Der liebe Bücherflohmarkt

bücher So ungefähr alle vier Wochen findet bei uns ein Bücherflohmarkt zugunsten der Medardus-Kirche statt. Sie wird immer noch renoviert. Und heute war wieder einer laut Käseblättchen im großen Einkaufszentrum. Natürlich hingefahren und was war: nada! Nichts! Kein Stand! Kurz überlegt und es gibt ja noch das kleine Einkaufszentrum also  dahin und da fand er auch statt.
Eins muss man den fleißigen Helfern der Kirche schon lassen, die Bücher sind immer klasse. Manche noch neu und andere vielleicht gerade einmal gelesen. Die Preise variieren zwischen 3 Euro für neue Hardcover und 1 Euro für gebrauchte Taschenbücher. Natürlich habe ich auch etwas gefunden:

Aharon Appelfeldt: Bis der Tag anbricht
Ingeborg Bachmann: Sämtliche Erzählungen
Maarten t’Hart: In unnütz toller Wut
Yael Hedaya: Zusammenstöße
Hermann Hesse: Das Glasperlenspiel (vom Suhrkamp Verlag in einer tollen Aufmachung)
Sándor Márai: Die Glut
Haruki Murakami: Gefährliche Geliebte
Minka Pradelski: Und da kam Frau Kugelmann (das Cover hat mich magisch angezogen)
Zeruya Shalev: Liebesleben

Alle zusammen für 17 Euro: Darunter 3 neuwertige Hardcover und ein neuwertiges Taschenbuch. Und vor allem drei Bücher vom Piper Verlag. Ich mag einfach deren Cover-Gestaltung.

glasperlenspiel
fraukugelmann

Loading Likes...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.