Top-5 – die zweihundertneunundvierzigste

Die 249. Top-5 der Woche sind in dieser Woche mit meinen fünf Liedern des Jahres gefüllt worden. Auch wenn ich sehr gerne ältere Songs höre schaffen es auch immer wieder neuere Lieder auf meine Hitliste. Gerade den letzteren ist nun die 249. Top-5 der Woche gewidmet. “Calm after the storm” von The Common Linnets hat mich schon beim Eurovision Song Contest in Kopenhagen restlos überzeugt. Ich liebe Folk und das Lied ist für mich einfach das Highlight des Jahres. Umso krasser wird dann der Gegensatz, wenn man bedenkt, dass es auch “Addicted to you” von Avicii und auch “When the beat drops out” von Marlon Roudette in meine Jahreshitliste geschafft haben. Bei beiden gefällt mir die Art der Musik, auch wenn Elektronische Musik nicht unbedingt zu meiner liebsten Musikrichtung gehört, kann ich Lieder von Avicii und Marlon Roudette immer wieder hören.
Zwei weitere Lieder haben mich in diesem Jahr noch sehr berührt. Da ist zu einem “Lieder” von Adel Tawil, bei dem mir nicht nur der Song selbst, sondern auch das Lyrik-Video unheimlich gut gefällt. Der andere ist der WM-Song von Andreas Bourani “Auf uns”, die Stimme ist einfach genial und das Lied erinnert mich immer wieder an dem Sommer 2014.
Das waren meine Top-5 Lieder des Jahres 2014,  ich wünsche Euch viel Spaß mit den Liedern und frage euch:

Was sind eure Lieder des Jahres 2014?

The Common Linnets – Calm after the storm[youtube=https://www.youtube.com/watch?v=hkrF8uC92O4″]
Avicii – Addicted to you [youtube=”https://www.youtube.com/watch?v=iJpycbxrL_U”]
Adel Tawil – Lieder[youtube=”https://www.youtube.com/watch?v=kiMG_JV2gbo”]
Andreas Bourani – Auf uns[youtube=”https://www.youtube.com/watch?v=k9EYjn5f_nE”]
Marlon Roudette – When the beat drops out[youtube=”https://www.youtube.com/watch?v=FGQT1X8cYO4″]

Loading Likes...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.