRFZw”]

  9. Take That – The flood
  10. [youtube=”https://www.youtube.com/watch?v=VNPbIIujS8o”]

    Loading Likes...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.