Montagsfrage – Das abgefahrenste Buch, was du je gelesen hast?

montagsfrage_banner_neuDas abgefahrenste Buch, was du je gelesen hast?

Erst habe ich gedacht, dass ich eine Weile überlegen muss, aber dann ist mir direkt ein Autor ins Auge gesprungen und ich habe mich an zig Bücher von ihm erinnert.

Arto Paasilinna schreibt dermaßen was von abgefahren und skurril. Allein die Buchtitel sind schon der Brüller “Ein Elefant im Mückenland“, “Der wunderbare Massenselbstmord“, “Vorstandssitzung im Paradies“, “Die Rache des glücklichen Mannes“, “Der Sohn des Donnergottes” und “Die Giftköchin” – all diese haben mich auch gut unterhalten und wer auf schrägen und teilweise auch sehr schwarzen Humor steht, ist hier richtig gut beraten. Lediglich “Zehn zärtliche Kratzbürsten” hat mir nicht so gut gefallen, da gab es einfach zu viele Wiederholungen.

———-

Die Montagsfrage ist eine Aktion von Nina von Libromanie.

Loading Likes...

2 Antworten auf „Montagsfrage – Das abgefahrenste Buch, was du je gelesen hast?“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.