[Montagsfrage] Welches Buch liegt aktuell am längsten auf deinem SUB?

montagsfrage_bannerWelches Buch liegt aktuell am längsten auf deinem SUB?

Spontan hätte ich es nicht sagen können, aber dem Bücherregal im BücherTreff sei mal wieder Dank. Es ist tatsächlich “Paula” von Isabel Allende. Nach dem “Geisterhaus” hatte ich eine Allende-Phase und habe dann ein paar Bücher von ihr gekauft, darunter auch jenes Buch über ihre Tochter “Paula”. Das muss jetzt schon bald gut 20 Jahre her sein. Weg geben will ich es dennoch nicht, denn interessieren tut es mich immer noch.

———

Die Montagsfrage ist eine Aktion von Svenja von Buchfresserchen

Loading Likes...

4 Antworten auf „[Montagsfrage] Welches Buch liegt aktuell am längsten auf deinem SUB?“

  1. Ein Buch 20 Jahre auf dem SUB zu haben, ist schon außergewöhnlich! Und ich bekomme ein schlechtes Gewissen, weil bei mir Bücher seit drei Jahren ungelesen herumstehen. :D
    Hast du überhaupt noch Motivation, dich dem Buch zu widmen? Mir würde nach so langer Zeit vermutlich die Lust darauf vergehen. Hut ab,wenn du es irgendwann noch liest – ich bin gespannt, wie du das Buch dann erleben wirst!

    1. Hallo Kathrin,
      noch ist Motivation da. Ich habe es immer wieder mal in der Hand, aber lege es dann zurück.
      Liebe Grüße
      Kerstin

  2. Liebe Kerstin,

    Ich kann gar nicht sagen, welches Buch am längsten auf meinem SUB liegt, habe mich dann aber für “Elfenwinter” von Bernhard Hennen entschieden. Dieses Buch habe ich seit 2005 nicht angerührt und weiß eigentlich gar nicht warum? Der erste Band “Die Elfen” hat mir damals eigentlich sehr gut gefallen… *grübel*

    Ich wünsche dir eine gute Woche!
    Ganz liebe Grüße,
    Jane

    1. Hallo Jane,
      ich glaube mittlerweile, dass jeder so ein Buch auf dem SuB liegen hat, wo er nicht er weiß, warum er es nicht liest.
      Ich wünsche dir auch eine gute Woche!
      Liebe Grüße
      Kerstin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.