[Scheibenwelt] Es geht weiter…

terry_pratchetts_scheibenwelt

Nach dem Sir Terry Pratchett am 12. März 2015 verstorben ist, musste ich schon schlucken. Denn mit der Scheibenwelt hat er ja einen wundervollen Fantasy-Zyklus geschaffen, mit dem er auch mich, den nicht so großen Phantastik-Leser gepackt hat.  Irgendwie hatte ich danach Lust wieder mit der Scheibenwelt zu beginnen oder besser gesagt fortzufahren, denn ich muss unbedingt wissen, wie es mit Rincewind nach seinem Unglück weiter ging. Also werde ich mir nun das nächste Buch schnappen und weiter lesen. Dies bedeutet auch, dass es nun wieder in regelmäßigen Abständen, wenn es etwas zu erzählen gibt – Scheibenwelt-Beiträge gibt.

daslichtderphantasie

Klappentext von der Verlagsseite:

Rincewind wird zum Retter der Welt.

Ein Fichtenstamm bewahrt den ungeschickten Rincewind vor dem Absturz vom Rand der Scheibenwelt. Der Zauberer findet sich in einem von intelligenten Bäumen bevölkerten Wald wieder und trifft erneut auf den Touristen Zweiblum. Währenddessen droht der Planet von einem roten Stern verschlungen zu werden. Nur ein Zauberspruch kann die Scheibenwelt noch retten, doch der befindet sich ausgerechnet in Rincewinds Kopf …

 

Loading Likes...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.