Lesestatistik 2010

Nach dem Ende Dezember bereits die Statistik für den Dezember kam, kommt nun die Gesamtstatistik für 2010.

Gelesene Bücher: 134
Gelesene Seiten: 46.834
durchschnittlich gelesene Bücher im Monat: 11,17
durchschnittlich gelesene Seiten im Monat: 3.902,83

Bücher hinzu gesamt: 229
davon selbstgekauft: 174
davon geschenkt bekommen: 35
davon Rezensionsexemplare: 20
Ausgaben: 957,13 €
durchschnittliche Ausgaben pro Buch (selbstgekauft): 5,50 €

SuB 01.01.2010: 310
SuB 01.01.2011: 409

Gekaufte/geschenkte Bücher:
Buchhandlung: 78
Internet: 86
Flohmarkt: 45

Gelesen nach Genre:
Krimi: 30
Thriller: 10
Historische Romane: 5
Erzählungen: 28
Kinder- und Jugendbücher: 21
Fantasy: 8
Romantik/Ladythriller: 19
Humor: 6
Biographie: 1
Sachbuch: 1
SciFi: 1

Gelesen nach Länder
Deutschland: 45
USA: 29
England: 16
Schweden: 9
Island: 5
Finnland: 4
Frankreich: 4
Irland: 4
Italien: 4
Norwegen: 3
Kanada: 3
Dänemark: 2
Belgien: 2
Australien: 2
Peru: 1
Neuseeland: 1

Bücher des Jahres:
Kerstin Gier – Rubinrot & Saphirblau
Frank Schätzing – Limit
Gesa Schwartz – Grim
Sebastian Henn – Birne sucht Helene
Delphine de Vigan – No & Ich

Flops des Jahres:
Jean M. Auel – Ayla und das Tal der Pferde
Milena Agus – Die Flügel meines Vaters
Dora Heldt – Urlaub mit Papa
Jakob Hein – Herr Jensen wacht auf

Autorenneuentdeckung:
Antje Babendererde
Krystyna Kuhn
Markus Stromiedel
Delphine de Vigan

Loading Likes...

5 Antworten auf „Lesestatistik 2010“

    1. Hallo Autumn,
      ich lese immer wenn ich Zeit und Lust dazu, meistens Abends oder am Wochenende. Dafür schaue ich dann auch weniger fern.
      Liebe Grüße
      wörterkatze

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.