SuB-Abbau 2012 – Update 3

Lange habe ich kein Update mehr zum SuB-Abbau 2012 geschrieben. Es wird also mal wieder Zeit dazu. Durch ein paar Neuzugänge ist die Abbau-Liste bis auf 69 Bücher angewachsen. Dennoch kann ich eine Woche vor Schluss meiner Aktion SuB-Abbau 2012 einiges an gelesenen Büchern von der Liste streichen. Mittlerweile sind es 30 von 69. Schon einmal eine gute Quote und es sind auch einiges SuB-Leichen der vergangenen Jahre gelesen worden. Einige waren zwar nicht so gut, aber andere haben mich wiederum positiv überrascht.
Mal sehen, wie viel ich noch in der verbleibenden Woche bis zum Nikolaus gelesen bekomme, dann gibt es noch mein abschließendes Fazit. Meine Liste findet ihr wie immer hier.

Loading Likes...

Alle Jahre wieder…

ist es so weit: die ersten Weihnachtsleckereien Lebkuchen und Spekulatius liegen schon in den Geschäften aus – und auch mein jährlicher SuB-Abbau-Plan steht vor der Tür. Dieses Mal ist er genauso früh dran, wie das leckere Gebäck in den Supermärkten und Einkaufszentren. Aber es muss sein, obwohl mein SuB bzw. mittlerweile RuB in keinster weise stört, vielmehr geht es mir um die Liste mit den Büchern, die ich in der Zeit gerne lesen möchte und auch hoffentlich lesen werde.
Wenn sonst in der Zeit auf Bücherkäufe verzichtet werden soll, habe ich für mich persönlich beschlossen, diesen Aspekt nicht mit einzubeziehen. Erstens kenne ich mich zu gut, dass ich doch nicht widerstehen kann und zweitens habe ich keine Lust auf eine Leseflaute, die mich immer dann heimsucht. Daher Bücherkäufe sind erlaubt, aber nicht in unendlichem Maße.
Ein weiterer Aspekt ist der frühe Zeitraum für den Beginn des RuB-Abbaus, aber auch das Ende wird dieses Mal wesentlich früher liegen.

Beginn ist der 16.09.2012 und enden wird mein persönlicher RuB-Abbau am 06.12.2012. Mein sehr lange Leseliste findet ihr hier. Updates wird es in den kommenden Wochen regelmäßig geben – natürlich immer dann, wenn es auch etwas zu berichten gibt.

Loading Likes...

Challenge Nobelpreis für Literatur

Schon seit langem wollte ich mal mehr Bücher von Nobelpreisträgern für Literatur lesen, denn auf meinem SuB sammeln sich schon ein paar. Kurz um, wieso nicht eine Challenge machen und die hier vorstellen. Es ist eine interne Challenge, wer sich aber daran beteiligen will, der ist jederzeit erwünscht und kann sich einfach bei mir melden.

Regeln:

  • In jedem Monat soll ein Buch von einem Nobelpreisträger für Literatur gelesen werden. Die jeweiligen Preisträger sind unten aufgelistet.
  • Es gibt kein Strafbuch, sondern es soll einfach nur Spaß machen.
  • Es muss nicht die gesamte Liste abgearbeitet werden, aber dennoch mindestens 12. Gerne natürlich auch mehr.
  • Bereits gelesene Bücher von Nobelpreisträgern zählen nicht.
  • Beginn ist ab sofort: 01.07.2012 bis 31.12.2013
    Sechs Monate gibt es als Puffer.

Die Liste der Nobelpreisträger für Literatur findet ihr hier und dort könnt ihr dann auch einen Kommentar hinterlassen, wenn ihr mitmachen möchtet.

Loading Likes...

Challenge Anti-Age dem SuB

Kermit von Seitenteich hat eine tolle Challenge auf den Weg gebracht: Anti-Age dem SuB.

Die Regeln (von Kermit) und meine Ergänzung:

  • Bücher, die vor dem 31.12.2011 im SuB-Sumpf versenkt wurden, wandern in ein Losbecken und werden alphabetisch nach Autoren-Nachname durchnummeriert.
    Ergänzung: Rausgenommen habe ich Bände von Bücherreihen bei denen mir der erste Band fehlt sowie Erzählbände und Märchensammlungen. Die letzten beiden Kategorien lese ich immer nur mal dazwischen.
  • Ende jeden Monats zieht die Glücksfee aka Zufallsgenerator (*klick it*) eine Zahl. Das gezogene Buch muss im Folgemonat gelesen werden.
  • Bei fortgeschrittenen Reihenteilen & Schwergewichts-HCs darf neu gezogen werden.
    Ergänzung: Sollte es ein Reihen-Buch sein, von dem der Vorgänger noch nicht gelesen wurde, muss dieses gelesen werden.
  • Strafbuch für eine nicht erfüllte Monatsaufgabe ist das am längsten SUBbende.
  • Dauer: 01.08.2012 – 01.08.2013 Zwischeneinstieg,Verlängerung & Verkürzung möglich

Da muss ich einfach mitmachen! Ein Buch werde ich immer vom Zufallsgenerator entscheiden lassen und die anderen werde ich mir selber aus der Liste aussuchen. So sollte es auf jeden Fall zu schaffen sein.

Meinen Alt-SuB und meine monatlichen Aktualisierungen findet ihr auf der Challenge-Seite.

Loading Likes...

William Shakespeare – Romeo und Julia (Buchzitat)

Nach dem Ich nun den ersten Aufzug aus Romeo und Julia für Buchkolumnes William-Shakespeare-Challenge gelesen habe, dachte ich mir, ich könnte ja meine Lieblingszitate aus dem Teil schon mal veröffentlichen.

Ich maß sein Inneres nach dem meinen ab,
Das in der Einsamkeit am regsten lebt,
Ging meiner Laune nach, ließ seine gehn.
(Benvolio zu Montague, 1. Aufzug, 1. Szene)

Sie schwor zu lieben ab, und dies Gelübd’
Ist Tod für den, der lebt, nur weil er liebt.
(Romeo zu Benvolio, 1. Aufzug, 1. Szene)

Dann lies im Buche seines Angesichts,
In das der Schönheit Griffel Wonne schrieb;
Betrachtet seiner Züge Lieblichkeit;
Wie jeglicher dem dem anderen Zierde leiht.
Was dunkel in dem holden Buch geblieben;
Das lies in seinem Aug’ am Rand geschrieben.
Und dieses Freiers ungebundner Stand,
Dies Buch der Liebe, braucht nur einen Band.
Der Fisch lebt in der See, und doppelt teuer
Wird äußres Schön’ als innrer Schönheit Schleier.
Das Buch glänzt allermeist im Aug’ der Welt;
Das goldne Lehr’ in goldnen Spangen hält.
So wirst du alles, was er hat, genießen,
Wenn du ihn hast, ohn’ etwas einzubüßen.
(Gräfin Capulet zu Julia, 1. Aufzug, 3. Szene)

Zu früh, befürcht ich; denn mein Herz erbangt
Und ahnet ein Verhängnis, welches, noch
Verborgen in den Sternen, heute nacht
Bei dieser Lustbarkeit den furchtbaren Zeitlauf
Beginnen und das Ziel des läst’gen Lebens,
Das meine Brust verschließt, mir kürzen wird
Durch irgendeinen Frevel frühen Todes.
(Romeo zu Benvolio, 1. Aufzug, 4. Szene)

So einz’ge Lieb’ aus großem Hass entbrannt!
Ich sah zu früh, den ich zu spät erkannt.
O Wunderwerk! ich fühle mich getrieben,
Den ärgsten Feind aufs zärtliche zu lieben.
(Julia zur Wärterin, 1. Aufzug, 5. Szene)

Loading Likes...

Weltenbummler-Challenge 2012

Eigentlich habe ich mir ja in diesem Jahr geschworen, nicht mehr an so vielen Challenges teilzunehmen. Aber diese ist hier nun doch sehr interessant und daher muss ich einfach noch dran teilnehmen:

Die Idee stammt von Ayanea und Britta.

Zu den Regeln

Es werden nur Bücher gezählt, die im angegebenen Land spielen. Das heißt, Herkunft des Autors oder Ursprung des Buches zählen nicht, es geht rein um die Handlung.

In vielen Büchern findet die Handlung an mehreren Orten statt, sei es nacheinander oder gleichzeitig. Für diese Bücher haben wir uns folgendes überlegt: Ist deutlich zu erkennen, dass die Handlung zu beispielsweise 80% in Land A stattfindet, und nur zu 20% in Land B, dann wird das Buch als Land A gewertet. Ist die Aufteilung halbe-halbe, dann könnt ihr euch aussuchen, welches Land ihr werten wollt. Genauso verfahrt ihr bei Büchern, die sehr viele Handlungsorte haben und es keinen klaren Hauptort gibt. Aber: die reine Erwähnung von Timbuktu lassen wir nicht gelten ;) Die Figuren müssen schon vor Ort sein.

Da wir ja versuchen wollen möglichst viel von der Welt zu sehen, werden Bücher die im deutschsprachigen Raum spielen nicht angerechnet! Zur Verdeutlichung: zum deutschsprachigen Raum gehören neben Deutschland auch Österreich, Schweiz, Liechtenstein und Luxemburg. Achtung! Ehemalige Kolonien dieser Länder dürfen bereist werden und werden auch gezählt.

Für jedes besuchte Land kann man Punkte ergattern:

Erstbesuch: 5 Punkte
jeder Folgebesuch: 2 Punkte
Bonusländer (Erstbesuch): 10 Punkte
Bonusländer (Folgebesuch): 5 Punkte

Am Ende des Jahres erstellt jeder Teilnehmer eine Übersicht über seine gelesenen Bücher und die somit bereisten Länder. Sieger ist derjenige mit den meisten Punkten. Dieser wird dann auch einen Preis erhalten. Sollte es jemanden geben, der besonders viele Bonusländer “erlesen” hat, bekommt auch dieser ein Preis (wahlweise ein exotisches Buch).

Es besteht kein Zwang die gelesenen Bücher zu rezensieren. Schön wäre es natürlich, damit die Mitreisenden den Überblick behalten und inspiriert werden.

Es zählen die gelesenen Bücher im Zeitraum zwischen 01.01.2012 und 31.12.2012, d.h. selbst wenn ihr euch erst Ende Januar anmeldet, werden rückwirkend alle Bücher angerechnet.

Bonusländer

Um die Sache noch ein wenig interessanter zu gestalten, haben wir uns 15 Länder rausgepickt, für deren Besuch ihr ganze 10 (Folgebesuch 5 Punkte) Punkte bekommt.

Trinidad/Tobago
Mauretanien
Malta
Guyana
Elfenbeinküste
Syrien
Equador
Oman
Georgien
Panama
Nepal
Ruanda
Lettland
Mongolei
Angola

Die Erde ist euch nicht genug? Ihr lest Fantasy und besucht dabei vollkommen neue Planeten und Länder? Dann seid ihr hier auch richtig. Denn auf unserer Welt(en)reise könnt ihr den Planeten Erde verlassen und neue Gebiete erkunden. Für den Besuch fantastischer Länder gelten die selben Regeln wie auf der Erde (nur entfallen hierbei logischerweise die Bonusländer).

Das hört sich machbar und eine eigene Seite hat die Challenge bei mir auch schon. Dort werde ich immer den neusten Stand posten.

Loading Likes...