Top-5 – die zweihundertdreißigste

Und hier sind sie wieder – die 230. Top 5 der Woche. Beginnen möchte ich diese mit einem Lied von Tina Turner mit dem schönen Titel “We don’t need another hero”. Weiter geht es mit einer Größe der Musikszene Freddie Mercury und Queen mit dem wirklich tollen Song “Don’t stop me now”. “Hit the road Jack” von Ray Charles höre ich immer wieder mal und so auch in dieser Woche, ein für mich zeitloser Song. “Derniere Danse” von Indila ist für mich ein gute Laune-Lied und daher auch in dieser Woche dabei. Auf “Summer Wine” in der Fassung von Ville Valo und Natalia Avelon hatte ich auch mal wieder Lust.
Das waren meine Top-5 der Woche,  ich wünsche Euch viel Spaß mit den Top-5  und frage euch:

Was waren Eure Lieder der Woche?

Tina Turner – We don’t need another hero [youtube=”https://www.youtube.com/watch?v=dq4aOaDXIfY”]
Queen – Don’t stop me now[youtube=”https://www.youtube.com/watch?v=HgzGwKwLmgM”]
Ray Charles – Hit the Road Jack [youtube=”https://www.youtube.com/watch?v=CyVuYAHiZb8″]
Indila – Derniere danse[youtube=”https://www.youtube.com/watch?v=-5YXkcSH-pg”]
Ville Valo feat. Natalia Avalon  – Summer Wine[youtube=”https://www.youtube.com/watch?v=uobZFQkn5O0″]

Loading Likes...

Top-5 – die zweihundertachtzehnte

Eine bunte Mischung erwartet euch in dieser Woche. Mit dabei sind Nickelback mit ihrer Ballade “Lullaby” – ein Lied, dass ich vor einiger Zeit gehört habe und mir immer noch gut gefällt. Fehlen dürfen auch nicht Coldplay mit “Magic” und Queen mit “We will rock you”. Hinzu kommen noch Phil Collins mit “One more night” – ein Lied, dass ich immer wieder hören kann und für mich zeitlos schön ist. “All fired up” von Pat Benatar habe ich in dieser Woche sehr oft gehört und ich bin es immer noch nicht Leid.
Das waren die Top-5 für diese Woche: ich wünsche Euch viel Spaß mit den Top-5  und frage euch:

Was waren Eure Lieder der Woche?

Coldplay – Magic [youtube=”https://www.youtube.com/watch?v=M5zF_m6He-4″]
Nickelback – Lullaby[youtube=”https://www.youtube.com/watch?v=kxp9nBQ0S38″]
Phil Collins – One more night [youtube=”https://www.youtube.com/watch?v=zB5yxiZtjMA”]
Queen – We will rock you[youtube=”https://www.youtube.com/watch?v=Cv5dnWZ3YyE”]
Pat Benatar  – All fired up [youtube=”https://www.youtube.com/watch?v=9ZHEiVVXbRo”]

Loading Likes...

Top-5 – die zweihundertvierzehnte

Langsam wird es Zeit für die Top-5 der Woche. Diese Woche habe ich wieder desöfteren Queen gehört und von ihnen gibt es “Crazy little thing called love”. Ebenso gab es wieder “Ironic” von Alanis Morissette und von Genesis “Second home by the sea”. Sinead O’Connors Ballade “Nothing compares to you” durfte in dieser Woche ebenso wenig fehlen wie “Smells like teen spirit” von Nirvana.
Das waren die Top-5 für diese Woche: ich wünsche Euch viel Spaß mit den Top-5  und frage euch:

Was waren Eure Lieder der Woche?

Queen – Crazy little thing called love[youtube=”https://www.youtube.com/watch?v=fSh49is9xCE”]
Alanis Morissette – Ironic [youtube=”https://www.youtube.com/watch?v=8v9yUVgrmPY”]
Genesis – Second home by the sea[youtube=”https://www.youtube.com/watch?v=0lTtrtIaiiM”]
Sinead O’Connor – Nothing compares to you[youtube=”https://www.youtube.com/watch?v=ngXCGFjORh4″]
Nirvana – Smells like teen spirit[youtube=”https://www.youtube.com/watch?v=I_3qNdBiWn8]

Loading Likes...

Top-5 – die zweihundertachte

Samstag Nachmittag und es wird wieder Zeit für die Top-5 der Woche, die dieses Mal bei mir mit alten und neuen Liedern gemischt wurde. Zu Beginn gibt es direkt mal wieder ein älteres Lied meiner Lieblingsband Queen und zwar “You’re my best friend”. Ein schönes Lied, ebenso wie “High Hopes” von Bruce Springsteen, dass mir immer besser gefällt. “Right place, right time” von Olly Murs habe ich in den letzten Wochen öfters gehört und so langsam ist es mir ins Ohr gegangen. Toploader höre ich immer wieder mal und nun sind wir wieder bei den älteren Liedern, und “Dancing in the moonlight” gehört wirklich zu meinen Lieblingsliedern. Cher höre ich hin und wieder ganz gerne und so ist dieses Mal “Love and Understanding” in meine Top-5 der Woche gekommen.
Nun denn das waren die Top-5 für diese Woche: ich wünsche Euch viel Spaß mit den Top-5  und frage euch:

Was waren Eure Lieder der Woche?

Queen – You’re my best friend [youtube=”https://www.youtube.com/watch?v=tN_HVup9oOg”]
Bruce  Springsteen – High Hopes [youtube=”https://www.youtube.com/watch?v=fVyfBFGMoxE”]
Olly Murs – Right Place Right Time [youtube=”https://www.youtube.com/watch?v=jhfkiMTKPK4″]
Toploader – Dancing in the moonlight[youtube=”https://www.youtube.com/watch?v=ckw4okeUzxE”]
Cher  – Love and Understanding[youtube=”https://www.youtube.com/watch?v=c9h-mIA8tNk”]

Loading Likes...

Top-5 – die zweihundertzweite

Und hier sind sie wieder meine Top-5 der Woche. Diese Woche war ich viel unterwegs und dann ist meistens das Radio an. Seit längerem habe ich mal wieder Paul Youngs “Love of the common people” gehört und es gefällt mir immer noch. Auch Lady Antebellum habe ich in dieser Woche wieder häufig gehört und am liebsten war mir ihr “Need you now”, dass mich damals mit dem Lady Antebellum-Virus infiziert hat. Dank Susi habe ich mal Creedence Clearwater Revival ausgekramt und natürlich auch gehört: “Down on the corner” habe ich in dieser Woche öfters gehört. Mit “What if” gab es dieses Mal auch etwas ruhigeres und Kate Winslet Stimme gefällt mir auch noch nach all den Jahren. Meine Lieblingsband Queen musste mich in dieser Woche auch mal wieder begleiten und euch gebe ich “Killer Queen” mit auf dem Weg.
Ich wünsche Euch viel Spaß mit den Top-5 des Jahres und frage euch:

Was waren Eure Lieder der Woche?

Paul Young – Love of the common people  [youtube=”https://www.youtube.com/watch?v=SVmjKHkgxis”]
Lady Antebellum – Need you now[youtube=”https://www.youtube.com/watch?v=zG16eqK9LL0″]
Creedence Clearwater Revival – Down on the corner [youtube=”https://www.youtube.com/watch?v=nJAjOlp4Tas”]
Kate Winslet – What if[youtube=”https://www.youtube.com/watch?v=gf4zn8MH98M”]
Queen – Killer Queen[youtube=”https://www.youtube.com/watch?v=2ZBtPf7FOoM”]

Loading Likes...

Top-5 – die einhundertachtzigste

Heute gibt es die 180. ‘Top-5 der Woche und dieses Mal mit einer bunten Mischung aus Rocksongs und Balladen. Zu Beginn gibt es direkt den Boss mit “My hometown”. Danach singt Caro Emerald mit ihrer genialen Stimme “Tangled Up”, ehe “The Corrs” ihren Song “At your side” anstimmen. Nach zwei Balladen wird es wieder rockiger und die Stones geben “Paint it black” zum Besten. Den Abschluss in dieser Woche machen dann Queen mit “I want to break free”. Ich wünsche Euch allen viel Spaß mit den Top-5 der Woche und ein schönes Wochenende. Und wie auch beim letzten Mal:

Was waren denn eure Lieder der Woche?

Bruce Springsteen – My hometown[youtube=”https://www.youtube.com/watch?v=aLSFcF8SOiw”]
Caro Emerald – Tangled Up[youtube=”https://www.youtube.com/watch?v=-lIABSdSaaE”]
The Corrs – At your side[youtube=”https://www.youtube.com/watch?v=rImCXDW6Ho0″]
Rolling Stones – Paint it black[youtube=”https://www.youtube.com/watch?v=9snY79WeunQ”]
Queen – I want to break free [youtube=”https://www.youtube.com/watch?v=WwfZh2JDR9M”]

Loading Likes...

Top-5 – die einhundertneununddreißigste

Die heutige Top-5 steht ganz im Zeichen der SWR1 Hitparade und zwar gibt es hier meine fünf Lieblingslieder des Hitparaden-Marathons. Und es wird rockig. Mein absoluter Lieblingssong schon seit Jahren ist von Pink Floyd “Another brick in the wall”, selbstverständlich muss er mit dabei sein. Aber auch an “Stairway to heaven” von Led Zeppelin komme ich nicht vorbei. Der großartige Freddie Mercury und Queen sind auch wieder in den Top-5 und zwar mit “Heaven for everyone”. “I don’t want to miss a thing” ist eine tolle Rockballade von Aerosmith. Alice Cooper ist auch immer wieder für eine gute Platzierung gut und daher gibt es hier sein “Poison”.

Pink Floyd – Another brick in the wall[youtube=”https://www.youtube.com/watch?v=VZbM_MIz4RM”]
Led Zeppelin – Stairway to heaven[youtube=”https://www.youtube.com/watch?v=9Q7Vr3yQYWQ”]
Queen – Heaven for everyone[youtube=”https://www.youtube.com/watch?v=UAmd9aCT-bk”]
Aerosmith – I don’t want to miss a thing[youtube=”https://www.youtube.com/watch?v=8v626CMvM5Q”]
Alice Cooper – Poison[youtube=”https://www.youtube.com/watch?v=9OPnFKSfSxw”]

Loading Likes...

Top-5 – die einhundertdreiunddreißigste

Wochenende – und mit “Weekend” von Earth&Fire beginnt auch meine Top-5 der Woche. Ehe sich daran nahtlos Billy Joels “My Life” anschließt. Ehe zu Creedence Clearwater Revival mit “Green River” kommt, machen wir noch einen Abstecher zu Queen mit “I want to break free”. Der Abschluss der 133. Top-5 der Woche macht OMD mit “Maid of Orleans”.

Earth & Fire – Weekend[youtube=”https://www.youtube.com/watch?v=SGwDQ4VoMqA”]
Billy Joel – My Life[youtube=”https://www.youtube.com/watch?v=b-bRxqz4mxg”]
Queen – I want to break free[youtube=”https://www.youtube.com/watch?v=v3RXyHw1OHY”]
Creedence Clearwater Revival – Green River[youtube=”https://www.youtube.com/watch?v=Fw0hI-ZrHVg”]
OMD – Maid of Orleans[youtube=”https://www.youtube.com/watch?v=Jll8cMA_CIY”]

Loading Likes...

Top-5 – die einhundertsechszehnte

Besser spät als doch nicht kommen hier die einhundertsechszehnten Top-5 der Woche. Mit dabei ist in der Unplugged-Version einer meiner Lieblingssong “Drive by” von Train. Immer wieder gerne gehört und somit auch in den Top-5. Außerdem gab es mal wieder Sheryl Crow auf die Ohren und sie ist mit ihrem “All I wanna do” vertreten. Dann wurde es für mich in dieser Woche auch noch richtig nostalgisch. Sehr oft lief Queen und ihr “Bohemian Rhapsody” musste einfach exemplarisch für viele tolle Songs dabei sein. Und die Nostalgie-Welle war damit auch noch nicht vorbei. Denn sehr oft lief “Runaway train” von Soul Asylum im Radio und dann schließlich auch noch bei mir im Player. Das es aber nicht nur nostalgisch und rockig sein muss, beweist mal wieder Michael Bublé mit “Home”.

Train – Drive by [youtube=”https://www.youtube.com/watch?v=Fz1ojsAkm4s”]
Sheryl Crow – All I wanna do [youtube=”https://www.youtube.com/watch?v=i2D9uuZ_mJA”]
Queen – Bohemian Rhapsody[youtube=”https://www.youtube.com/watch?v=fJ9rUzIMcZQ&feature=fvsr”]
Michael Bublé – Home [youtube=”https://www.youtube.com/watch?v=VASbtWejos0″]
Soul Asylum – Runaway train [youtube=”https://www.youtube.com/watch?v=cKlxLJPYNXY”]

Loading Likes...

Top-5 – die achtundneunzigste

Es ist Samstag und wieder Zeit für meine Top-5 der Woche. Dieses Mal wird es rockig. In dieser Woche habe ich wieder einmal viel Queen gehört und so ist auch ein Queen-Klassiker mit dabei, nämlich “Don’t stop me now”. Auch die Jungs von Nickelback sind mit ihrem Lied “Lullaby” vertreten. Und nun wird es richtig rockig mit Steppenwolfs “Born to be wild”. Immer wieder gerne gehört und für mich persönlich ein guter Rocksong. In der dieswöchigen darf auch der Boss nicht fehlen. Bruce Springsteen ist dabei mit River. Gerade der Beginn mit der Mundharmonika finde ich sehr genial. Zum Abschluss wird es etwas ruhiger und ich verlasse das Genre Rock. “Fields of Gold” dieses Mal nicht in der Sting-Version, sondern von Eva Cassidy bildet den Abschluss der 98. Top-5 der Woche. Viel Spaß beim Hören.

  1. Queen – Don’t stop me now [youtube=”https://www.youtube.com/watch?v=HgzGwKwLmgM&list=PL3E98C04C3E96280E&index=69&feature=plpp_video”]
  2. Nickelback – Lullaby [youtube=”https://www.youtube.com/watch?v=Nvp14UvCRiE&feature=related”]
  3. Steppenwolf – Born to be wild [youtube=”https://www.youtube.com/watch?v=xm5DPlNCmtk”]
  4. Bruce Springsteen – River [youtube=”https://www.youtube.com/watch?v=t6R77eGx8xM&list=PL3E98C04C3E96280E&index=138&feature=plpp_video”]
  5. Eva Cassidy – Fields of Gold [youtube=”https://www.youtube.com/watch?v=ZGwDYBWEDSc&list=PL3E98C04C3E96280E&index=161&feature=plpp_video”]
Loading Likes...

Top-5 – die fünfundneunzigste

Wie bereits am vergangenem Samstag angekündigt und was kann näher liegen am Heilig Abend: meine liebsten Weihnachtslieder. Bereits in den vergangenen Wochen im Radio rauf und runter gelaufen ist von Wham “Last Christmas” und natürlich darf dieses Lied auch bei mir nicht fehlen. Außerdem mit dabei Frank Sinatra mit “Jingle Bells”, Queen mit “Thank God it’s christmas”, John Lennon “Happy xmas (war is over)” und at last but not least Enya mit “We wish you a merry christmas”.

  1. Enya – We wish you a merry christmas [youtube=”https://www.youtube.com/watch?v=nYZRxq3jCJo&feature=related”]
  2. John Lennon – Happy xmas (war is over) [youtube=”https://www.youtube.com/watch?v=z8Vfp48laS8″]
  3. Frank Sinatra – Jingle Bells [youtube=”https://www.youtube.com/watch?v=p07T4dlw2cc&feature=related”]
  4. Wham – Last christmas [youtube=”https://www.youtube.com/watch?v=G5ttDFn6LT0″]
  5. Queen -Thank God it’s christmas [youtube=”https://www.youtube.com/watch?v=xCON07r908g&feature=related”]
Loading Likes...

Top-5 – die dreiundneunzigste

Nach dem es letztes Wochenende weihnachtlich wurde, gibt es heute wieder eine bunte Mischung. Mit dabei sind Coldplay mit dem sehr schönen Lied “Paradise”. Ein wahrer Ohrwurm. Nickelback mit seinem “Lullaby” darf in dieser Woche auch nicht fehlen. Ebenso wie eine der besten Bands aller Zeiten Queen mit dem Klassiker “Who wants to live forever”, besser als jedes Cover-Version von dem Lied ist immer noch das Original. Mit dabei muss auch “San Francisco” von Scott McKenzie sein, dieses Lied kann ich immer und immer wieder hören. Den Abschluss meiner dieswöchigen Top-5 bilden die Norweger a-ha mit “Foot of the mountain”.

  1. Coldplay – Paradise [youtube=”https://www.youtube.com/watch?v=e681b9sjGwc”]
  2. Nickelback – Lullaby[youtube=”https://www.youtube.com/watch?v=K-ex2xV3Kys”]
  3. Queen – Who wants to live forever [youtube=”https://www.youtube.com/watch?v=_Jtpf8N5IDE&ob=av3e”]
  4. Scott McKenzie – San Francisco [youtube=”https://www.youtube.com/watch?v=bch1_Ep5M1s”]
  5. a-ha – Foot of the mountain[youtube=”https://www.youtube.com/watch?v=bBg0RtrKl6I”]
Loading Likes...