Rezensionsexemplar vom LYX-Verlag

Gestern Abend fand ich auf dem Wohnzimmertisch ein Päckchen für mich vor. Es kam vom LYX-Verlag und enthielt mein erbetenes Rezensionsexemplar.

Klappentext:
Dunkle Machenschaften an der High-School für Hexen.
Nach einem missglückten Liebeszauber wird Sophie Mereer an ein Internat für magische Wesen geschickt. Als sie dort den gut aussehenden Archer trifft, verliebt sie sich auf den ersten Blick in ihn. Doch in Hex Hall gehen seltsame Dinge vor. Sophies Zimmergenossin wird verdächtigt, andere Schüler angegriffen zu haben. Eine finstere Macht treibt ihr Unwesen an der Schule, und Sophie könnte das nächste Opfer sein…

Beworben wurde das Buch vom LYX-Verlag mit ein Stück Harry Potter und ein Stück Hanni & Nannis Lindenhof. Ich bin schon gespannt und bedanke mich ganz herzlich bei

Loading Likes...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.