Neues vom SuB…

bücherMal wieder etwas neues von meinem SuB. Ich bin nun seit einiger Zeit dran, den SuB-Abbauplan 2009 durchzuführen. Und  ich muss sagen, es läuft richtig gut. Die Liste umfasst 52 Bücher und 20 habe ich schon davon gelesen. Ich gehe zwar davon aus, dass ich nicht die ganze Liste schaffen werde (vor allem weil bald Weihnachten vor der Tür steht und es dann neuen Lesestoff geben wird, wie man mir schon angedeutet hat). Aber die Hauptsache ist, dass der SuB im neuen Jahr nicht wieder bei 273 Büchern steht,  das war der Höchststand und so viel muss es nun auch nicht mehr sein. ;-)
Jedenfalls ist er nun bei 259 Büchern, da ich ja dazwischen ein paar Bücher geschenkt bekommen habe bzw. gekauft habe. Wenn ich bis kurz vor Weihnachten bei unter 250 bin, habe ich mein Ziel erreicht. Also müssen noch 9 Bücher gelesen werden und dies sollte doch zu packen sein. Je mehr umso besser :-).

Loading Likes...

4 Antworten auf „Neues vom SuB…“

  1. Hehe. Dann mal los!
    Ich sehe gerade Feyman auf Deinem Sub – das Buch habe ich gerade auf meinen Wunschzettel gepackt. Ich habe von ihm die physikalischen Fingerübungen gelesen und das macht Lust auf mehr über ihn.
    Gut zum Sub-Abbau ist bestimmt Hape Kerkeling geeignet, außerdem Kai Meyers Alchimistin, Pullmann fand ich auch nicht schlecht (der letzte Band fiel etwas ab, wie ich fand) und Stieg Larsson ist ja sowieso in aller Munde – ich hab aber noch nichts von ihm gelesen :) –

    1. Feyman wird wohl nächstes Jahr erst dran kommen genauso wie der Kerkeling. Irgendwie subt “Die Alchimistin” schon so lange, immer wieder probiert, aber ich komme irgendwie nicht in das Buch rein. Oh Mann, die Pullman-Trilogie, gekauft und dann ab in den SuB, so geht es mir in letzter Zeit oft mit Fantasy (siehe Herr der Ringe, Die Elfen-Trilogie von Fetjaine und die Ayla-Reihe von Auel).
      Larsson kann ich Dir nur empfehlen. Die Verblendung war großartig und die anderen beiden Bücher kommen nächstes Jahr dran.
      Herrje, was will ich denn alles nächstes Jahr lesen :-). Aber das wird schon. Hat ja dieses Jahr auch geklappt.

  2. :) genau! Ich bin ja froh und dankbar, daß mein Stapel noch nicht so hoch ist wie Deiner, obwohl meine Freunde auch schon mit den Augen rollen, lach. Dann kommen auch immer noch irgendwie leihgaben dazwischen, so wie gearde “in die wildnis” oder “schlaf” von murakami, seufz…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.