[Montagsfrage] Glaubst du, du hast schon mal einer Buchfigur nachgeeifert?

montagsfrage_banner

Glaubst du, du hast schon mal einer Buchfigur nachgeeifert?

Bewusst ist mir dies noch nicht aufgefallen. Aber ich denke im allgemeinen viel über die Figuren in den Handlungen nach und sinniere auch über ihren Charakter. Manche Eigenschaften gefallen mir und manche nicht. Ebenso ergeht es mir mit den Handlungen, die sie unternehmen. Bei manchen kann ich nur den Kopf schütteln und da denke ich dann, dass ich so nicht handeln würde im echten Leben. Mir geht es eher so, dass ich weiß, welche Handlungsweisen oder Situationen ich im realen Leben nicht brauche und auch nicht anwenden würde. Da fällt mir vor allem Bella aus der BISS-Reihe mit ihrer Nervigkeit und “Edward, ist ja so toll”-Gehabe ein, so etwas mag ich nicht. Aber ob ich positive Handlungsweisen oder Dinge übernehme kann ich so gar nicht sagen, da ich darauf nicht so achte.

———

Die Montagsfrage ist eine Aktion von Svenja von Buchfresserchen

Loading Likes...

Eine Antwort auf „[Montagsfrage] Glaubst du, du hast schon mal einer Buchfigur nachgeeifert?“

  1. Huhu!

    Ich denke, als Vielleser – vor allem, wenn man als Kind schon viel gelesen hat – hat man so viel unterbewusst gespeichert, was man in Büchern als gut oder schlecht wahrgenommen hat, dass es das Verhalten wahrscheinlich schon beeinflusst, nur halt nicht bewusst.

    LG,
    Mikka

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.