[Ankündigung] #Pfingstlesen_2016

logo_pfingstlesen_2016

Nach dem mir das #Fastnachtslesen_2016 bereits gut gefallen hat und auch das #Osterlesen_2016 mit euch ein voller Erfolg war. Außerdem am letzten Tag schon nach einer Wiederholung des ganzen gefragt wurde auf Twitter, gibt es nun das #Pfingstlesen_2016.

Lesen möchte ich mit euch vom Freitag, 13. Mai bis einschließlich Montag, 16. Mai.
Es darf gebloggt und getwittert werden, beides ist hier absolut gleichberechtigt und ich werde auch wieder beides machen.

Wer Lust hat mit zu machen, der meldet sich einfach hier an und ich hoffe, dass einige Lust dazu haben. Für die Twitterer  gibt es auch einen Hashtag #Pfingstlesen_2016.

Das Logo könnt ihr gerne mitnehmen.

Bildquelle:  Bernd Kasper/pixelio.de

Teilnehmerliste

  1. Markus von Literaturlounge
  2. Tabea von Miss Booknerd
  3. Nina von Ninespo
  4. Svü von Läsglädje
  5. Kati von Zeit zu Lesen
  6. Sarah von Seitenrascheln
  7. Celynn von Celynn
  8. Anja von NisNis Bücherliebe
  9. Corly von Lesekasten
  10. Lotta von LottasBücher
  11. Sabrina von Lesefreude
  12. Anja von Druckbuchstaben
  13. MissyFoos Bücherwelt
  14. Yvis’s Leseecke
  15. Lah von Serien und FilmeBlog
  16. Vivka von A winter story
  17. Julia von Germanabendbrot
  18. Denise Yoko Berndt
  19. Anna von Buchdschungel
  20. Birgit von Backmausi81
  21. Auroria von Seitenflüstern
  22. Uta J.
  23. Kerstin von Wörterkatze
Loading Likes...

[WoW] Waiting on Wednesday – Die Lebenden und die Toten von Winsford

New WoW“Waiting on Wednesday” wird von Jill gehostet!  Håkan Nesser gehört zu meinen Lieblingsautoren, seien es die Van-Veeteren-Krimis aus dem niederländischen Mardam oder seine anderen Romane wie “Kim Novak badete nie im See Genezareth”. Ich liebe seine Art schöne, traurige und mörderische Geschichten zu erzählen und so ist es sicher nicht verwunderlich, das auch Nessers “Die Lebenden und Toten von Winsford” kurz nach seinem Erscheinen am 09. Mai 2016 bei mir einziehen muss. Der btb Verlag bringt es nun in Taschenbuchformat mit 464 Seiten zu 9,99 Euro auf den Markt. Übersetzt wurde der Roman, der im Original Levande och döda i Winsford heißt, von Paul Berf.

Die Lebenden und Toten von Winsford von Hakan Nesser

Klappentext von der Verlagsseite:

Exmoor, eines Abends im November. Über dem kleinen Dorf Winsford in der südenglischen Heide liegt dichter Nebel. Es ist einsam in der Gegend. Das schreckt die schwedische Touristin Maria Anderson nicht ab. Sie hat sich hier ein Haus gemietet, unternimmt lange Spaziergänge mit dem Hund, freundet sich mit einigen Bewohnern an. Aber sie hat etwas zu verbergen. Und offensichtlich ist ihre Anwesenheit jemandem ein Dorn im Auge …

Bibliografische Angaben:
Autor: Nesser, Håkan (übersetzt von Paul Berf
Titel: Die Lebenden und die Toten von Winsford (Levande och döda i Winsford)
Seiten: 464
ISBN: 978-3-442-71389-9
Preis: 9,99 € (TB)
Erschienen: 09.05.2016 bei btb

 

Loading Likes...