[Montagsfrage] Hast du, nachdem du eine Buchverfilmung gesehen hast, beim Lesen eines Buches die Schauspieler im Kopf oder die Figuren wie du sie dir vorstellst?

montagsfrage_banner

Hast du, nachdem du eine Buchverfilmung gesehen hast, beim Lesen eines Buches die Schauspieler im Kopf oder die Figuren wie du sie dir vorstellst?

Normalerweise lese ich immer zunächst die Bücher und dann schaue ich mir den Film an. Bei “Herr der Ringe” hatte ich nur den ersten Band gelesen und mir so meine eigenen Figuren gebildet. Dann sah ich die erste Verfilmung und tja bei den anderen beiden Bänden, war dann mein Frodo nicht mehr Frodo, mein Aragon wurde zum Film Aragon. Daher hat der Film mich schon eindeutig beeinflusst.

Schlimmer finde ich es, wenn die Handlung zwischen Buch und Film nicht übereinstimmt oder wenn meine Figurenbilder überhaupt nicht zu den Schauspielern passen. Wenn eine Figur im Buch als klein, blond und mollig beschrieben wird und im Film kommt dann eine schmale dunkelhaarige rüber, dann irritiert mich das.

———

Die Montagsfrage ist eine Aktion von Svenja von Buchfresserchen

Loading Likes...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.