Top-5 – die zweihundertzweiundfünfzigste

Es ist mal wieder Zeit für Musik und dazu sind ja bekanntlich die Top.-5 der Woche gedacht. Heute erscheinen sie zum 252. Mal und ich freue mich euch wieder meine Lieder der Woche vorzustellen. Ich <3 die Musik und die Stimme von Rea Garvey und nicht nur zu Zeiten von Reamonn, auch seine Solo-Songs begeistern mich immer. “It’s a good life” ist so ein Song, der von seiner Stimme lebt und ich habe diesen Song in der Woche sehr oft gehört. Letzte Woche bin ich auf Angus & Julia Stone aufmerksam geworden und auch in dieser Woche habe ich sie wieder öfters gehört, vorstellen möchte ich euch “Grizzly Bear”. Hozier mag ich seit “Take me to church” und auch sein “Angel of Small Death”, hier in der Live-Fassung zu hören, hat es mir angetan. Mit Folkrock kann man bei mir nie viel verkehrt machen. Über “Happy Home” von Heedegaard, einem dänischen DJ, bin ich in dieser Woche zum ersten Mal gestolpert und das Lied hat was. Avicii wird so langsam zum Dauergast in meinen Top-5 und gelegentlich brauche ich einfach den Rhythmus seiner Musik – dieses Mal habe ich “The Nights” ausgesucht.
Das waren meine Top-5 Lieder des der Woche,  ich wünsche Euch viel Spaß mit den Liedern und frage euch:

Was sind eure Lieder der Woche?

Rea Garvey – It’s a good life[youtube=”https://www.youtube.com/watch?v=QI46TNLaPxM”]
Angus & Julia Stone – Grizzly Bear[youtube=”https://www.youtube.com/watch?v=odcvExgsILg”]
Hozier – Angel of Small Death[youtube=https://www.youtube.com/watch?v=D03SBEOYr7A”]
Hedegaard – Happy Home [youtube=”https://www.youtube.com/watch?v=Iax787fFv-E”]
Avicii – The Nights[youtube=”https://www.youtube.com/watch?v=bF5fuyQ4v2s”]

Loading Likes...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.